Die Suche ergab 145 Treffer

von keksonline
Mittwoch 11. September 2019, 12:39
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Ist die Registrierung eine Farce?
Antworten: 99
Zugriffe: 10046

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Die Kontrolleure sind leicht an ihrer roten Weste zu erkennen. Steht sogar auf Englisch "Migration Police" drauf. Die dürfte es seit 2016 nicht mehr geben, da das FMS aufgelöst und ins Innenminsterium übergeben wurde. Und deswegen wird jetzt nicht mehr kontrolliert? :D Weißes Hemd, rote Weste, gena...
von keksonline
Dienstag 10. September 2019, 16:13
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Ist die Registrierung eine Farce?
Antworten: 99
Zugriffe: 10046

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Die Kontrolleure sind leicht an ihrer roten Weste zu erkennen. Steht sogar auf Englisch "Migration Police" drauf. Vorgestern haben sie sogar am Roten Platz kontrolliert. Aber wie hier schon erwähnt wurde, lag der Fokus auf dem zentralasiatischen Typ. Am Flughafen in Samara habe ich sie auch schon st...
von keksonline
Donnerstag 5. September 2019, 16:50
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Privatvisum Russland
Antworten: 16
Zugriffe: 3576

Re: Privatvisum Russland

Nach dem ich mich bei der Organisation meiner nächsten Russlandreise verrechnet habe (31 Tage, statt 30 Tage, 2-malige Einreise) und das Touristenvisum für die Reise somit nicht mehr in Betracht kam, haben wir auch ein Privatvisum für mich beantragt. Die Ausstellung der Einladung dauert maximal 20 A...
von keksonline
Mittwoch 4. September 2019, 17:26
Forum: #Visum | Pass- und Einreisebestimmungen
Thema: Ist die Registrierung eine Farce?
Antworten: 99
Zugriffe: 10046

Re: Ist die Registrierung eine Farce?

Die Pochta versucht bei uns mittlerweile auch Profit aus der Registrierung zu schlagen: Registrierung nur noch gegen Abschluss einer Hausratversicherung. Bis dahin lief eigentlich alles problemlos. Am schnellsten ging es letztes Jahr an einem Sonntag direkt in der Niederlassung des Innenministeriums...
von keksonline
Dienstag 20. August 2019, 18:26
Forum: #Moskau
Thema: Allgemeine Reisefragen
Antworten: 44
Zugriffe: 10006

Re: Allgemeine Reisefragen

Nur beim Besuch des Lenin-Mausoleums darf man keinerlei Taschen mitnehmen. Das gehört aber nicht zum Kreml. Auch das hat sich, vermutlich zur WM, geändert. Die Gepäckaufbewahrung am Staatlichen Historischen Museum war beim letzten Mal geschlossen. Bei der Sicherheitskontrolle werfen die Polizisten ...
von keksonline
Dienstag 20. August 2019, 18:13
Forum: #Moskau
Thema: Allgemeine Reisefragen
Antworten: 44
Zugriffe: 10006

Re: Allgemeine Reisefragen

Bezüglich SIM Karte gibt's in DME Ergeschoss übrigens Stände und rechts daneben sogar nen Aftomaten ;) https://thumbs.picr.de/36555455ki.jpg Ach cool. [Danke] Vllt erledige ich das dann doch schon am Flughafen. Scheint doch auch einfacher zu erkennen zu sein, als irgendwo in der Stadt nen Laden zu ...
von keksonline
Dienstag 20. August 2019, 18:06
Forum: #Moskau
Thema: Allgemeine Reisefragen
Antworten: 44
Zugriffe: 10006

Re: Allgemeine Reisefragen

Seit wann sind denn Getränke/Essen auf dem Gelände verboten? Meinen Rucksack musste ich bei meinem letzten Besuch nicht abgeben. Das mit Essen/Trinken habe ich im Internet irgendwo gelesen. Das Internet ist groß und voll mit veralteten Informationen oder Fehlinformationen. Auf der offiziellen Webse...
von keksonline
Dienstag 20. August 2019, 17:36
Forum: #Moskau
Thema: Allgemeine Reisefragen
Antworten: 44
Zugriffe: 10006

Re: Allgemeine Reisefragen

Seit wann sind denn Getränke/Essen auf dem Gelände verboten? Meinen Rucksack musste ich bei meinem letzten Besuch nicht abgeben. Auch mein Stativ durfte ich bei mir behalten - allerdings mit dem Hinweis, dass ich es nicht benutzen darf. Die Sicherheitskontrolle am Eingang erfolgt durch den FSB und s...
von keksonline
Dienstag 9. Juli 2019, 16:55
Forum: #Sport in Russland - russische Sportler im Ausland
Thema: Российская премьер-лига 2019/20
Antworten: 23
Zugriffe: 8294

Re: Российская премьер-лига 2019/20

Zuschauerzahlen in den neu gebauten Arenen, sofern sie denn von den lokalen Vereinen genutzt werden, sind sicherlich auch nicht uninteressant :D
von keksonline
Mittwoch 3. Juli 2019, 11:58
Forum: #Kaliningrad
Thema: Das Elektronische Visum für das Gebiet Kaliningrad ab 1. Juli gültig
Antworten: 49
Zugriffe: 9432

Re: Das Elektronische Visum für das Gebiet Kaliningrad ab 1. Juli gültig

Die Einführung des E-Visums sehe ich sehr positiv und hoffe, dass dieses auch bald für weitere Teile Russlands eingeführt wird. Das die Einreise per Zug nach Kaliningrad damit faktisch nicht möglich ist, halte ich hier allerdings auch für einen sehr großen Nachteil. Ich selbst habe die Verbindung Ka...

Zur erweiterten Suche