Die Suche ergab 1984 Treffer

von kamensky
Donnerstag 8. Mai 2014, 12:50
Forum: Politisches Forum
Thema: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?
Antworten: 37
Zugriffe: 11881

Re: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?

Ihr könnt noch solange versuchen abzulenken. Und über die Krimwahl spekulieren. Es geht hier um die lächerliche und offensichtlich verfälschende Berichterstattung der ZEIT. die damit grundlegende journalistische Prinzipien verletzt und sich offen zur Kriegspropaganda bekennt. Und ich behaupte, das ...
von kamensky
Donnerstag 8. Mai 2014, 12:27
Forum: Politisches Forum
Thema: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?
Antworten: 37
Zugriffe: 11881

Re: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?

q.e.d. Bin ich eine Zeitung? Ist die ZEIT eine Zeitung mit gew. Anspruch? Möglicherweise wäre Ihrerseits eine berufliche Neuorientierung/Neuausrichtung keine schlechte Wahl um später als privater vor Ort Journalist für RU-Aktuell zu recherchieren, denn es stecken bekanntlich in vielen Menschen vers...
von kamensky
Donnerstag 8. Mai 2014, 10:34
Forum: Politisches Forum
Thema: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?
Antworten: 37
Zugriffe: 11881

Re: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?

Die ZEIT http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-05/ukraine-putin-wahlfaelschung Der Link auf die Kommentare ist nun absolut kein Hinweis auf die Glaubwürdigkeit der Berichterstattung. Viel schlimmer ist die Oberflächlichkeit des Bildkommentars: http://images.zeit.de/politik/ausland/2014-05/krim-wa...
von kamensky
Donnerstag 8. Mai 2014, 08:10
Forum: Politisches Forum
Thema: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?
Antworten: 37
Zugriffe: 11881

Re: Was bleibt noch von Deutscher Pressequalität?

Jeder im 20th Jahrhundert geborene und einigermassen gebildete Mensch sollte eigentlich über genügend Wissen verfügen, wie Wahlen, Abstimmungen in den mehrheitlich diktatorisch, oder autokraten Regierungen von sich gehen. Es ist in solchen Staaten mit vorgenannten Regierungssystemen halt Gang und Gä...
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 20:30
Forum: Politisches Forum
Thema: Internetzensur in Russland
Antworten: 55
Zugriffe: 11736

Re: Internetzensur in Russland

Nicht schlecht, im, allgemeinen sollten wir aber auch hier etwas vorsichtiger sein was wir schreiben :roll: Nicht nur wegen den Russen, sondern wegen allen anderen (Westlichen) auch. Ein Blick aus dem Fenster und da stehen schon BND, Verfassungsschutz und CIA auf der Lauer. Auch beim nächsten Russl...
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 20:00
Forum: Politisches Forum
Thema: Referendum Donezk
Antworten: 323
Zugriffe: 71401

Re: Referendum Donezk

Habe ich nur ein Wort über Odessa geschrieben? Stimmt, hast du nicht aber mit deinem geschreibsel solidarisierst du dich unbewusst mit ihnen. Merkst es wohl nicht einmal? Man könnte auch meinen, zu Odessa sind die Fakten genauso drastisch und offen zu sehen wie bei der "WAHL" der illegitimen Regier...
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 16:33
Forum: Politisches Forum
Thema: Referendum Donezk
Antworten: 323
Zugriffe: 71401

Re: Referendum Donezk

Kultgrieche hat geschrieben:Ach ja, in Odessa gab es auch einen Massenmord an Russen. Also der Kosovo-kamensky-Logik nach: Sofortige Abtrennung von der Ukraine!
Habe ich nur ein Wort über Odessa geschrieben? Als Kulturlogiker sollten Sie schon in der Lage sein Texte richtig zu interpretieren.
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 15:42
Forum: Politisches Forum
Thema: Referendum Donezk
Antworten: 323
Zugriffe: 71401

Re: Referendum Donezk

Es gibt bessere Beispiel in Europa - Abspaltung Kosovo von Serbien, damals gab es nicht mal ein Referendum.. Putin war dagegen. Und Jetzt wir sehen das gleiche in Ukraine, Europa ist dagegen? Warum? Kosovo und Serbien können Sie nicht vergleichen, obwohl Putin dies immer tut, denn da herrschte Krie...
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 15:33
Forum: Politisches Forum
Thema: Referendum Donezk
Antworten: 323
Zugriffe: 71401

Re: Referendum Donezk

Gehen wir einmal von folgender Situation aus: Die Yankees und die arktischen Anrainerstaaten Kanada, Norwegen und Dänemark organisieren just ein kurzfristiges Referendum zur Annektierung der Arktis welche von den vorgenannten Staatsbürger mit grosser Mehrheit befürwortet würde, wie sähe dann da die...
von kamensky
Mittwoch 7. Mai 2014, 14:48
Forum: Politisches Forum
Thema: Referendum Donezk
Antworten: 323
Zugriffe: 71401

Re: Referendum Donezk

Gehen wir einmal von folgender Situation aus: Die Yankees und die arktischen Anrainerstaaten Kanada, Norwegen und Dänemark organisieren just ein kurzfristiges Referendum zur Annektierung der Arktis welche von den vorgenannten Staatsbürger mit grosser Mehrheit befürwortet würde, wie sähe dann da die ...

Zur erweiterten Suche