Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Egal, ob olympische Spiele, Welt- oder Europameisterschaften, Fuss- oder Basketball - Russland ist ein Land mit sportbegeisterten Menschen. In diesem Unterforum wird sportlich über Sport in Russland und russische Sportler im Ausland diskutiert.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
saransk
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 505
Registriert: Sonntag 13. November 2011, 01:25
Wohnort: Augsburg / Saransk

Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von saransk » Mittwoch 9. Juni 2021, 13:05

Das hier https://www.n-tv.de/sport/fussball-em/S ... 05868.html scheint noch ein ganz heißes Eisen zu werden.
Mal sehen, ob sich wenigstens die Kommentatoren zurückhalten, oder noch Öl ins Feuer gießen werden.



Benutzeravatar
Bluewolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Bluewolf » Mittwoch 9. Juni 2021, 18:53

Aufgeregt hat sich Russland ja schon seit Sonntag.
Man hätte das zwar schon im Vorfeld wissen können, aber da die UEFA es vorab genehmigt hat :roll:
Aber nun gut, so lange die Krim nicht völkerrechtlich als zu Russland gehörend anerkannt ist, ist aus Sicht der UEFA da ja faktisch erstmal nichts falsch.
Von den beiden "Volksrepubliken" reden wir da sowieso nicht.

Für mich ebenfalls spannend:
Was passiert wenn beide aufeinander treffen? Ein Weiterkommen von beiden ist durchaus machbar. Und dann? Wieder Geisterspiel oder 1000 Polizisten im Stadion? Ich denke bei der UEFA werden einige bereits beten ...

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5057
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 9. Juni 2021, 18:57

Ja, das mit den Trikots hat schon richtig hohe Wellen geschlagen. Das läßt keinen kalt, eine Flut von Kommentaren überall.

Apropos Kommentatoren. Auch hier gibt es ja schon Zoff, dass Aserbeidschan gegen einen armenischen Kommentator ist. Finde jetzt leider den link nicht, ich glaube, es war auf sports.ru.

England hat Probleme mit den Fans wegen ihrer Geste gegen Rassismus vor Spielbeginn.

Das wird noch richtig lustig werden.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

paramecium
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 460
Registriert: Freitag 1. Februar 2008, 20:29

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von paramecium » Mittwoch 9. Juni 2021, 19:28

Bluewolf hat geschrieben:
Mittwoch 9. Juni 2021, 18:53
Für mich ebenfalls spannend:
Was passiert wenn beide aufeinander treffen? Ein Weiterkommen von beiden ist durchaus machbar. Und dann? Wieder Geisterspiel oder 1000 Polizisten im Stadion? Ich denke bei der UEFA werden einige bereits beten ...
Das kann man wohl fast ausschließen, denn wenn ich mich nicht verguckt habe würde das frühestens ab dem Viertelfinale möglich sein. Einzige Chance: Halbe oder gar ganze Mannschaften der guten Teams fallen wegen positiver Corona-Tests aus.

Eddy777!
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 29. März 2020, 23:08
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Eddy777! » Mittwoch 9. Juni 2021, 23:03

jahrzehntelangen Unabhängigkeitskampf
ja ja, so kann man das schön ausdrücken...

Da müsste Russland nun eigentlich nochmal schnell Trainingsjacken mit dem Krim-Umriss zur Verfügung stellen :-)



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1573
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 10. Juni 2021, 10:44

Würde mir echt mal wünschen, das Sportler sagen... "solange es hier nicht mehr um Sport geht, könnt Ihr eure Operettenveranstaltungen
ohne uns machen!". Und da rede ich jetzt nicht nur vom "Kicken"! Frommer Wunsch, ich weiß...
Mein Interesse für sowas ist konstant unter Null !! Und das sagt einer, der sein Leben lang alles aufgesogen hat, was irgendwie mit
Fussball oder Sport allgemein zu tun hatte. [frust]
Sollte jemand Kabarettentzug verspüren... einfach mal "Lauterbach warnt" googeln

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2450
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von kamensky » Donnerstag 10. Juni 2021, 20:30

UEFA hat interveniert und anscheinend mit einem Teilerfolg

https://sportmail.ru/football2020/news/46674820/

Doch RU ist nicht wirklich zufrieden.

https://sportmail.ru/football2020/news/46680768/
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11586
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von bella_b33 » Freitag 11. Juni 2021, 01:24

Schon ein bisschen unglaublich irgendwo:
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... dern-.html
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Axel
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 375
Registriert: Donnerstag 3. August 2017, 20:14
Wohnort: Köln

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Axel » Freitag 11. Juni 2021, 05:39

Bluewolf hat geschrieben:
Mittwoch 9. Juni 2021, 18:53
Für mich ebenfalls spannend:
Was passiert wenn beide aufeinander treffen? Ein Weiterkommen von beiden ist durchaus machbar. Und dann?
Dazu wird es nicht kommen, weil Russland die Gruppenphase nicht überstehen wird. Dazu ist der Kader und die Spielweise dieser Mannschaft einfach zu schlecht. Klare Favoriten in der Gruppe sind ganz klar Belgien und Dänemark. Russland wird Dritter und Finnland Gruppenletzter.
Auch Deutschland wird sich nicht qualifizieren, gegen Frankreich gibts ne Niederlage und gegen Portugal und Ungarn ein Unentschieden. Ja, richtig gelesen, selbst gegen so ne Drittklassenmannschaft wie Ungarn halte ich ein Unentschieden für realistisch, weil Löw ein inkompetenter, unfähiger Coach ist, der schon längst hätte gefuert werden müssen. Ich werde mir nur das DE - FR Spiel am 15. Juni anschauen, sollte ich Recht haben und DE verlieren, spare ich mir die restlichen zwei Spiele.
bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 11. Juni 2021, 01:24
Schon ein bisschen unglaublich irgendwo:
https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... dern-.html
Am Spruch "хероям сало" klebt definitiv der Ludergeruch der Maidanrevolution, daher auch folgerichtig, dass die UEFA diesen Slogan unterbindet. Dieser nationalistische Schwachsinn ist sowieso kaum noch ernst zu nehmen, statt sich auf die Probleme des Landes zu konzentrieren, schielt man lieber mit Rechtsextremen und kreiert einen verklärten nationalistischen Mythos. Erst vor paar Monaten ist dieses Dummbrotgesocks durch die Straßen von Kiew gegangen, um mit SS-Symbolen einer ukrainischen SS-Division zu gedenken: https://taz.de/Rechtsradikale-in-der-Ukraine/!5769181/ . Da fragt man sich, wieso die Rada nur dumm zuguckt und solchen unsäglichen Veranstaltungen nicht endlich den Garaus macht ? Schön, dass Russland durch seine hybride Kriegsführung im Osten einen EU-Beitritt dieses Failed-States verhindert, bei Georgien schade, bei der Ukraine gut.

Benutzeravatar
Bluewolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 433
Registriert: Donnerstag 25. November 2010, 14:18
Wohnort: Karlsruhe/ N.N.
Kontaktdaten:

Re: Fußball EM 2021 Tikot-Knatsch

Beitrag von Bluewolf » Freitag 11. Juni 2021, 12:34

Dazu wird es nicht kommen, weil Russland die Gruppenphase nicht überstehen wird. Dazu ist der Kader und die Spielweise dieser Mannschaft einfach zu schlecht. Klare Favoriten in der Gruppe sind ganz klar Belgien und Dänemark. Russland wird Dritter und Finnland Gruppenletzter.
Da die 4 besten Dritten weiterkommen reicht ein Sieg gegen Finnland wohl aus zum Weiterkommen. Das gleiche gilt für die Ukraine, die ich für stärker als Österreich halte. Und dann gibt es noch eine zweite Chance gegen Nordmazedonien.
Auch Deutschland wird sich nicht qualifizieren, gegen Frankreich gibts ne Niederlage und gegen Portugal und Ungarn ein Unentschieden.
Gegen Frankreich stimme ich dir zu. Für Portugal jedoch sind wir ein ähnlicher Angstgegner wie Italien für uns. Wenn da jemand "Thomas Müller" ruft, fängt schon der Schrecken an. Und Ungarn? Ja kann ein Unentschieden passieren. Aber dennoch glaube ich mindestens als Dritter ans Weiterkommen.

Und wegen den Trikots bin ich echt erstaunt, dass die UEFA ihre Richtlinien mal tatsächlich durchzieht. Da brauchts doch nicht mal ein neues Trikot. Xероям сало schwärzen/ unkenntlich machen und gut ist. Aber DAS war ja eigentlich nicht die eigentliche russische Intention ;)



Antworten

Zurück zu „#Sport in Russland - russische Sportler im Ausland“