Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Wer sich hier auskennt, kann eine Menge Geld sparen. Tips und Insider-Infos sind jederzeit willkommen.

Moderator: zimdriver

slaveofstyle
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 5. April 2015, 00:55

Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von slaveofstyle » Sonntag 5. April 2015, 01:03

Hallo,

ich möchte in verschiedenen Webshops im russischen Internet mit meiner Visa-Karte (von Barclaycard) zahlen.
Leider wird diese immer abgelehnt. Überall ausserhalb des russischen Internets funktioniert die Visa-Karte.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten mit einer deutschen Visa-Karte im russischen Internet zu bezahlen?
Wird die Visa-Karte abgelehnt weil sie nicht in Russland ausgestellt wurde?
Gibt es eine Möglichkeit in Deutschland eine Kreditkarte zu bekommen, die man auch in Russland nutzen kann?

Vielen Dank für eure Hilfe,
Yuriy



tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von tl1000r » Sonntag 5. April 2015, 02:51

Kurzfassung: Liegt wohl an 3-D Secure --> http://de.wikipedia.org/wiki/3-D_Secure

Mfg.

PS: Einrichten bei Barclays oder DKB und co. nutzen.

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von fugen » Sonntag 5. April 2015, 04:22

Im russischen Internet, dabei denke ich genüsslich an www., brauchst du in der Tat 3-D Secure :-)

Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von klaupe » Sonntag 5. April 2015, 08:38

tl1000r hat geschrieben:PS: Einrichten bei Barclays oder DKB und co. nutzen.
Wer keinen Kreditrahmen braucht, also immer mehr hat, als er ausgeben will, liegt bei DKB ziemlich gut, da keine Kosten für Kontoführung, Kreditkarte (Guthabenbasis), Auszahlungen (In-/Ausland) etc. entstehen.
Manchmal muss man im Leben zwischen gutem Ruf und dem Vergnügen wählen und stellt fest, das der gute Ruf kein Vergnügen ist.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10282
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 5. April 2015, 21:15

DKB Visa Card funktioniert immernoch bestens. Hab gerade bei Rzd.ru noch schnell was gebucht...ohne Probleme.
Beim ersten Kauf mit 3D Secure wird man zur Registrierung geleitet, danach nur noch schnell das 3D Password um die Zahlung zu finalisieren.

Gruss
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)



tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 556
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von tl1000r » Sonntag 5. April 2015, 23:16

Also Bella du empfiehlst ihm jetzt dass er DKB nutzen soll oder was ist deine Antwort? Blabla hilft nicht viel, du musst auch genauer auf die Fragen eingehen!

Danke. Nochmal:
ich möchte in verschiedenen Webshops im russischen Internet mit meiner Visa-Karte (von Barclaycard) zahlen.
Leider wird diese immer abgelehnt. Überall ausserhalb des russischen Internets funktioniert die Visa-Karte. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten mit einer deutschen Visa-Karte im russischen Internet zu bezahlen? Wird die Visa-Karte abgelehnt weil sie nicht in Russland ausgestellt wurde?
Gibt es eine Möglichkeit in Deutschland eine Kreditkarte zu bekommen, die man auch in Russland nutzen kann?
Wer oder was ist DKB ?

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7334
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von m1009 » Sonntag 5. April 2015, 23:21

Hast Du was Falsches gegessen? :?
„Da leckt man einmal das Messer ab und gleich gucken alle komisch!“ – Jens, 32, Chirurg

Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von klaupe » Montag 6. April 2015, 00:43

tl1000r hat geschrieben:Wer oder was ist DKB ?
DKB Deutsche Kreditbank AG
Deutsche Kreditbank – Wikipedia
Manchmal muss man im Leben zwischen gutem Ruf und dem Vergnügen wählen und stellt fest, das der gute Ruf kein Vergnügen ist.

slaveofstyle
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 5. April 2015, 00:55

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von slaveofstyle » Montag 6. April 2015, 04:48

Vielen Dank für die Antworten aber an 3D Secure scheint es wohl nicht zu liegen. Scheinbar hat meine Kreditkarte das automatisch schon und es geht trotzdem nicht.
"Mit Ihrer Barclaycard Kreditkarte sind Sie automatisch an das 3D Secure Verfahren angeschlossen – Sie müssen sich weder registrieren noch ein zusätzliches Passwort einrichten oder eine Software auf Ihrem Computer installieren"
Ich habe die Vermutung, dass es daran liegt das meine Kreditkarte nicht von einer russischen Bank ausgestellt wurde und ich deswegen keine Transaktionen über z.B. die Gazprombank abwickeln kann im Internet. Gibt es dafür eine Lösung?

Vielen Dank,
Yuriy

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3792
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Deutsche Visa-Karte im russischen Internet nutzen

Beitrag von Wladimir30 » Montag 6. April 2015, 06:59

tl1000r hat geschrieben:Also Bella du empfiehlst ihm jetzt dass er DKB nutzen soll oder was ist deine Antwort? Blabla hilft nicht viel, du musst auch genauer auf die Fragen eingehen!
Steht das in den Forumsregeln, wie bella zu antworten hat und was er machen muss? Diesen Passus habe ich leider überlesen. Da ich diese von Dir eingeforderte Anordnung nicht kenne, fand ich die Antwort von ihm sogar gut und hilfreich.
You know nothing Jon Snow.....



Antworten

Zurück zu „#Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr“