EUR Konto bei russischer Bank?

Wer sich hier auskennt, kann eine Menge Geld sparen. Tips und Insider-Infos sind jederzeit willkommen.

Moderator: zimdriver

louise
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 236
Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 22:15

Re: EUR Konto bei russischer Bank?

Beitrag von louise » Freitag 25. Dezember 2015, 23:52

@inorcist
Hoffentlich sind die "Frösche" jetzt nicht amerikanischer als die Amis......
"[n]o set of mutually inconsistent observations can exist for which some human intellect cannot conceive a coherent explanation, however complicated."



Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 985
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: EUR Konto bei russischer Bank?

Beitrag von inorcist » Samstag 26. Dezember 2015, 00:58

louise hat geschrieben:@inorcist: Hoffentlich sind die "Frösche" jetzt nicht amerikanischer als die Amis......
Ich kenne ähnliche Fälle auch von spanischen, deutschen, schweizer und amerikanischen Banken. Ich hab ja weiter vorne im Thread beschrieben, wie die internen Kontrollen und Prozesse bei Banken ablaufen, und warum legitime Transaktionen manchmal geblockt werden.

Die Franzosen mögen auf dem Gebiet aktuell sicherlich etwas vorsichtiger sein, nachdem BNP Paribas eine 9 Mrd. USD Strafe aufgebrummt bekommen hat, weil sie die Iran-Sanktionen umgangen haben.

Benutzeravatar
GIN
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1963
Registriert: Dienstag 3. März 2009, 05:00
Wohnort: Schweiz

Re: EUR Konto bei russischer Bank?

Beitrag von GIN » Donnerstag 31. Dezember 2015, 12:29

Hoffen wir doch ALLE auf ein Erfolg des C I P S.. ich konnte gestern Augenzeuge sein wie ein Bekannter von mir aus einer schweizerischen Position via Hong Kong Bank erfolgreich einen Letter of Credit lancierte von Hong Kong nach Burma in CNY.
Die Felder sind genau wie auf dem Swift. Eine 1 zu 1 Kopie ausserhalb jeglicher westlicher Kontrolle. Hoffe wir bekommen noch so 1 oder 2 alternativen und die dummen Fragen zu Geschäftsverkehr werden wieder weniger.

http://www.ft.com/cms/s/0/84241292-66a1 ... z3vsvwHiJU

Antworten

Zurück zu „#Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr“