Ändert sich die Kontonummer durch Erhalt des Vids?

Wer sich hier auskennt, kann eine Menge Geld sparen. Tips und Insider-Infos sind jederzeit willkommen.

Moderator: zimdriver

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2125
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Ändert sich die Kontonummer durch Erhalt des Vids?

Beitrag von m5bere2 » Mittwoch 28. September 2016, 18:27

Hast du noch keinen Vid?



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7464
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Ändert sich die Kontonummer durch Erhalt des Vids?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 29. September 2016, 14:01

HQ Visum, 3 Jahre.

Wie gesagt, mich schreckt die Sache mit der Auslandsueberweisung ein wenig....

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2125
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Ändert sich die Kontonummer durch Erhalt des Vids?

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 29. September 2016, 14:25

Ja, auch das Empfangen von Überweisungen aus dem Ausland scheint auch schwieriger zu werden... ich habe schon oft von meiner Bank gehört: "da Sie kein Resident sind, ist das alles kein Problem..."

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10376
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Ändert sich die Kontonummer durch Erhalt des Vids?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 29. September 2016, 18:17

m5bere2 hat geschrieben:Ja, auch das Empfangen von Überweisungen aus dem Ausland scheint auch schwieriger zu werden... ich habe schon oft von meiner Bank gehört: "da Sie kein Resident sind, ist das alles kein Problem..."
Ich hab mir mal vor 2-3 Jahren probehalber 50Eur von DKB auf mein Sberbank Eurokonto geschickt....kein Problem. Gibts da irgendwelche Obergrenzen?
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Antworten

Zurück zu „#Geldtransfer| #Banken | #Zahlungsverkehr“