Der Russlandreisende stellt sich vor und hat Fragen

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
Russlandreisender
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 50
Registriert: Montag 13. November 2017, 18:48

Re: Der Russlandreisende stellt sich vor und hat Fragen

Beitrag von Russlandreisender » Mittwoch 28. März 2018, 18:54

willi hat geschrieben:Hallo Reisender,

bin auch schon mehrfach mit dem PKW in Russland gewesen aber über Ukraine bzw. Lettland eingereist, letzteres ist am einfachsten. Wie stellst du dir das mit dem überwintern vom Fahrzeug vor? Normalerweise ist nach 6 Monaten Schluss und du musst verzollen wenn du nicht zwischendrin wieder ausreist mit Fahrzeug. Weiss jetzt nicht wie dein Terminplan aussieht aber die zentralasiatischen Republiken Usbekistan etc. sind auch geil und vom Klima zum überwintern geeignet.
Ich habe keinen Terminplan. Einreise über Wladiwostok, dann kreuz und quer durch Russland, Ausreise Murmansk-Norwegen, dann Nordkap, quer durch Norwegen nach Süden bis Oslo, dann Estland, Lettland, Littauen, Kaliningrad, Polen, Russland, Kasachstan, Mongolei, Russland, Ausreise wieder über Wladiwostok.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 9794
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Der Russlandreisende stellt sich vor und hat Fragen

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 29. März 2018, 10:14

Russlandreisender hat geschrieben:Einreise über Wladiwostok, dann kreuz und quer durch Russland, Ausreise Murmansk-Norwegen, dann Nordkap, quer durch Norwegen nach Süden bis Oslo, dann Estland, Lettland, Littauen, Kaliningrad, Polen, Russland, Kasachstan, Mongolei, Russland, Ausreise wieder über Wladiwostok.
WOW, das liest sich mal wirklich weit :)
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“