Hallo, ich bin der Neue

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
drs-asf
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 27. März 2021, 13:53

Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von drs-asf » Mittwoch 21. April 2021, 21:59

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich habe meine Wurzeln in Dresden und bin nach Abstechern in Süddeutschland, Astrachan und Tjumen wieder hier gelandet.

Im Forum lese ich schon seit vielen Jahren mit. Das half mir insbesondere meine erste Reise nach Russland zu planen. Danach habe ich mich auch für die weiteren Reisen nach Russland immer wieder hier informiert.
Anfänglich nutzte ich den Flieger, aber dann wollte ich mehr. Man verpasst ja leider so viele interessante Dinge beim Überfliegen. Also wurden es Autotouren über verschiedene Routen.

Habe mich jetzt dann doch mal angemeldet, da die Lage gerade ziemlich unübersichtlich ist und ich mir hier nützliche Informationen erhoffe, so wie bisher schon so oft. Danke Allen dafür.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5056
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 22. April 2021, 13:48

Herzlich willkommen und schön, dass Du Dich durchringen konntest. Hoffen wir mal auf einen interessanten Austausch.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von Tonicek » Donnerstag 22. April 2021, 19:28

Willkommen im Club!

Welche Strecken / Routen seid Ihr denn schon von Sachsen aus gefahren? Auch via Belorußland oder Ukraine?
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9295
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von m1009 » Freitag 23. April 2021, 08:48

Willkommen....

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11576
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von bella_b33 » Freitag 23. April 2021, 23:55

Halli Hallo und herzlich Willkommen! [welcome]
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2445
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von kamensky » Samstag 24. April 2021, 08:06

[welcome] und Willkommen......
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

drs-asf
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 27. März 2021, 13:53

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von drs-asf » Samstag 24. April 2021, 22:07

Welche Strecken / Routen seid Ihr denn schon von Sachsen aus gefahren? Auch via Belorußland oder Ukraine?
Früher, als es noch möglich war, sind wir über die Ukraine gefahren. Über Charkiw, Schachty und dann quer rüber via Wolgograd nach Astrachan. Die Straßen in der östlichen Ukraine waren zwar grenzwertig, aber es war der kürzeste Weg. Als die Separatistengebiete dann gesperrt wurden haben wir ab Kiew einen Schlenker nach Norden gemacht und sind über Woronesch und dann weiter wie gehabt.
Leider haben wir seit der Krim-Angliederung immer häufiger Probleme mit den ukrainischen Grenzern gehabt. Und da die polnischen Beamten auf dem Rückweg auch immer schwieriger wurden, bin ich zuletzt übers Baltikum und Moskau gefahren. Ich nehme mir unterwegs auch die Zeit Zwischenstopps zu machen und etwas anzuschauen, da kam die Route über Moskau ganz gelegen, da war ich vorher schon eine Weile nicht mehr.
Von Astrachan sind wir auch gelegentlich ans Meer gefahren. Anapa, Sotschi und weiter nach Abchasien.
Meine Frau fliegt in letzter Zeit immer voraus, da sie sich die lange Fahrerei nicht mehr antun möchte.
Dieses Jahr war eigentlich geplant über Istanbul und Georgien zu fahren, man will ja auch mal etwas neues sehen, aber das ist mir momentan zu riskant ... zu vielen Grenzen. Also wieder via Baltikum. Vielleicht nehme ich dieses Mal SPB mit.
Nächstes Jahr wollte ich von Astrachan aus mal in den Norkaukasus und nach Dagestan. Das reizt mich schon lange.

Achso, danke natürlich allen für das freundliche Willkommen.

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 978
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von Tonicek » Sonntag 25. April 2021, 11:34

drs-asf hat geschrieben: . . . Dieses Jahr war eigentlich geplant über Istanbul und Georgien zu fahren, man will ja auch mal etwas neues sehen, aber das ist mir momentan zu riskant ... zu vielen Grenzen. Also wieder via Baltikum. Vielleicht nehme ich dieses Mal SPB mit.
Nächstes Jahr wollte ich von Astrachan aus mal in den Norkaukasus und nach Dagestan.
Was ist an "zu vielen Grenzen" riskant? Bin die Strecke desöfteren gefahren, von BG aus die ganze TR - Schwarzmeerküste lang, dann durch GEO u. weiter nach Nordossetien mit der Hauptstadt Vladikavkas, eine noch interessantere Stecke kenne ich kaum.

In Dagestan erlebte ich dann einen WOLKENBRUCH, war ganz lustig:

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Aber mein Mobil stand im sicheren Bereich:

Bild

Ich träume davon, wieder in der Gegend spazieren zu fahren . . .
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2445
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von kamensky » Sonntag 25. April 2021, 13:08

@ Tonicek:

Zum Thema will und kann ich mich schon gar nicht aeussern, weil ich die Strecke noch NIE gefahren bin. Doch sage ich dir Danke, fuer deine immer wieder sehr interessanten und stets gut bebilderten Kommentare.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 5056
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Hallo, ich bin der Neue

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 25. April 2021, 17:16

Jau, tolle Bilder. Danke.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“