Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Wer nicht wie ein Elefant ins Glashaus trampeln möchte, hat hier die Möglichkeit dezent auf sich aufmerksam zu machen. (ist keine Pflichtveranstaltung) Herzlich Willkommen!
Antworten
Tshayka
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 27. Juni 2008, 01:25
Wohnort: Russland/Deutschland

Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von Tshayka » Montag 20. April 2009, 16:55

Da ich in eurem Forum die letzte Zeit doch immer aktiver werde, dachte ich mir es wird Zeit sich mal vorzustellen.

Ich komme aus Baden-Württemberg, die meiste Zeit hab ich in Überlingen (Bodensee) und nähere Umgebung gewohnt.
Im Moment studiere ich in Finnland, in Lappeenranta, 30 km von der russischen Grenze :)

Zu Russisch und meiner Russlandbegeisterung kommt es durch meine Schule. Diese hat einen regen Austausch mit ein paar Schulen in Russland. Hauptsächlich in Jaroslavl und Woronesch. In der 9. Klasse (2000) kam es zum ersten Russlandkontakt bei einem Praktikum. Wir wohnten in Gastfamilien, und arbeiteten in Betrieben.
Seitdem bin ich jedes Jahr in Russland. Schüleraustausch, Sprachkurs, eigene Reise (Saransk, Samara, Woronesh, St. P, Jaroslavl, Moskau).
2005 war ich 10 Monate im Permer Gebiet in Tshaikovskij auf einem Pferdehof arbeiten. Es war eine sehr ereignisreiche Zeit!!!
2006 habe ich es endlich geschafft meinen Vater mit nach Russland zu nehmen! Und er liebt es! Darüber bin ich sehr froh, da ich oft die Erfahrung gemacht habe, dass man Russland lieben kann oder hassen, dazwischen gibts es nicht viel. Und nochmehr froh darüber bin ich, weil es doch lange gebraucht hatte, ihn dazu zu bringen, da er in seiner Kindheit von seinem Vater (also meinem Großvater, der damals in Kriegsgefangenschaft in Russland war) viel vom Krieg und Russland hören musste und nun sehr froh ist dieses negative Bild Russlands abgelegt zu haben.
Seitdem waren wir, mein Vater und ich, zwei weitere Male in Russland. Auch in Ufa, und im Südural, nahe Magnitogorsk wandern.
Letztes Jahr habe ich 1 Semester an der PGTU in Perm studiert - ne harte Zeit, da man als Student nicht grad freundlich behandelt wird (will ich jetzt mal nicht verallgemeinern... ;) ) und das Bildungssystem leider noch sehr verschult ist.
Ja, und jetzt bin ich hier in Finnland und studiere weiter (begonnen habe ich mein Studium in Bernburg (Sachsen-Anhalt) an der Hochschule Anhalt).
Von Mai bis Juli werde ich in Moskau zum Praktikum sein, worüber ich mich schon sehr freue!

Im Forum hab ich einige Themen gefunden, die mich sehr interessieren.
Und ich möchte hier auch sagen, dass das Forum super strukturiert und gestaltet ist und es gibt wirklich ein breites Spektrum an Russlandthemen!



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11134
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von bella_b33 » Montag 20. April 2009, 17:37

dann von mir erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum und weiterhin viel Spaß bei Deinen Reisen nach Russland!

Gruß Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11999
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von Norbert » Dienstag 21. April 2009, 07:07

Tshayka hat geschrieben:... da ich oft die Erfahrung gemacht habe, dass man Russland lieben kann oder hassen, dazwischen gibts es nicht viel.
Absolut!

Willkommen!

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1701
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von kamensky » Dienstag 21. April 2009, 07:15

Hallole Tshayka!! Auch wir begrüssen dich recht herzlich hier im Forum. Besten Dank für deine interessante und ausführliche Vorstellung! Wir wünschen dir viel Erfolg und gutes Gelingen bei deiner weiteren Studien- und Praktikumszeit! :)

Es grüsst dich freundlich aus Kamensk

Tatjana und Hampi
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
Apollo
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 827
Registriert: Montag 3. November 2008, 21:26
Wohnort: 25% Москва́, 75 % Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von Apollo » Dienstag 21. April 2009, 13:36

За знакомство!
Wo ist das Bernsteinzimmer versteckt ?

http://stjgfb.blogspot.de/



barbariska

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von barbariska » Mittwoch 22. April 2009, 21:12

Pääivää, Tshayka!
Willkommen auch von mir. Etwas offtopic, aber sag mal, lernst Du auch Finnisch? Das soll doch noch schwieriger als Russisch sein. Ich war gerade ein paar Tage in Helsinki und das ganze Finnisch sieht ja schon sehr interessant & witzig aus.
Liebe Grüße aus Tukholma
Barbara

Tshayka
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 27. Juni 2008, 01:25
Wohnort: Russland/Deutschland

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von Tshayka » Donnerstag 23. April 2009, 14:10

Moi Barbariska! :)
Ja, ich lern nebenher bisschen Finnisch, da ich insgesamt 1 Jahr hier studieren werde. Und da man wirklich NICHTS im Supermarkt lesen kann, ohne die Worte zu wissen, ist es wirklich ratsam sich mit der Sprache zu beschäftigen.
Ob sie wirklich schwieriger ist als Russisch ist schwer zu sagen. Hatte noch keinen tiefen Einblick in die Grammatik.
Aber ich kann auf jedenfall sagen, dass ich dadurch, dass ich Russisch gelernt habe, einen klaren Vorteil habe. Mir fällt es recht leicht Wörter zu lernen oder auch Verständnis für gewisse grammatikalische Begebenheiten aufzubringen, was einigen anderen Studenten ohne vorige Fremdsprachenkenntnisse, oder "nur" Englishkenntnissen, schwerer fällt.
Finnisch klingt auf jedenfall sehr interessant und unter umständen auch witzig :))
Hab davor noch nie Finnisch gehört, aber mag die Sprache inzwischen doch recht gern.

Viele Gruesse nach Stockholm :)

Tshayka
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 27. Juni 2008, 01:25
Wohnort: Russland/Deutschland

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von Tshayka » Donnerstag 23. April 2009, 14:13

Danke auch für die netten Begrüßungen [Danke]

Benutzeravatar
ChrisGhia
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 91
Registriert: Montag 3. September 2007, 13:52
Wohnort: Vladimir/Hamm

Re: Hallo :) - Tshayka stellt sich vor

Beitrag von ChrisGhia » Sonntag 26. April 2009, 01:39

Besser zu spät als nie, auch von mir ein herzlichens " Hallo Tshayka!!"
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." Walter Röhrl

Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor“