Visa mit Vorstrafen?

Du kannst hier Anregungen für weitere Spezialthemen geben.
Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1949
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Visa mit Vorstrafen?

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 8. Februar 2018, 05:19

kamensky: Im folgenden Artikel wird auch das Problem beschrieben, dass die staatlichen Organisationen und Gemeinden jetzt höhere Löhne zahlen müssen, aber ihr Budget nicht angehoben wird, und wohin das führt: https://www.gazeta.ru/business/2018/02/ ... 0445.shtml

Stellen werden gestrichen, Personal wird nicht mehr auf Arbeitsverträgen sondern ГПХ beschäftigt, was sie um Urlaubsansprüche und Krankengeld bringt, usw.

Noch eine interessante Nuance ist dort beschrieben: auch wenn Mindestlohn = Existenzminimum, dann wird der Mindestlohn immer noch mit 13% besteuert und ist dadurch eben doch wieder deutlich unter dem Existenzminimum.



Antworten

Zurück zu „Neues Spezialthema“