Sind Russen humorlos ?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von fugen » Donnerstag 3. Dezember 2015, 14:45

Dort wo ich wohne gibt es auch englischen Humor, dann wohnen wir ja in der selben Stadt :-)



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1058
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 3. Dezember 2015, 15:31

fugen hat geschrieben:Dort wo ich wohne gibt es auch englischen Humor, dann wohnen wir ja in der selben Stadt :-)
Jaa Mensch, verdammte Axt wir wohnen wirklich alle um die Ecke... :lol:
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von Alex KA » Donnerstag 3. Dezember 2015, 15:35

In Deutschland gefährlich zu lachen, ich wurde zum Beispiel oft falsch verstanden, als ob ich über jemanden sich lustig mache..

leonidas
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Montag 2. November 2015, 16:44

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von leonidas » Donnerstag 3. Dezember 2015, 15:39

fugen hat geschrieben:Dort wo ich wohne gibt es auch englischen Humor, dann wohnen wir ja in der selben Stadt :-)
Du kennst dann sicher auch den fast bösen Spruch, dass wenn" das und das passiert oder in Bremen ein Sack Mehl umfällt," oder dass .... die und die, also wir "nicht nach Kiel fahren"

Ich habe da bezüglich Odessa noch etwas anderes, nämlich die Antwort auf die Frage, woran man einen richtigen Odesseten erkennt i.
Ein richtiger Odessete antwortet auf die alternative Frage, wo er sich denn am Meeresgestade hinlegt, auf Sand oder auf Steine, damit, dass er sich auf die Steine legt, weil Sand für Odessa künstlich sei.

und auf die 2.Frage, nach seinem bevorzugten Fisch wird er antworten: Gründel. Buitschok (ich meine nicht die Kippe auf dem Boden und auch nicht den kleinen Stier aus dem Gedicht, der Angst hat, über eine schwankende Brücke zu gehen, interessante Namensgleichheit ? wie bei uns Stift für Lehrling, Alterswohnsitz oder Schreiber )

So etwas gehört doch in ein Russlandforum, vielleicht sogar für den einen oder anderen Wanderer zwischen den Welten unbekannt.
Wladimir30 hat geschrieben:Richtig Silvio, ich stimme jedem Wort von Dir 100% zu.

Bloß, weil eine Verkäuferin in einem Geschäft nicht lächelt und keinen lockeren Spruch auf den Lippen hat, ist ein Einkuaf humorlos und damit vermutlich auch die Russen überhaupt? Andere Länder, andere Sitten. Was ein einer Stelle von Ausländern als fehlend empfunden wird, wird an anderer Stelle von denselben Ausländern dann oft nicht wahrgenommen (weil es dem eigenen Verständnis nicht enptspricht). Viele Russen lachen an Stellen, die für uns unerwartet sind. Das ist dann vielleicht der Russische Humor, der sich von dem englischen unterscheidet. Was ja gut ist, wäre ja langweilig, wenn alle über dasselbe lachen würden.

Ich kenne keinen aus dem Forum, den ich als Bekenntnisrussen bezeichnen würde. Wir sind Deutsche, die in Russland (zeitweilig oder unbegrenzt) leben. Ob das von den anderen auch so gesehen wird, ist jedem von uns, vermute ich mal, eigentlich ziemlich egal.

leonidas
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Montag 2. November 2015, 16:44

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von leonidas » Donnerstag 3. Dezember 2015, 15:45

Selbstverstänlich habe ich nach meinem Beitrag mit diesen spitzfindigen Antworten gerechnet.

was ich mit bösem englischen Humor meine ?
z, B. den Satz an einen Deutschen: honnestly, you will win the next war realy , ehrlich, den nächsten Krieg gewinnt ihr bestimmt.
oder an einen Amerikaner: england and the states are divided by their same language, England und die USA sind durch ihre gleiche Sprache geteilt.



Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1058
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 3. Dezember 2015, 15:56

Irgendwie erinnert mich der Typ an Shelly... :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=pdey3PsUyAk
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1058
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 3. Dezember 2015, 16:11

@leonidas
Nun kannst Du aber nicht verallgemeinern, das die Russen humorlos wären nur weil dir beim Einkaufen
keine sagen wir mal ähnlich amüsanten Humoresken wie in Odessa auffallen.
Außerdem sind es (wenn ich es richtig verstanden habe) bis jetzt Anekdoten Deiner Frau.
Vielleicht verflüchtigt sich ja auch der Humor der "Odesseten" sofort wenn Du in Odessa aus dem Flieger steigst...
Man weiß es nicht ;)

Achso - wen man seinem Gegenüber den Humor erst erklären muß ist es für beide Seiten schon zu spät!
Denk mal drüber nach :lol:
Zuletzt geändert von Okonjima am Donnerstag 3. Dezember 2015, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Benutzeravatar
fugen
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Samstag 4. Januar 2014, 13:45

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von fugen » Donnerstag 3. Dezember 2015, 16:11

leonidas hat geschrieben:Selbstverstänlich habe ich nach meinem Beitrag mit diesen spitzfindigen Antworten gerechnet.

was ich mit bösem englischen Humor meine ?
z, B. den Satz an einen Deutschen: honnestly, you will win the next war realy , ehrlich, den nächsten Krieg gewinnt ihr bestimmt.
oder an einen Amerikaner: england and the states are divided by their same language, England und die USA sind durch ihre gleiche Sprache geteilt.
Könntest du es mir genauer erklären was du mit englischem Humor meinst, ich verstehe es nicht.

Ps du erzählst was von Odessa usw und ich muss die ganze Zeit an den Titel "sind Russen Humorlos" denken
Hast du den eine ähnliche Geschichte, wo deine Frau in einer russischen Stadt gewesen ist, mit einem "unkomischen" Ausgang?

PPs Oko, nicht schlecht, müsste da schon kurz schmunzeln, der kleine Joke :shock:

leonidas
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 158
Registriert: Montag 2. November 2015, 16:44

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von leonidas » Donnerstag 3. Dezember 2015, 18:25

Okonjima hat geschrieben:@leonidas
Nun kannst Du aber nicht verallgemeinern, das die Russen humorlos wären nur weil dir beim Einkaufen
keine sagen wir mal ähnlich amüsanten Humoresken wie in Odessa auffallen.
Außerdem sind es (wenn ich es richtig verstanden habe) bis jetzt Anekdoten Deiner Frau.
Vielleicht verflüchtigt sich ja auch der Humor der "Odesseten" sofort wenn Du in Odessa aus dem Flieger steigst...
Man weiß es nicht ;)

Achso - wen man seinem Gegenüber den Humor erst erklären muß ist es für beide Seiten schon zu spät!
Denk mal drüber nach :lol:
Sicher kannst Du das Fragezeichen im Titel erkennen. und wo habe ich von Humoresken in Odessa gespochen ?
tz, tz, tz
verbaler Humor ergibt sich immer aus einer besonderen Situation.

Mir fällt nur auf, dass die Russen, die ich z.B. hier beim Einkaufen treffe, "dröich" sind, troc ken, nicht kommunikativ, obwohl doch (für mich) gerade das Einkaufen zur Kommunikation animiert.
Das Anpreisen der Waren, meinetwegen auch in Fischmark-Manier, genau das animiert ja zum Kauf, beim möglichen Käufer muss ein Wunsch geweckt werden, unbedingt das zu kaufen, was blumenreich und auch mit Witz angepriesen wird.
Hier ein mir einfallenedes spontanes Beipiel: Aale-Dieter auf dem Fischmarkt lässt einen geräuscherten Aal in der Hand vor dem Gesicht einer Marktkundin zappeln, "so etwas möchtest Du sicher auch Zuhause haben.....und nachsetzt " und wie sie rot wird...."
Zugegeben, dass ist derb, aber es lockert die Bereitschaft zum Kauf.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1058
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Sind Russen humorlos ?

Beitrag von Okonjima » Donnerstag 3. Dezember 2015, 18:36

verbaler Humor ergibt sich immer aus einer besonderen Situation.
Jetzt hör auf - echt?? :lol:
Womit wir aber eigentlich wieder hier wären:
Achso - wen man seinem Gegenüber den Humor erst erklären muß ist es für beide Seiten schon zu spät!
Denk mal drüber nach :lol:
Merkste was Shelly? [schaf]
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“