Film: ARD: Flirten auf Russisch

An dieser Stelle werden Links zu Video- und Audiostreams mit Russlandbezug gesammelt.

Moderator: Saboteur

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 10. Juli 2013, 12:01

aus ARD.de

Wie angle ich einen Mann? Wie mache ich ihn glücklich - im Bett und überhaupt? Flirtkurse für Frauen sind in Russland hoch im Kurs. Ein Film über russische Ideale des Frau-Seins.

http://www.ardmediathek.de/mdr-fernsehe ... d=15744726
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Anelya » Mittwoch 10. Juli 2013, 12:51

Ich habe selten so eine schlechte Dokumentation bei ARD gesehen. Vielleicht verstehe ich den Anspruch der Autoren nicht, aber mir war nach 20 Minuten so langweilig, dass ich ausschalten musste.

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3135
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Saboteur » Mittwoch 10. Juli 2013, 12:53

ich hab noch garnicht reingeguckt... werds mal die Tage machen.
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1073
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von inorcist » Mittwoch 10. Juli 2013, 19:38

Akademie für Frauentraining ... Sachen gibt's ... Ich hau mich weg, das ist Comedy pur!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 10. Juli 2013, 20:09

Das ist ein Film fuer Walter und Co..... :lol:
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....



Benutzeravatar
Admix
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1917
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 16:23
Wohnort: Reutlingen/Moskau
Kontaktdaten:

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Admix » Mittwoch 10. Juli 2013, 20:22

Also so schlimm finde ich den Film nun auch wieder nicht. Ein bissche Langweilig, da gebe ich Anelya Recht, ist er schon. Aber als Situationsbeschreibung durchaus sehenswert. Ich habe aber auch maximal 20 Minuten durchgehalten :lol:

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1073
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von inorcist » Mittwoch 10. Juli 2013, 20:51

So, hab's tatsächlich geschafft das Ding zuende zu schaun. Ohne Einblendungen der Tverskaya oder von Moscow City bei Nacht könnte man die Doku auch 'Grossstädterinnen mit Torschlusspanik beim Crashkurs im Männeranbaggern' nennen. Russlandspezifisch ist das Problem ja nicht.

Das Thema finde ich eigentlich noch sehr traurig. Mich verwundert es immer wieder, wieviele Leute nie wirklich gelernt haben, wie man seinen Partner fürs Leben findet. Und dann geben sie noch Geld für solch oberflächlichen Kurse aus. Mag sein, dass ich hier voreingenommen bin, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass diese Kurse ernsthaft was bringen.

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Anelya » Mittwoch 10. Juli 2013, 21:08

Ich konnte das Geplappere der "Kursleiterinnen" einfach nicht ertragen. Ja, traurig. Und traurig auch, dass auf das Geständnis einer der Damen, dass sie das Sperma des Mannes nicht schlucken möchte, gesagt wird: "Das kann man lernen". Ja, genau, und dann wird man eine der perfekten Damen - Kursziel erreicht!

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von Sibirier » Mittwoch 10. Juli 2013, 22:25

Also die Damen ticken fuer mich schon nicht richtig. Die haben es wohl nur novi Russki abgesehen...
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1073
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Film: ARD: Flirten auf Russisch

Beitrag von inorcist » Mittwoch 10. Juli 2013, 23:30

Sibirier hat geschrieben:Also die Damen ticken fuer mich schon nicht richtig. Die haben es wohl nur novi Russki abgesehen...
In der Doku wird das zwei- oder dreimal kurz angesprochen. Die Mädels suchen einfach nur einen Mann und haben Torschlusspanik - ob berechtigt oder unberechtig sei mal dahingestellt. Eine sagt auch irgendwann mal, dass sie beim Aussehen und Einkommen eines Mannes durchaus bereit ist Kompromisse einzugehen, solange er sie fair behandelt und kein Alkoholiker ist.

Zur der Reportage passt auch noch dieser Artikel hier [Englisch] von dieser Woche.



Antworten

Zurück zu „#Mediathek | #Podcast“