Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

An dieser Stelle werden Links zu Video- und Audiostreams mit Russlandbezug gesammelt.

Moderator: Saboteur

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3688
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 15. März 2015, 07:23

Simone hat geschrieben:PS: In Russland ist der Film in der Mediathek der ARD nicht abrufbar,
Also bei mir gab es da Null Probleme, den direkt zu öffnen.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.



Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

Beitrag von klaupe » Sonntag 15. März 2015, 09:18

CSB_Wolf hat geschrieben:Danke sehr gute Doku :)
Die Darstellung ist sicherlich sehr aufschlussreich. Mir stellt sich die Frage, wem Gefängnisse dieser Art nützen.

Die abschreckende Wirkung wird vermutlich überschätzt, denn sonst würde ja bald der Nachschub ausbleiben.

Eine erzieherische Wirkung kann vernachlässigt werden, denn die Rückkehr ins "normale Leben" ist im Programm nicht vorgesehen. Wer dennoch durch Begnadigung ins Zivilleben zurückkehrt, dürfte kaum eine reelle Chance haben, sich als normaler Bürger einzugliedern. Da ist der Rückfall fast schon vorprogrammiert. Das Schlimme an solchen Ausflügen in die Freiheit ist, dass bis zur "Rückkehr" einige Opfer auf der Strecke bleiben.

Bei aller Abscheu vor den Verbrechen sind die Täter aber immer noch Menschen, deren Grundrechte mit Füßen getreten werden. Lebenslang untere diesen Umständen eingekerkert, dagegen ist die Todesstrafe fast schon eine Erlösung.

Die gleiche Kritik setze ich auch bei Guantánamo an, wogegen ФКУ ИК-56 ОУХД ГУФСИН fast schon ein Freizeit- und Erholungsheim ist. Ähnliche menschenverachtende Einrichtungen findet man nicht nur in Russland oder Amerika.
Manchmal muss man im Leben zwischen gutem Ruf und dem Vergnügen wählen und stellt fest, das der gute Ruf kein Vergnügen ist.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10113
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 15. März 2015, 11:45

Wladimir30 hat geschrieben:
Simone hat geschrieben:PS: In Russland ist der Film in der Mediathek der ARD nicht abrufbar,
Also bei mir gab es da Null Probleme, den direkt zu öffnen.
Moskau ist nicht Russland und Russland ist nicht Moskau, sag ich doch schon immer :lol:

Gruß
Silvio
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7184
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

Beitrag von m1009 » Sonntag 15. März 2015, 12:05

Wladimir30 hat den Film 15km suedlich von Nizhny abgerufen. Warum? Weil wir es jetzt koennen..... :lol:
Wenn Du nicht aufisst, kommt der Russe.

Benutzeravatar
klaupe
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2069
Registriert: Montag 17. März 2014, 11:55
Wohnort: Europa, Вселенная
Kontaktdaten:

Re: Doku: Die Verdammten - Russlands härtestes Gefängnis

Beitrag von klaupe » Sonntag 15. März 2015, 12:25

m1009 hat geschrieben:Weil wir es jetzt koennen..... :lol:
Zur Not einfach die IP ggf. auch die Spracheinstellung des Browsers etwas verdrehen, dann sollte es immer klappen, sofern nicht bestimmte Kanäle lokal ausgefiltert werden. Das machen aber nur die Chinesen, N-Koreaner und andere Banditen.
Programme (Add-ons) zum Verstellen der IP findet man für jeden Browser im Netz.
Manchmal muss man im Leben zwischen gutem Ruf und dem Vergnügen wählen und stellt fest, das der gute Ruf kein Vergnügen ist.



Antworten

Zurück zu „#Mediathek | #Podcast“