Bildbände in russischer Sprache

Hier kann alles andere angeboten und gesucht werden.
Колыма
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 5. August 2011, 13:57

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von Колыма » Dienstag 15. November 2011, 17:30

Besten Dank!



kalmyk
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 29. April 2011, 17:33

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von kalmyk » Mittwoch 16. November 2011, 01:17

Aniki hat geschrieben:ozon.ru ist ausgesprochen teuer...
alib.ru ist das russische Antiquariatsportal, da findet sich eigentlich alles, was je in Russland gedruckt wurde. Die Antiquare verschicken auch ins Ausland, geht dann aber per Vorkasse. Ob eventuell Paypal,Webmoney etc. akzptiert wird, muss man im Einzelfall nachfragen. Sonst russische Bekannt per Post-Geldtelegramm überweisen lassen o.ä. Ich habe mit alib.ru sehr gute Erfahrungen gemacht, man sollte nur gucken, dass man bei einem erfahrenen Antiquar kauft, und nicht bei einem Neuling, der einen eventuell ausnehmen könnte.
Ach was, ozon.ru ist überhaupt nicht teuer! Ich bestelle dort beinahe monatlich Bücher, und es kostet mich nicht sehr viel.
Jedenfalls ist es ca. 50% günstiger als unser einziges russisches Buchgeschäft in der Schweiz (die die Bücher auch nicht an Lager haben), und es wird sehr schnell geliefert mittlerweile: Rekord nur 1 Woche! Die Versandkosten sind bezahlbar, je mehr du bestellst, desto günstiger natürlich im Verhältnis.

Schöne Erzählbände (habe gerade Gesamtausgabe von Kasakow gekauft) kosten ca. 6-7 Euro umgerechnet (neu; nicht antiquarisch).

Über Ozon werden aber auch antiquarische Bücher verkauft - das Angebot ist da halt nicht sehr gross (nicht so gross wie bei alib.ru und vor allem libex.ru), aber dafür ist die Bezahlung um Meilen einfacher - per Kreditkarte. Wenn antiquarische Bücher momentan nicht im Angebot sind, kann man "soobshchit' o postuplenii" anklicken, und erhält dann ein Mail, wenn es eintrifft. Das kann zwischen 1 Woche bis mehrere Jahre dauern:)

Auf Alib und Libex.ru gibt es beinahe alles antiquarisch, aber neue Bücher würde ich ausschliesslich über Ozon bestellen.

Es gibt auch etliche andere Online-Shops, die in seltenen Fällen auch günstiger sind als Ozon - etwa www.top-kniga.ru

Benutzeravatar
Hero 1964
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 531
Registriert: Montag 30. April 2007, 00:24
Wohnort: Karlsruhe-Penza
Kontaktdaten:

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von Hero 1964 » Mittwoch 16. November 2011, 01:48

Ты неси меня река : Расторгуев

Колыма
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 5. August 2011, 13:57

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von Колыма » Mittwoch 16. November 2011, 23:18

Ah, ich sehe schon, da gibt es auch eine Menge. Danke für die Info.

Benutzeravatar
Aniki
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 266
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2009, 23:21
Wohnort: Leinflorenz

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von Aniki » Donnerstag 22. März 2012, 12:36

Wie ist das eigentlich mit dem Zoll, wenn man Bücher per Internet aus Russland bestellt?
Hab jetzt zum erstenmal aus Deutschland über Ozon bestellt, zwei Bücher, insgesamt 60 Euro...



_RGP_

Re: Bildbände in russischer Sprache

Beitrag von _RGP_ » Sonntag 25. März 2012, 12:10

Aniki hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit dem Zoll, wenn man Bücher per Internet aus Russland bestellt?
Hab jetzt zum erstenmal aus Deutschland über Ozon bestellt, zwei Bücher, insgesamt 60 Euro...
Keine Garantie, aber ich glaube, daß bei Warenwert unter 150€ kein Zoll anfällt. Bei einem Warenwert über 23€ wird allerdings die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% auf die gesamte Sendung (also keine 23€ Freigrenze oder so) fällig.
Vorausgesetzt, der Zoll fischt deine Sendung zur Kontrolle raus.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“