Suche Kontakt zu russischen Gartenfreunden.

Hier kann alles andere angeboten und gesucht werden.
Udo
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2012, 23:27
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Re: Suche Kontakt zu russischen Gartenfreunden.

Beitrag von Udo » Montag 16. Juli 2012, 20:40

......solche negativen Assoziationen, beim Städtenamen -Todmorden- kann ich natürlich verstehen :) . Trotzdem wird das Gemüse aus den städtischen Grünanlagen dort, weit gesünder sein, als aus der nächsten Kaufhalle(Unbestrahlt und ohne Chemie gezogen). Manchmal ist es halt auch sehr schwierig, mit den Begriffsbedeutungen in den unterschiedlichen Sprachen.

Es gibt zB. in der Nähe des Brocken, im Harz, die Orte -Elend- und -Sorge-. Trotzdem bauten die Investoren dort etliche super Hotells, auch für ihre Gäste aus England. :lol:

Vielleicht sollte ich die oben erwähnte Stadt in England, einmal um Samen aus ihrer Freilandgemüse Zucht bitten, denn ich sammle das Saatgut der alten Gemüsesorten Hobbymäßig, also die noch ohne Gift und Kunstdünger gedeihen können, aus ganz Europa. Wer da Interesse hat, oder weiter helfen kann, bitte Nachricht an

saat-gut-arche Ät gmx.de

Beste Grüße aus Meck/Pom , von Udo
Wie sagte Konfuzius:
"Eine Beleidigung entehrt nur den, der sie ausspricht!"



Udo
Grünschnabel
Beiträge: 18
Registriert: Donnerstag 21. Juni 2012, 23:27
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

Re: Suche Kontakt zu russischen Gartenfreunden.

Beitrag von Udo » Montag 20. August 2012, 14:38

Hallo Gartenfreunde ! :)

Danke für diesen Link :http://www.dreschflegel-saatgut.de/gbr/

So-etwas ähnliches gibt es vielleicht auch in Russland ?

weitere Informationen an saat-gut-arche@xmx.de

Besten Dank im Voraus, aus Meck/Pom, vom Udo.
Wie sagte Konfuzius:
"Eine Beleidigung entehrt nur den, der sie ausspricht!"

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“