Seite 2 von 2

Re: Empfehlung für Übersetzungsbüro?

Verfasst: Montag 9. September 2013, 01:17
von daniela77
Danke für dein Feedback. Denkst du der ist besser als der Google Translator?

Re: Empfehlung für Übersetzungsbüro?

Verfasst: Montag 9. September 2013, 11:44
von daniela77
Würdest du eher den Cengolio Translator benutzen oder den von Google ?

Re: Empfehlung für Übersetzungsbüro?

Verfasst: Montag 9. September 2013, 12:46
von Anelya
Manuchka wird wahrscheinlich keinen der beiden Translator benutzen, da sie selbst alles grammatikalisch korrekt übersetzen kann.
Ich finde, die beiden Translator geben sich nicht viel - es sind immer ein paar grammatikalische Fehler drin, alleine schon, weil der Übersetzer zum Beispiel nicht weiß, ob die handelnden Personen männlich oder weiblich sind.

Aber die meisten sind sich ja eh darüber im Klaren, was Onlinetranslator leisten können: Will man eine kurze Übersicht über Zeitungsartikel, Chat-Gespräche etc., kann man gut einen Translator nutzen, möchte man eine "schöne", grammatikalisch korrekte Übersetzung für geschäftliche Korrespondenz, offizielle Briefe etc. nimmt man besser die Dienste menschlicher professioneller Übersetzer oder Muttersprachler etc. in Anspruch.

Re: Empfehlung für Übersetzungsbüro?

Verfasst: Montag 9. September 2013, 13:35
von manuchka
Anelya hat geschrieben:Manuchka wird wahrscheinlich keinen der beiden Translator benutzen, da sie selbst alles grammatikalisch korrekt übersetzen kann..
So ist es.

Re: Empfehlung für Übersetzungsbüro?

Verfasst: Freitag 10. März 2017, 13:02
von markusmeyer
Hallo,

wir beauftragen ein polnisches Übersetzungsbüro Slavis seit ein paar Jahren und die Zusammenarbeit läuft prima. Wir haben die Kosten der Übersetzungen (dank CAT Tools und Projet Management bei Slavis) bedeutend reduziert.