Seite 2 von 2

Re: Ich suche altes russisches Papier und Elektr. Bauteile aus den 60-80er

Verfasst: Montag 20. August 2018, 01:44
von werner
Aber ich heisse auch im Leben: Werner :)
Wozu brauchst Du das alte russische A4- Papier ?
Fälscher benutzen oft altes Papier aus Büchern und können darauf " Historisches " fabrizieren.
Ich bin auch schon seit etwa 50 Jahren KW- Hörer und würde mich gern mit Dir austauschen.

Mit besten Grüssen von Werner

Re: Ich suche altes russisches Papier und Elektr. Bauteile aus den 60-80er

Verfasst: Montag 20. August 2018, 04:35
von bella_b33
Wladimir30 hat geschrieben:
Sonntag 19. August 2018, 15:23
Johannes hat geschrieben:
Sonntag 19. August 2018, 14:26
M1009, wie ist dein Name?
Der HEISST so
So.....oder El Terminatore
Bild

@Johannes,
Einfach ne PM an m1009 schreiben und fertig ists.

Gruß
Silvio

Re: Ich suche altes russisches Papier und Elektr. Bauteile aus den 60-80er

Verfasst: Dienstag 21. August 2018, 13:19
von Johannes
Hallo Werner
Wozu brauchst Du das alte russische A4- Papier ?
Fälscher benutzen oft altes Papier aus Büchern und können darauf " Historisches " fabrizieren.
Eigens erstellte Service- Unterlagen sind keine Fälschung. Das Alter des Papiers sollte zum Alter der Teile passen, eben authentisch. Zumal das ganze in russisch gedruckt werden soll.
Papier aus Büchern kann ich nicht gebrauchen, die Seiten sollten leer sein.

Du bist auch SWLer? Seit 50 Jahren? Dann hast du ja noch die goldene Ära erlebt!

Johannes