Koryphäen und Fahrzeugfotos

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 848
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Koryphäen und Fahrzeugfotos

Beitrag von Tonicek » Mittwoch 29. Juli 2020, 14:24

Abtrennung aus: viewtopic.php?f=12&t=20759, Norbert, Vize-Admin
m1009 hat geschrieben:Sehr geehrter Wladimir.
Wie ich immer wieder feststellen muss, haben Sie zu den meisten Themen keinerlei Sachkenntnis. Halten Sie sich daher einfach raus.
Das ist der für mich mit Abstand beste + sinnreichste Beitrag in diesem Fred. Danke!
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4733
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 29. Juli 2020, 16:20

So so, na wenn das 2 Koryphäen wie Ihr zwei sagen und dieser Meinung sind.... Und diese Koalition im Geiste Euer beider Gemeinsamkeit ist ja schon rührend. M1009 ich beglückwünsche Sie. Dieses habe ich nie erreicht. Seufz. Was eine nicht ausgesprochene Einladung so alles anrichten kann.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8948
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von m1009 » Donnerstag 30. Juli 2020, 01:40

Waldi. Welche Einladung denn nun schon wieder?

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4733
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 30. Juli 2020, 07:12

Frag Toni, der wird Dir das in all meiner Grausamkeit detailliert berichten.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8948
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von m1009 » Donnerstag 30. Juli 2020, 07:19

Ich könnte ihn fragen. Recht hat er... :D.. ich weiß es wirklich nicht mehr. Beim letzten Forumstreffen hatte ich nach einem weißen Wohnmobil Ausschau gehalten, nix entdecken können. Jedoch.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4733
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 30. Juli 2020, 07:25

Tonicek hat geschrieben:
Mittwoch 29. Juli 2020, 14:24
Das ist der für mich mit Abstand beste + sinnreichste Beitrag
Wenn Du Dich anstrengt, kann Du ja vielleicht auch richtig gute verfassen?? Wir sollten nicht m1009 diese Leistung kampflos zugestehen.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 848
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Fahrzeug Papiere

Beitrag von Tonicek » Freitag 31. Juli 2020, 14:50

m1009 hat geschrieben:. . . Beim letzten Forumstreffen hatte ich nach einem weißen Wohnmobil Ausschau gehalten, nix entdecken können. Jedoch.
Herr m1009, von welchem Forumstreffen ist hier die Rede? Kann mich an keines erinnern?
In Vorkuta war ich alleine, und in Sochi / Adler auch fast ganz alleine; Abchasien hab' ich aus dringlich-persönlichen Gründen ausfallen lassen.


Bild

Bild

14 € für ein Tagesticket nur für's Parken fand ich nicht gerade billig, hatte aber keine Wahl, Sochi + Adler = absolut keine Parkplätze u. Unmengen Polizei auf den Straßen:

Bild

Bild

Bild

In Adler habe ich mir Socken gekauft, 4er Pack für 100 Rub - da wäre ein Waschen nach Gebrauch noch teurer:

Bild
Zuletzt geändert von Tonicek am Sonntag 9. August 2020, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11398
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von bella_b33 » Freitag 31. Juli 2020, 16:17

Tonicek hat geschrieben:
Freitag 31. Juli 2020, 14:50
m1009 hat geschrieben:. . . Beim letzten Forumstreffen hatte ich nach einem weißen Wohnmobil Ausschau gehalten, nix entdecken können. Jedoch.
Herr m1009, von welchem Forumstreffen ist hier die Rede? Kann mich an keines erinnern?
Ein Treffen(kein "Forentreffen" in dem Sinne, eher unser Ru-De Bekanntenkreis + ein paar Freunde von den Freunden) hat Ende letzten Jahres in Moskau stattgefunden. Du bist glaube zeitgleich dort mit Deinem Wohnklo unterwegs gewesen. Ich glaube hier im Forum wurde davon nichts erwähnt....sicher ein Versehen vom Gastgeber.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8948
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Fahrzeug Papiere

Beitrag von m1009 » Freitag 31. Juli 2020, 18:56

Das Bier war auf jeden Fall lecker. Und ich kann mich dunkel erinnern, das ich Ausschau nach Weissware mit komischen Kennzeichen gehalten habe...

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 848
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Fahrzeug Papiere

Beitrag von Tonicek » Sonntag 9. August 2020, 18:45

bella hat geschrieben:Ein Treffen(kein "Forentreffen" in dem Sinne, eher unser Ru-De Bekanntenkreis + ein paar Freunde hat Ende letzten Jahres in Moskau stattgefunden. Du bist glaube zeitgleich dort mit Deinem Wohnklo unterwegs gewesen. Ich glaube hier im Forum wurde davon nichts erwähnt....sicher ein Versehen vom Gastgeber
Ich kann mich zwar nicht erinnern, jemals in meinem jetzigen Leben ein "Wohnklo" gehabt zu haben, daß ich Ende des Jahres in Moskau war, stimmt allerdings. Sogar gleich 2 Wo. am Stück, war aber auch das letzte Mal, daß ich Moskau besuchte.

Der bewachte Parkpl. war super, extrem billig - alles andere jedoch, z.B. das Wohnen bei Bekannten in einem Hochhaus-Beton-Ghetto raubte mir die Nerven - aber wie gesagt, es war das letzte Mal, daß mich die Hauptstadt gesehen hat [ außer evtll. Transit zu anderen, wesentlich interessanteren Orten ]

Hier mein bewachter Parkplatz:

Bild

Der schönste, auch idyllischste Platz der gesamten Reise war dieser hier, etwa 400 km vor Mauskau an der M 9 gelegen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir waren allerdings die einzigen Gäste, das Restaurant war gut, die Ruhe himmlisch und der Preis von 800 Rub / sutki war im gewissen Sinne gerechtfertigt.-Der Platz mit Hotel hat es in meine Merkliste geschafft . . .

Und ja, die gesamte Anlage wäre hervorragend für ein Club - / Forums - / Treffen geeignet, wenn denn die Teilnehmer bereit wären, die Zimmer im Hotel in Anspruch zu nehmen - so mal schnell wieder zurück nach Hause zu fahren, ist da nicht gegeben.
Rußland ist nicht die TITANIC. Rußland ist der Eisberg! [ Gerd Ruge ]



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“