Sicherheit auf der Krim?

Die Krim hat eine Fläche von 26.844 Quadratkilometern und 2.353.100 Einwohner (2014) und wird laut Putin ab sofort zum russischen Staatsgebiet dazugerechnet. Aber vielleicht sieht das ja irgendjemand ganz anders ...
Benutzeravatar
UweK
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Februar 2016, 04:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von UweK » Samstag 20. Februar 2016, 15:51

Wie sieht es denn mit der Sicherheit aktuell auf der Krim aus?
Kann man sich als Tourist hintrauen?
Oder gibt es "Einschränkungen" für Menschen aus "gewissen" Ländern?
"Rußland ist ein Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium."
Sir Winston Churchill (britischer Politiker und Schriftsteller (1874 - 1965))



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7375
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von m1009 » Samstag 20. Februar 2016, 15:57

Dir Krim ist voller Touristen, das kommts auf einen mehr nun auch nicht mehr an...

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3082
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von Saboteur » Samstag 20. Februar 2016, 21:11

Warum soll man da nicht hin? Wenn ich Zeit und Geld dafür hätte würde ich sofort hinfliegen ;)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7375
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von m1009 » Samstag 20. Februar 2016, 21:44

Moskau - SIP - Moskau ist fuer unter 6000 Rub zu haben.......

Benutzeravatar
Saboteur
Moderator
Moderator
Beiträge: 3082
Registriert: Montag 24. Juli 2006, 23:02
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von Saboteur » Samstag 20. Februar 2016, 22:00

Denn wäre das ja schon geklärt ;)
помню айнц цвай полицай. все там с ума сходили. Под самогон...



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10333
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 21. Februar 2016, 00:28

Ein befreundetes Pärchen war letztens im Sommer dort...war super :)
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
UweK
Grünschnabel
Beiträge: 11
Registriert: Montag 8. Februar 2016, 04:22
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von UweK » Montag 22. Februar 2016, 11:53

Saboteur hat geschrieben:Warum soll man da nicht hin? (...)
Weil es vielleicht "Probleme" geben könnte?
Oder hat das "einfach so" geklappt, alle Polizisten, alle Stadtverwaltungsbeamte, alle wichtigen Ämter, usw. von heute auf morgen neu zu besetzen?
Das könnte auch Auswirkungen auf die Infrastruktur haben.

@alle:
Ok, ich wusste es nicht, daher habe ich gefragt. :D
Danke.
"Rußland ist ein Rätsel innerhalb eines Geheimnisses, umgeben von einem Mysterium."
Sir Winston Churchill (britischer Politiker und Schriftsteller (1874 - 1965))

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2091
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von m5bere2 » Montag 22. Februar 2016, 12:04

UweK hat geschrieben:Oder hat das "einfach so" geklappt, alle Polizisten, alle Stadtverwaltungsbeamte, alle wichtigen Ämter, usw. von heute auf morgen neu zu besetzen?
Warum sollte man die neu besetzen? Die waren doch zu über 90% für die Unabhängigkeit und Beitritt zur RF. ;) So loyale Mitarbeiter findet man so schnell nicht wieder.

Benutzeravatar
Alex KA
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1315
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 11:33
Wohnort: St.Petersburg, Russland

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von Alex KA » Dienstag 26. April 2016, 03:19

[youtube]oDCTBeZ20Ns[/youtube]

[youtube]AfbOWcalnoM[/youtube]

klark
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 21:48

Re: Sicherheit auf der Krim?

Beitrag von klark » Samstag 18. Februar 2017, 16:49

Die Krim ist keine Halbinsel im nördlichen Schwarzen Meer schon! :D
Die Krim ist heute sozusagen eine Insel,weil sie ist nun gut isoliert von der Ukraine.
Der Bürgerkrieg gibt es nur in der Ukraine .In der Krim ist alles ruhig, weil sie gehört zur Russischen Föderation wieder.Und genau darum die nordliche Grenze zwischen Krim und Ukraine ist nicht so durchlässig für Terrosisten wie Schengengrenzen sind.



Antworten

Zurück zu „#Krim“