Russland brennt...

Das Politische Forum ist nur für "Debattanten" und Gäste sichtbar. Wer mitdiskutieren möchte, der muß sich der Gruppe der Debattanten anschließen. Eine Mitgliedschaft muß beantragt werden.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Russland brennt...

Beitrag von CSB_Wolf » Samstag 21. August 2010, 11:49

Mel hat geschrieben:komisch das man in den aktuellen Medien eigentlich gar nichts mehr von Russland hört...
alle beschäftigen sich mit Pakistan,selbst der Bericht von N 24 ist über ne Woche alt
Wobei ich für meinen Teil dazu sagen muss das mich Pakistan mit seinem politischem Mittelalter grad gar nicht interessiert :roll: Nennt sich grosskotzig Atommacht aber kann seine Bevölkerung nicht mal mit genügend Essen versorgen. Die Menschen tun mir zwar Leid aber damit hat es sich.

Gruss
wolf



Hokuetsu
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 22:37
Wohnort: Tentakelpornien

Re: Russland brennt...

Beitrag von Hokuetsu » Sonntag 22. August 2010, 06:14

Bin ja mal gespannt ob eine gewisse andere Atommacht es schafft, die verbrannten Dörfer wieder aufzubauen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11452
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Russland brennt...

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 22. August 2010, 13:48

CSB_Wolf hat geschrieben: Wobei ich für meinen Teil dazu sagen muss das mich Pakistan mit seinem politischem Mittelalter grad gar nicht interessiert :roll:
Inshallah! Allah hats geschaffen.....und Allah lässt Sie auch wieder untergehen, würde ja sonst zu langweilig auf der Welt!
Hokuetsu hat geschrieben:Bin ja mal gespannt ob eine gewisse andere Atommacht es schafft, die verbrannten Dörfer wieder aufzubauen.
Wenn Jeder fürs verlorene Haus, wirklich 2-3 Mill. rub bekommen sollte......dann wirds schon werden!
Zuletzt geändert von bella_b33 am Sonntag 22. August 2010, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Kultgrieche
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1292
Registriert: Freitag 14. Januar 2005, 09:29
Wohnort: Wiesbaden

Re: Russland brennt...

Beitrag von Kultgrieche » Sonntag 22. August 2010, 17:03

CSB_Wolf hat geschrieben:Wobei ich für meinen Teil dazu sagen muss das mich Pakistan mit seinem politischem Mittelalter grad gar nicht interessiert :roll:
Die sind doch nicht im Mittelalter, die sind doch noch irgendwo zwischen Perm, Karbon und Pleistozän hängengeblieben....
Aber die Spendenindustrie in Deutschland ist auf Hochtouren gelaufen... Gab es eigentlich Spendenaufrufe für Russland?
"Eines der zentralen Probleme heutzutage ist, dass die Politik so eine Schande ist. Gute Menschen gehen nicht in die Politik." (Donald Trump)

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11452
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Russland brennt...

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 22. August 2010, 17:09

Kultgrieche hat geschrieben:Gab es eigentlich Spendenaufrufe für Russland?
Ich hab mal kurz gesucht.....Pakistan findet man gleich Seitenweise Spendenaufrufe. Russland, speziell für die Feuerkatastrophen: NICHTS!
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
CSB_Wolf
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2626
Registriert: Samstag 26. März 2005, 00:06
Wohnort: Sued Deutschland - nicht Bayern und nicht mehr in Moskau bei meiner Frau. Das hat sich erledigt.
Kontaktdaten:

Re: Russland brennt...

Beitrag von CSB_Wolf » Sonntag 22. August 2010, 17:53

Kultgrieche hat geschrieben:Aber die Spendenindustrie in Deutschland ist auf Hochtouren gelaufen... Gab es eigentlich Spendenaufrufe für Russland?
Die läuft zwar für Pakistan aber sehr, sehr stockend. ARD und ZDF wollten keine Spendengala machen, erst auf Druck hat dann Glaube ich ZDF etwas gemacht :roll: Wenn man sich die Bilder dort anschaut, jede Familie 8 - 10 Kinder :roll: haben scheinbar keine anderen Hobbys 8)
Für Deutschland fine ich es beschämend, dass Russland nicht massiv geholfen wurde, die Russen sind mir 1000 mal näher als die.......................das schreibe ich jetzt mal lieber nicht :lol:

Gruss
wolf

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12442
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russland brennt...

Beitrag von Norbert » Montag 23. August 2010, 08:35

bella_b33 hat geschrieben:Ich hab mal kurz gesucht.....Pakistan findet man gleich Seitenweise Spendenaufrufe. Russland, speziell für die Feuerkatastrophen: NICHTS!
Ja, finde ich aber auch richtig so. Denn in Russland sind vor allem Wälder abgebrannt, die betroffenen Dörfer kann man an der Hand abzählen. Russland hat Geldreserven, die für einen Wiederaufbau locker ausreichen würden. Da geht es also nicht um Millionen von Menschen wie in Pakistan. Und es besteht auch nicht die Gefahr, dass nun Islamisten aus den Bergen kommen, die die Häuser schneller aufbauen und so neue Terroristen rekrutieren.

Also Pakistan ist einfach eine ganz ganz andere Dimension. Und ich denke Russland kam nun auch nur so hoch, weil der Wind alles nach Moskau wehte und so (ausnahmsweise) mal richtig viele Menschen (und auch die Auslandsreporter) vom Qualm betroffen waren.

http://pozhar.yandex.ru/ - sieht ja plötzlich wieder ganz gut aus, oder?!
Sibirier hat geschrieben:Ich frage mich nur, warum gibt man in Moskau kein Fahrverbot und wenn vielleicht, wie DE es in den 70er Jahren gemacht hat, 1 Tag dürfen nur die Auto's fahren, die gerade Endnummern haben und nächsten Tag, die mit ungeraden Endnummern.... :?
Die Erfahrungen aus Griechenland, wo es so versucht wurde, zeigen, dass dann kurzerhand viele Familien ein zweites Auto kaufen. Und in der Folge wären die Höfe noch mehr zugeparkt als sie es heute schon sind. Das hilft also allenfalls kurzfristig - während der Brände beispielsweise. Langfristig hilft nur eine City-Maut.

Die Fortsetzung der Verkehrsdiskussion bitte hier führen: http://www.forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=3&t=11686

Antworten

Zurück zu „Politisches Forum“