Trendwende beim Rubel?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 806
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Trendwende beim Rubel?

Beitrag von Bobsie » Freitag 13. März 2020, 03:46

Meine (deutsche) Rente hat sich um 20000 Ribel in diesem Monat erhöht.... :D :D :D
Zuletzt geändert von Bobsie am Freitag 13. März 2020, 03:49, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11432
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Trendwende beim Rubel?

Beitrag von bella_b33 » Freitag 13. März 2020, 11:53

Bobsie hat geschrieben:
Freitag 13. März 2020, 03:46
Meine (deutsche) Rente hat sich um 20000 Ribel in diesem Monat erhöht.... :D :D :D
1100Eur/mon....geht
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 806
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Trendwende beim Rubel?

Beitrag von Bobsie » Freitag 13. März 2020, 12:20

bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 13. März 2020, 11:53
1100Eur/mon....geht
Keine Panik, die Rente ist deutlich höher.... :lol: :lol:

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11432
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Trendwende beim Rubel?

Beitrag von bella_b33 » Freitag 13. März 2020, 14:03

Achso....dann hast du also nicht bei 85 getauscht, wie bei meiner Rechnung angenommen.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“