Corona Ausbreitung

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Samstag 23. Mai 2020, 15:47

inorcist hat geschrieben:
Donnerstag 21. Mai 2020, 16:45
... ist CoVid19 sicher etwas sehr Abstraktes und die Massnahmen wirken dann durchaus überzogen.
Ich verstehe es nicht ... wir leben in einer vernetzten Welt,
wie man die Katastrophen anderer Länder ignorieren oder gar bestreiten kann,
bleibt mir ein Rätsel ... die Toten, die Bilder und Erzählungen aus bekannten Orten, von Freunden ...

Hoffentlich bleiben es Einzelfälle: bei einem Gottesdienst in Frankfurt haben sich mehr als ein Duzende Gläubige infiziert. Die meisten Betroffenen seien zu Hause, sechs befänden sich in Krankenhäusern. In Leer sind 50 Menschen nach einem Restaurant Besuch in Quarantäne, mindestens 7 seien dort infiziert worden.



kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1861
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Sonntag 24. Mai 2020, 06:47

Berlino10 hat geschrieben:
Samstag 23. Mai 2020, 15:47
inorcist hat geschrieben:
Donnerstag 21. Mai 2020, 16:45
... ist CoVid19 sicher etwas sehr Abstraktes und die Massnahmen wirken dann durchaus überzogen.
Ich verstehe es nicht ... wir leben in einer vernetzten Welt,
wie man die Katastrophen anderer Länder ignorieren oder gar bestreiten kann,
bleibt mir ein Rätsel ... die Toten, die Bilder und Erzählungen aus bekannten Orten, von Freunden ...

Hoffentlich bleiben es Einzelfälle: bei einem Gottesdienst in Frankfurt haben sich mehr als ein Duzende Gläubige infiziert. Die meisten Betroffenen seien zu Hause, sechs befänden sich in Krankenhäusern. In Leer sind 50 Menschen nach einem Restaurant Besuch in Quarantäne, mindestens 7 seien dort infiziert worden.
Auf die Gotteshaeuser bezogen:

Der religioese Fanatismus, ist und war schon immer eine Lebensbedrohung fuer die ganze Welt. Egal, wo und wie dies stattfindet. Religion gepaart mit Fanatismus = Krieg und Tod!
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Sonntag 24. Mai 2020, 14:37

kamensky hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 06:47

Auf die Gotteshaeuser bezogen:

Der religioese Fanatismus, ist und war schon immer eine Lebensbedrohung fuer die ganze Welt. Egal, wo und wie dies stattfindet. Religion gepaart mit Fanatismus = Krieg und Tod!
ah, jetzt verstehe ich es ;)
Ich weiß nicht, ob diese Baptisten fanatisch sind. Auf jeden Fall hatten sie eine Art Gottvertrauen, das nicht im Sinne des "Erfinders" sein kann. Über 100 Gläubige versammelten sich in einem normalen Büro-, Wohngebäude auf engem Raum - nicht in einem Kirchenschiff mit großer Raumhöhe - und über 40 infizierten sich dabei. Vermutlich auch ohne sonstige Schutzmaßnahmen befolgt zu haben.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1861
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Sonntag 24. Mai 2020, 21:04

@Berlino10

Erinnerst du dich noch an meinen Kommentar betreffend orthodoxe Osterfeiern in den Gotteshaeuser? Hier ein Resultat davon https://www.e1.ru/news/spool/news_id-69258892.html . Fuer mich unverstaendlich, denn gilt die Religion bzw. der damit verbundene Glauben oft als Idol von den zu dieser Religion dazugehoerigen Menschen.


Diesbezueglich scheinen die "muslimisch " Glaeubigen intelligenter und respektvoller ( auf die Verschleppung von Corona bezogen) zu sein. https://www.e1.ru/news/spool/news_id-69276166.html Zumindest hier in Swerdlowsk Oblast.


Und dann gibt es noch die Gruppen, welche sich auf Einhaltung der Dekrete mit "Leck mich am Arsch Manie " reagieren. https://www.e1.ru/news/spool/news_id-69276742.html . Mittlerweile fuer mich je laenger und je mehr verstaendlich, denn kein normal denkender Mensch versteht unseren Gouvernator noch, betreffend seines Handelns und seinen Entscheidungen. Einfach nur "DurDom"!
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Sonntag 24. Mai 2020, 23:36

kamensky hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 21:04
...denn kein normal denkender Mensch versteht unseren Gouvernator noch, betreffend seines Handelns und seinen Entscheidungen. Einfach nur "DurDom"!
Ich kann deinen nicht beurteilen, aber ich war und bin auch erschrocken über den unsrigen in VOL ...
so viel Populismus, Wissenschafts- und Ahnungslosigkeit lässt mich auch an vielem zweifeln.
Können die nicht denken, haben die keine Berater????
Schulschließungen Mitte März bei 0 Infizierten ... einen Lockdown Ende März bei 80 Infizierten in der ganzen Oblast ... Lockerungen jetzt bei 1.800 Infizierten, weil keiner mehr genug Geduld oder Geld hat ... Grenzschließung bzw. Zwangsquarantäne Mitte April, nachdem Anfang April bereits Tausende Infizierte eingereist waren ... Ausgangssperre, Sport- und Spaziergangsverbot aber keine Distanzregeln ... Polizei bestraft einzelne Autofahrer, aber steht flirtend in 6er Gruppe rum ... u.v.m.



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Sonntag 24. Mai 2020, 23:39

Einen ganz wunderbaren, sehr persönlichen und berührenden Film von Ina Ruck möchte ich euch empfehlen

ARD Weltspiegel
Corona-Tagebuch (4): Moskau macht dicht
22.05.20 | 16:04 Min.
www.daserste.de

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Bobsie » Montag 25. Mai 2020, 00:24

Berlino10 hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 23:39
ARD Weltspiegel
Corona-Tagebuch (4): Moskau macht dicht
22.05.20 | 16:04 Min.
Eigenartig, wir sind heute, am 24.5.20 etwa 21 Uhr in Moskau angekommen, mit dem Auto. 1140 km. Nicht eine Kontrolle. Am Dienstag geht es zurück.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2818
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Montag 25. Mai 2020, 00:43

Bobsie hat geschrieben:
Montag 25. Mai 2020, 00:24
Berlino10 hat geschrieben:
Sonntag 24. Mai 2020, 23:39
ARD Weltspiegel
Corona-Tagebuch (4): Moskau macht dicht
22.05.20 | 16:04 Min.
Eigenartig, wir sind heute, ...
Moskau macht dicht ist ein Gesamtrückblick auf die letzten 2 Monate, keine Tagesaktualität.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“