Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12589
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Montag 5. April 2021, 15:25

Okonjima hat geschrieben:
Montag 29. März 2021, 16:48
Norbert hat geschrieben:
Samstag 27. März 2021, 15:23
Etwa 100 % der Ansteckungen sind auf Flugreisen zurückzuführen. Die ersten Infektionen kamen nachweislich über Flugreisen aus China und Iran. Und auch die uns jetzt sorgenden Mutationen kamen zunächst über Flugreisen aus Großbritannien.
Würde ich so ohne weiteres nicht sagen. Fast 100% ? Das würde heißen per Auto, Zug oder Schiff gab es keine Übertragungen?
Also Flugverkehr komplett einstellen und alles wird gut...
Ich wollte auf einen ganz anderen Sachverhalt hinaus: Zu sagen, es gäbe keinen Zusammenhang mit Flugreisen, ist auch Quatsch. Irgendwann ist Corona bekanntlich aus China und Iran - den damaligen Hotspots - nach Deutschland gekommen. Auto, Zug und Schiff spielten da eine geringere Rolle als das Flugzeug - allein anhand der Zahl der so Reisenden ist das plausibel.

Und ebenso nimmt eine nicht unbedeutende Zahl der Reisenden aus UK das Flugzeug.
Okonjima hat geschrieben:
Montag 29. März 2021, 16:48
Also Flugverkehr komplett einstellen und alles wird gut...
Habe ich nicht geschrieben und natürlich halte ich dies auch für Quark. Allein durch den globalen Warenverkehr gibt es Austausch zwischen den Ländern und damit Übertragungen.



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 897
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Bobsie » Montag 5. April 2021, 16:49

Norbert hat geschrieben:
Montag 5. April 2021, 15:25
Irgendwann ist Corona bekanntlich aus China und Iran - den damaligen Hotspots - nach Deutschland gekommen.
Bist Du Dir da so sicher?
Siehe hier:
tagesschau 1.4.2003 sars
https://www.youtube.com/watch?v=4OKiR-j9kWg&t=26s

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12589
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Dienstag 6. April 2021, 06:27

SARS und Covid sind verschiedene Viren die zur Gruppe der Corona-Viren gehören. Das ist aber keine Neuigkeit.

Oder was willst Du genau mit diesem Video sagen?

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 897
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Bobsie » Dienstag 6. April 2021, 10:57

Norbert hat geschrieben:
Dienstag 6. April 2021, 06:27
SARS und Covid sind verschiedene Viren die zur Gruppe der Corona-Viren gehören. Das ist aber keine Neuigkeit.
Oder was willst Du genau mit diesem Video sagen?
Damit liegt auch der Ursprung nicht unbedingt in China!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12589
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Norbert » Dienstag 6. April 2021, 11:26

Natürlich nicht. Aber die Frage war, ob es Fälle gab, welche per Flugzeug reinkamen. Anhand genetischer Analysen ist die Verschwandtschaft der ersten Welle mit den chinesischen und den iranischen Fällen nachgewiesen. Und die dritte Welle mit England. Also zu behaupten, Flugreisen hätten nie Einfluss gehabt, ist sehr sehr gewagt.



Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 468
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44

Re: Quarantäne bei Deutschland Einreise ?

Beitrag von Evgenij » Dienstag 6. April 2021, 16:46

Aktuell:

Beim Abflug in Sibirien hat sich kaum jemand für den negativen Covid-Test interessiert.., nur kurz gefragt, ob die dig. Einreiseananmeldung vorgenommen wurde.
Dafür in Moskau (ZL/VKO) viel striktere Kontrolle (samt Vorzeigen vom neg. Test-Resultat/vorzugsweise in engl. Ausführung).

Im Zielort (CGN) direkt nach der Landung kamen die Polizeibeamte gar in den Flieger rein und wollten von jedem die dig. Anmeldung sehen, später bei Passkontrolle zusätzlich den neg. Covid-Test.

Als Tipp: Bei Ankunft in DEU nutzt die Möglichkeit eines kostenlosen Tests (gilt für jedermann ab 8. März, 1x-Woche/ Antigen-Schnelltests), die den Anforderungen des RKI in punkto Sensitivität & Spezifität genügen, statt sich direkt am Flughafen kostenpflichtig testen zu lassen. Selbst in vielen Apotheken ist es nun möglich, aber auch an anderen div. Teststationen.

Upd: Theoretisch geht's auch nach Einreise (1. Tag), diese dig. Anmeldung zu machen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“