Corona Ausbreitung

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Mittwoch 16. Juni 2021, 05:48

Restriktionen fuer einige Regionen

https://news.mail.ru/society/46736224/?frommail=1
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12754
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Mittwoch 16. Juni 2021, 10:16

m1009 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 01:31
PCR Test kostet, bei uns, 1100 Rubel. Bis 12 Uhr gemacht, ab 18 Uhr ist das Ergebnis online einsehbar.

Alternativ kostenlos in der Poliklinik. Bis 10 Uhr gemacht, Ergebnis im Laufe des naechsten Tages.
Und nun der Schnelltest: Ohne Termin und Kosten gemacht, nach 10 Minuten ein vorläufiges Ergebnis. Das ist eine enorme Hilfe, um ohne großen Aufwand abschätzen zu können, ob man sich besser vorläufig separiert oder nicht. Beim PCR, der Geld kostet (wie viel auf immer) und/oder einen halben/ganzen Tag dauert, mache ich das nicht mal "sicherheitshalber, weil der Hals kratzt".

In Deutschland gibt es 5 Tests bei Aldi gerade für 3.79 - ich habe gestern wieder nachgekauft. Neben der Impfung und dem guten Wetter sehe ich in diesen Schnelltests einen der Hauptgründe für die aktuell niedrigen Zahlen.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9392
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von m1009 » Mittwoch 16. Juni 2021, 14:04

https://gogov.ru/news/862204

Es gibt keine Impfpflicht... :lol:

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1019
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Bobsie » Mittwoch 16. Juni 2021, 15:30

Soeben hat eine Freundin meiner Frau, sie ist Lehrerin in Moskau, erzählt, dass sie sich Impfen lassen muss. Sonst darf sie nach den Schulferien ihren Dienst nicht antreten.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Mittwoch 16. Juni 2021, 15:37

Bobsie hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 15:30
Soeben hat eine Freundin meiner Frau, sie ist Lehrerin in Moskau, erzählt, dass sie sich Impfen lassen muss. Sonst darf sie nach den Schulferien ihren Dienst nicht antreten.
Wird auch in den meisten russischen Online-Medien ( ist aber so wie ich es verstehe momentan nur auf Moskau bezogen) so publiziert

https://www.finanz.ru/novosti/aktsii/v- ... 1030527003

https://meduza.io/feature/2021/06/16/v- ... fery-uslug

https://news.mail.ru/society/46746170/?frommail=1

Erklaerung

https://meduza.io/feature/2021/06/16/v- ... h-regionov

Gemaess Moskaus Vizebuergermeister

http://www.finmarket.ru/database/news/5492702
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Freitag 18. Juni 2021, 05:42

ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1019
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Bobsie » Freitag 18. Juni 2021, 16:38

Da wird dann die Impfung wenigstens ernst genommen. In meiner (deutschen) Verwandschaft haben einige die Meinung: "Warum soll ich mich Impfen lassen?" Und wer gesundheitlich angeschlagen ist, muss ein Attest bringen. So einfach geht das.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Freitag 18. Juni 2021, 17:37

Bobsie hat geschrieben:
Freitag 18. Juni 2021, 16:38
Da wird dann die Impfung wenigstens ernst genommen. In meiner (deutschen) Verwandschaft haben einige die Meinung: "Warum soll ich mich Impfen lassen?" Und wer gesundheitlich angeschlagen ist, muss ein Attest bringen. So einfach geht das.
Bist Du dir da auch ganz sicher?

Nachstehender Bericht deutet aber nicht wirklich daraufhin.

https://news.mail.ru/society/46779116/?frommail=1

https://meduza.io/news/2021/06/17/u-pol ... ronavirusu

Und wen die "Impfwilligen" so verarscht werden, dann motiviert es jene, welche sich noch um eine Entscheidung ringen sicherlich nicht wirklich positiv beeinflussen.

https://novayagazeta.ru/articles/2021/06/18/epivakafera
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1019
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Bobsie » Freitag 18. Juni 2021, 19:24

Ist es Dein Hobby, überall die Negativkommentare aufzuspüren? In jeder grösseren Stadt gibt es Impfzentren, da geht man hin und wird mit Sputnik 5 geimpft und das wars dann auch. So sind auch wir geimpft und haben nichts Negatives bemerkt. :roll:

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2493
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Freitag 18. Juni 2021, 19:40

Bobsie hat geschrieben:
Freitag 18. Juni 2021, 19:24
Ist es Dein Hobby, überall die Negativkommentare aufzuspüren? In jeder grösseren Stadt gibt es Impfzentren, da geht man hin und wird mit Sputnik 5 geimpft und das wars dann auch. So sind auch wir geimpft und haben nichts Negatives bemerkt. :roll:
Was hat dies mit "aufspueren " von Negativem zu tun?

Ich sehe da schon eher "vorsaetzlicher Betrug ", wenn mir eine Impfung mit Sputnik V zugesagt und schriftlich bestaetigt wird und danach auf dem Impfzertifikat ein anderes Produkt injiziert wurde. Zudem, wenn du korrekt gelesen hast, sind die Impfzentren, Kliniken usw. verpflichtet den Impfwilligen vor der Verabreichung der Vaksine zu informieren. Letztendlich unterschreibst du eine Einwilligung, welche nicht den Tatsachen (Impfstoff) entspricht, welcher in der Einwilligung vereinbart wurde.

Aber du kaufst vermutlich ein Auto mit vertraglich vereinbartem 1,6 Liter Maschine und das Autohaus liefert dir dann dasselbe Modell, jedoch mit einer 1.3 Liter Maschine. Ja klar, @ Bobsie ist dies sicherlich egal. Betrug "Hin oder Her"! :lol:
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“