Winter in Russland

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4626
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Winter in Russland

Beitrag von Wladimir30 » Sonntag 14. Oktober 2018, 10:01

Also letztes Silvester haben wir im Garten gearbeitet. Matschig war's und kühl, aber ohne Schnee
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Winter in Russland

Beitrag von Okonjima » Sonntag 14. Oktober 2018, 11:26

Logisch muß Winter werden, aber zackig.
Ich hab Entzugserscheinungen! In Novgorod +17 und
das Mitte Oktober, mir wächst ne Feder :evil:

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Winter in Russland

Beitrag von Bobsie » Sonntag 14. Oktober 2018, 11:33

Winter? Kein Problem.....

Bild

Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Winter in Russland

Beitrag von Okonjima » Sonntag 14. Oktober 2018, 11:50

ist das aktuell?
Das wäre ja schon ein Anfang...

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Winter in Russland

Beitrag von Bobsie » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:12

Ja, aktuell 2018 :shock: Aber im Februar :lol:



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11328
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Winter in Russland

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:14

@Oki,
Getreu nach dem Motto: "Wenn Du nicht beeindrucken kannst, dann verwirre"....Nein! Boobsie hat laut Wetterbericht 16 Grad plus im Moment.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1447
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14

Re: Winter in Russland

Beitrag von Okonjima » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:35

@bella
Haste recht, aber man weiß ja nicht wo er sich gerade aufhält ;)

@bobsie
für Februar sind das für mich geradezu jämmerliche
Verhältnisse, aber ich bin auch Schneefetischist :D

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 751
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Winter in Russland

Beitrag von Bobsie » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:38

Das ist eben Südrussland.... :D

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11328
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Winter in Russland

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 14. Oktober 2018, 12:43

es ist in den letzten Jahren generell weniger geworden. Bei uns die letzten 2 Jahre erst nachNeujahr stabil Schnee....

Ich hab hier schon Jahre durch, da hat es am 14.10 zum ersten Mal geschneit, was nochmals wegtaute. Ab 1.11. kam dann der Winter ohne wenn und aber, durchgängig bis in den März hinein.

Heut habe ich +10°C
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8873
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Winter in Russland

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. Oktober 2018, 23:34

+18. M11.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“