Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11447
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 20. März 2019, 22:40

Wir sind ziemlich ruhige Fahrer, würde ich sagen....wo es Tickets gibt, schrub ich bereits. Ansonsten halt wir uns immer an die Straflimits

Ich behaupte jetzt mal ganz frech, daß ich niemanden von den rus. Autofahrern in meinem Bekanntenkreis habe, die noch keinerlei Tickets(offiziell und/oder inoffiziell) bekommen haben. Gehört in Ru einfach dazu....fertig! Damit muss man sich abfinden. 2-5 Tickets sind immerhin 250-1250rubel.....okay, es sei denn, man hat mal notgedrungenerweise wieder schnell falsch geparkt und der Abschlepper kommt :lol:

Ich glaube Diejenigen, die hier ihre Körperöffnungen am weitesten aufreißen bzw. offen haben, sind in Wahrheit die Schlimmsten :lol:
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9043
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 05:21

Meine Frau faehrt sehr wenig. 30.000/Jahr in etwa. Fuehrerschein hat sie seit 2006. In 13 Jahren: 2 Tickets wegen Geschwindigkeit. 1x "Straf" 5000 Rub, weil sie versaeumt hatte, eine neue OSAGO abzuschließen.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11447
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 21. März 2019, 07:25

Ich muss auch grad neue Versicherung machen...muss dann ein paar Tage mit dem Scan rumfahren, weil ich weit weg von zuhause bin.....okay, wie oft wird man angehalten? Die letzten paar Kontrollen waren bei mir eher so:
"Bei ihnen alles gut?"
"Ja natürlich, wollen sie meine Dokumente sehen"
"Nein alles okay, sie können weiterfahren"

Mir erschliesst sich der Sinn solcher Kontrollen nicht komplett? Nur persönlich beim Fahrer schauen und riechen?

Bei uns ist die Parkplatzsituation in der Stadt an einigen Hotspots mittlerweile etwas verzwickt und wir hatten schon 2 Mal nen Abschlepper
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9043
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 07:32

Die Kontrollen sind meist zwischen 7 und 10. Sinn? Alkohol. Nix anderes.

Ich fahr momentan auch nur mit Scan. Original liegt abholbereit seit gestern bei DHL.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11447
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 21. März 2019, 07:36

Ich hab nen guten Drucker im Gepäck, sollte normal nicht einmal auffallen in diesem Plastikklapphüllenfahrzeugpapierbüchlein ;). Da hat eigentlich noch niemand die Dokumente rausgefummelt und auf Echtheit überprüft.

Ist das mit nem Scan ansich erlaubt?
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 9043
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 07:45

Schau mal auf den Silberstreif. Weil der ist bei Dir schwarz. Bei mir auch.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 828
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 21. März 2019, 09:22

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 05:21
Meine Frau faehrt sehr wenig. 30.000/Jahr in etwa. Fuehrerschein hat sie seit 2006. In 13 Jahren: 2 Tickets wegen Geschwindigkeit...
2 Tickets in 13 Jahren :cry:
Das ist doch ein sehr gutes Verhältnis :)

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2613
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 21. März 2019, 09:57

Ich hatte noch nie ein Ticket, und das bei ganzen 0km Fahrt in den letzten 10 Jahren. :lol:

Davor wurde ich allerdings einmal angehalten. Noch in Deutschland, spät nachts auf Schleichwegen. Im Auto waren alle außer mir (dem Fahrer) besoffen, ich sah noch aus wie 14, hatte keinen Führerschein dabei, keinen Personalausweis, das Auto war nicht meins, der Besitzer hatte auch keinen Personalausweis dabei und keine Fahrzeugpapiere. Dazu waren noch die Nummernschilder vorne und hinten vertauscht (oder eher die Plaketten).

Aber die Polizisten waren anscheinend froh, dass jemand die Besoffenen nach Hause fährt und haben uns weiterfahren lassen. :lol:

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11447
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 21. März 2019, 11:01

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 07:32
Die Kontrollen sind meist zwischen 7 und 10. Sinn? Alkohol. Nix anderes.

Ich fahr momentan auch nur mit Scan. Original liegt abholbereit seit gestern bei DHL.
Ja neee, bei mir wars aufm Heimweg von Syktyvkar letztens irgendwo aufm Lande in so nem Provinzstädtchen zur Kaffeezeit. Ich freu mich, wenn die Polizei kontrolliert(ehrlich)....dann geht Denen doch mal hier und da ein Depp ins Netz, der dann keine Gefahr mehr für Andere ist.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2137
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Toleranzwert 20 Km/h abschaffen, beibehalten, oder um 10 Km/h senken?

Beitrag von kamensky » Donnerstag 21. März 2019, 11:25

Aufgefallen sind mir auch die unterschiedlichen Messtechnologien. Waehrend zwischen Wologda und Piter noch die alten " Blechpolizisten " den Strassenrand saeumten, sah man in der Region Kasan dann schon eher die im Autobahnmittelstreifen versteckten Kamerastative. Richtung Ufa- Magnitogorsk standen dann die Stative eher am Strassenrand und in 10 - 20 Meter Entfernung dann ein parkierter Privat-PW, der angeblich die Geschwindigkeit ueberprueft und danach an die GAI weiterleitet. Hier in Swerdlowsk siehr man dies nun auch mehr und mehr und wie mir mitgeteilt wurde, kann in RU angeblich sich jede/r eine "gebrauchte" Multanova zulegen und dann x-beliebig jagt auf Temposuender machen. Ist das tatsaechlich Fakt?? Ich habe diesbezueglich noch Nichts handfestes in der RU - Gesetzgebung gefunden.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“