Corona Ausbreitung

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12226
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Montag 8. Juni 2020, 18:54

Wir würden notfalls Transit via Helsinki in Kauf nehmen, falls die Züge wieder fahren würden ...



Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Montag 8. Juni 2020, 19:54

Von Moskau nach Frankfurt fliegt Aeroflot ja bereits Fr und So, auch diese Woche,
die Flüge kommen am WE rein, noch bezahlbar, explodieren aber schon ab Mo ...
Von VOL fliegen sie dreimal täglich nach Moskau ... ich werde es nächste Woche riskieren,
und dann schauen, ob und wie ich im August wieder nach RUS komme.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1919
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Montag 8. Juni 2020, 21:00

Berlino10 hat geschrieben:
Montag 8. Juni 2020, 19:54
Von Moskau nach Frankfurt fliegt Aeroflot ja bereits Fr und So, auch diese Woche,
die Flüge kommen am WE rein, noch bezahlbar, explodieren aber schon ab Mo ...
Von VOL fliegen sie dreimal täglich nach Moskau ... ich werde es nächste Woche riskieren,
und dann schauen, ob und wie ich im August wieder nach RUS komme.
Ich denke, viel mehr als das du dich moeglicherweise 14 Tage bei Einreise nach RU in eine Selbsquarantaene begeben musst, wird nicht geschehen. Wo moeglich ist es auch abhaengig, von deiner Aufenthaltsbewilligung (Vidna, Visum etc,). Interessanterweise wird in keinem der geposteten Berichte informiert, wie das mit der 2 woechigen Selbstquarantaine gehandhabt wird. Jedoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass es sich Seitens der russischen Regierung teilweise um Protektionismus handelt, in dem man das Gros der Bevoelkerung, welche sich ein Urlaub ausserhalb der russischen Grenzen leisten koennten, auf den Inlandtourismus verdonnert. Eine Art von Freiheitsberaubung!
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1919
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Montag 8. Juni 2020, 21:11

Hier noch die Auflagen und bzw. mit den Details, welche einen Antrag zur Ausreise / Einreise angeblich beigefuegt werden muessen.

https://news.mail.ru/society/42108540/?frommail=1

http://static.government.ru/media/files ... Ak7mMk.pdf
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Dienstag 9. Juni 2020, 01:54

kamensky hat geschrieben:
Montag 8. Juni 2020, 21:00
Ich denke, viel mehr als das du dich moeglicherweise 14 Tage bei Einreise nach RU in eine Selbsquarantaene begeben musst, wird nicht geschehen. Wo moeglich ist es auch abhaengig, von deiner Aufenthaltsbewilligung (Vidna, Visum etc,). Interessanterweise wird in keinem der geposteten Berichte informiert, wie das mit der 2 woechigen Selbstquarantaine gehandhabt wird.
Laut dt. Botschaft reicht meine RWP derzeit noch nicht zur Wiedereinereise aus, nur mit VID oder mit Sonderanträgen ... aber im August sollte das hoffentlich wieder anders sein ... ich kann nicht länger warten, weil die Sommerferien der Kinder in Berlin schon am 7. August enden :roll: 4 Wochen Urlaub plus 2 Wochen Quarantäne in DEU ... machen meinen Flug in 10 Tagen nötig.
Die 2 woechige RUS-Selbstquarantaine haben schon Freundinnen von mir durchlaufen ... aber die Selbstquarantaine wäre/ist ja mittlerweile eh hirnrissig, weil höchstens Einreisende aus Südamerika ein noch höheres Infektionsrisiko mitbringen als es nicht ohnehin schon in RUS selbst gibt.
kamensky hat geschrieben:
Montag 8. Juni 2020, 21:00
Jedoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass es sich Seitens der russischen Regierung teilweise um Protektionismus handelt, in dem man das Gros der Bevoelkerung, welche sich ein Urlaub ausserhalb der russischen Grenzen leisten koennten, auf den Inlandtourismus verdonnert. Eine Art von Freiheitsberaubung!
Diese Freiheitsberaubung haben wir doch alle auf der ganzen Welt erfahren müssen ... darin Protektionismus zu sehen, geht mir zu weit ... vor allem wird das schon deshalb nichts mit den Russen-Urlauben im Ausland, weil kein Russe 14 Tage in Quarantäne gehen würde.
Und das hat ja das Ausland für Einreisende aus RUS beschlossen. Vielleicht würde die Türkei darauf verzichten aber die EU sicher (zu Recht) nicht. Bei den hohen Infektionszahlen in RUS! Und RUS will doch auch ab 15.7 wieder ins Ausland fliegen.
https://tass.ru/ekonomika/8672761?fbcli ... uOxNrc0pfM



kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1919
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Dienstag 9. Juni 2020, 06:17

Berlino10 hat geschrieben:
Dienstag 9. Juni 2020, 01:54
... darin Protektionismus zu sehen, geht mir zu weit ...
Wie nennst du den ein solches https://www.finanz.ru/novosti/valyuty/o ... 1029262566 Gebaren?
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2863
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Berlino10 » Dienstag 9. Juni 2020, 12:00

Nochmal: welcher Russe fliegt ins Ausland, wenn er dort 14 Tage in Quarantäne müsste?
kamensky hat geschrieben:
Dienstag 9. Juni 2020, 06:17
Wie nennst du den ein solches https://www.finanz.ru/novosti/valyuty/o ... 1029262566 Gebaren?
... das ist ein natürlicher Reflex der Corona-Situation überall, auch bei uns, ... und solche Politiker gab es bei uns doch genauso.
"Urlaub im eigenen Land hilft ... und rettet ..."
NDR 28.5: Dass wir bisher vergleichsweise locker durch die Krise kommen, hat auch mit den strikten Reisebeschränkungen zu tun. Deshalb tun wir gut daran, hier zu bleiben. Heimaturlaub zu machen und auf Grenzübertritte in diesem Sommer zu verzichten. Das klingt protektionistisch? Patriotisch? Anti-Europäisch....

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1919
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Samstag 13. Juni 2020, 17:10

Wen man diese Information betreffend Neuasubrueche von Corona in Peking so liest, dann bleibt nur die Hoffnung, dass sie diese so gut wie nur moeglich eindaemmen koennen.

https://news.mail.ru/society/42171638/?frommail=1

https://www.bluewin.ch/de/news/internat ... 02818.html
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Piter90
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 29. Januar 2020, 09:50
Wohnort: Sankt Petersburg

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Piter90 » Dienstag 16. Juni 2020, 10:48

Die Gültigkeit der Visa etc. für Ausländer, die wegen Corona in der RF "gestrandet" sind, wurde jetzt bis zum 15. September ausgesetzt (vorher war es bis zum 15. Juni) http://publication.pravo.gov.ru/Documen ... 2006150016.

kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1919
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von kamensky » Montag 22. Juni 2020, 18:58

Wir befinden uns in der 12 Woche der Selbstisolation und genau so ein Pilgerfesival, oder Zaristentreffen brauchen wir jetzt.

https://www.e1.ru/news/spool/news_id-69328057.html

Absolut korrekter und berechtigter Kommentar!!

какие, нафиг, паломники? что за бред? закрывайте область, пусть в Москву паломничают, к действующему "царю" :lol:
Zuletzt geändert von kamensky am Montag 22. Juni 2020, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“