Corona Ausbreitung

Hier kann alles diskutiert werden, dass in die anderen Unterforen nicht passt. Aber bitte keine politische Diskussion anzetteln, dafür ist das Politikforum da.

Moderator: Admix

Nik
Grünschnabel
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 14:30
Wohnort: Тверь / München

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Nik » Freitag 7. August 2020, 11:58




russlandreise
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 20:02

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von russlandreise » Samstag 8. August 2020, 11:47

Allerdings. Ich würde mir wünschen, dass sich zumindest Russland unilateral dazu entscheidet, Leute hereinzulassen... :-(

Nik
Grünschnabel
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 14:30
Wohnort: Тверь / München

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Nik » Samstag 8. August 2020, 14:08

Das wünsche ich mir auch! Es kann doch nicht ewig so weitergehen...und die EU kürzt die weiße Liste nur, anstatt sie zu erweitern! Somit können wir Russland wohl vergessen... :cry:

DSPK79
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 94
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 18:57

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von DSPK79 » Sonntag 9. August 2020, 23:52

russlandreise hat geschrieben:
Samstag 8. August 2020, 11:47
Allerdings. Ich würde mir wünschen, dass sich zumindest Russland unilateral dazu entscheidet, Leute hereinzulassen... :-(
Die Frage ist, weswegen Russland das tun sollte. Auch in der EU gibt es wieder vermehrt Hot Spots (Spanien, Belgien) oder stark ansteigende Fallzahlen (Kroatien, Schweden)...Dazu kommen die starken Anstiege in der Ukraine.

Also ich war vor 2 Wochen noch sehr optimistisch, aber mittlerweile muss man es für dieses Jahr wohl wirklich drangeben 😕

Benutzeravatar
Swiss
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 17:47

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Swiss » Montag 10. August 2020, 12:28

Ich frage mich nun langsam auch...
Die Swiss fliegt nach Russland, Aeroflot erst 25.10.2020 ab Zürich.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12379
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Montag 10. August 2020, 19:22

Unser Rückflug nach Berlin wurde auch gestrichen, wie es zu erwarten war. Es wird also wieder via Istanbul gehen, oder noch exotischer.

keksonline
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 163
Registriert: Montag 22. Juni 2015, 17:41

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von keksonline » Montag 10. August 2020, 19:44

Bucht Aeroflot automatisch um? Z.B. auf SVO-IST-AMS-TXL oder auf andere SkyTeam-Partner oder macht ihr den Transit auf eigene Faust?

russlandreise
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 50
Registriert: Mittwoch 7. November 2018, 20:02

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von russlandreise » Montag 10. August 2020, 23:25

DSPK79 hat geschrieben:
Sonntag 9. August 2020, 23:52
russlandreise hat geschrieben:
Samstag 8. August 2020, 11:47
Allerdings. Ich würde mir wünschen, dass sich zumindest Russland unilateral dazu entscheidet, Leute hereinzulassen... :-(
Die Frage ist, weswegen Russland das tun sollte. Auch in der EU gibt es wieder vermehrt Hot Spots (Spanien, Belgien) oder stark ansteigende Fallzahlen (Kroatien, Schweden)...Dazu kommen die starken Anstiege in der Ukraine.

Also ich war vor 2 Wochen noch sehr optimistisch, aber mittlerweile muss man es für dieses Jahr wohl wirklich drangeben 😕
Ja, das mit dem Drangeben ist wohl das beste .. für dieses Jahr. Sonst wartet man, und wartet man. Russland ist ja "leider" nicht so vom Tourismus abhängig wie andere Länder, Kroatien z.B., die ja unheimlich früh wieder aufhatten. Aber auf die paar Kröten von den Leuten, die im Herbst nach Russland wollen, kann man wohl verzichten :)

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12379
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Dienstag 11. August 2020, 05:55

keksonline hat geschrieben:
Montag 10. August 2020, 19:44
Bucht Aeroflot automatisch um? Z.B. auf SVO-IST-AMS-TXL oder auf andere SkyTeam-Partner oder macht ihr den Transit auf eigene Faust?
Die Erfahrung vom Hinflug ist, dass Aeroflot gar nichts macht, außer einer Information. Dieses mal schreiben sie immerhin gleich, dass der Preis erstattet wird.

Daraus folgt: anrufen, eventuell buchen sie kostenfrei auf Istanbul um. Wenn nicht, dann prüfen, ob es kostenpflichtig günstiger ist als Rückerstattung und Neubuchung des einzelnen Segments.

Istanbul-Berlin wird vermutlich ein extra Ticket. Aber da müssen wir vorsichtig sein, da man bei Flügen aus der Türkei nach Deutschland neu einen Corona-Test in der Türkei machen muss, der dauert mindestens 2 Stunden und diese Zeit muss man mit einplanen.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12379
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Corona Ausbreitung

Beitrag von Norbert » Dienstag 11. August 2020, 08:28

Kleines Update: Wer den Weg via Istanbul nach Deutschland wählt, muss unbedingt diese Pflicht eines Corona-Tests vor dem Boarding in Istanbul beachten. Dies fordert wohl Deutschland. Auf dem Flughafen IST gibt es ein Testzentrum, welches Tests in 2 Stunden verspricht. In diversen Reiseforen wird jedoch berichtet, dass es Warteschlangen geben kann und bei hoher Auslastung auch nach 2 Stunden kein Ergebnis vorliegt. Man sollte sicherheitshalber einen Tag einplanen. Ein Kollege reist morgen und wird mir berichten. Bobsie, bitte weise auch Jobst auf dieses Thema hin! Es betrifft ihn für seine Rückreise!

Die Option Zürich hat sich leider ins Nichts aufgelöst - aber sie hatte mich auch verwundert, da die Schweiz bei Schengen mitspielt und insofern nicht im Alleingang die Regeln für die Einreise von Russen anpassen wird. (Nachtrag: Nein, es gibt nun doch Zürich mit Swiss und Genf mit Aeroflot, aber weiterhin keine neuen Visa für Russen.)

London kostet etwa doppelt so viel wie Istanbul, Tansania habe ich nicht geprüft. Aktuell versprechen noch Airbaltic und KLM Flüge ab nächste Woche, aber ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass diese stattfinden. RZD hat den internationalen Verkehr noch nicht gestartet, sonst wäre ja auch der Zug nach Berlin noch eine interessante Option ...



Antworten

Zurück zu „Allgemeine #Diskussion - keine Politik“