Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
hindenburg

Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von hindenburg » Samstag 26. Juni 2010, 23:56

Hallo,

habe gemerkt, dass bei manchen Kreditkarten eine Reiseversicherung enthalten ist. Kennst sich jemand damit aus? Ist eine solche Versicherung für die Beantragung eines Visums nach Russland gültig?

Gruss



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11455
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 27. Juni 2010, 00:26

Was genau will man bei einer Visabeantragung versichern? Die Dokumente, die man per Post versendet?
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Hokuetsu
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 6. Oktober 2009, 22:37
Wohnort: Tentakelpornien

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von Hokuetsu » Sonntag 27. Juni 2010, 01:13

Für die Beantragung des Visums ist eine gültige Auslandskrankenversicherung erforderlich.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11455
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von bella_b33 » Sonntag 27. Juni 2010, 02:16

Achso, daran hab ich überhaupt nicht gedacht! Müsste man mal im Einzelfall prüfen. Ich habs noch nicht gebraucht bis heute
Zuletzt geändert von bella_b33 am Sonntag 27. Juni 2010, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 560
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von tl1000r » Sonntag 27. Juni 2010, 03:43

Hallo,

brauchst ja einfach nur dem Link der Russischen Botschaft gucken, ob die Versicherung dabei ist --> siehe hier. Ich denke mal eher nicht, aber man weiß ja nie. Ich bin für 8 Euro p.a. bei der Allianz versichert und keine Probleme damit gehabt... Btw: Kumpel (ebenfalls Allianz) hat sich seinen Fuss in Piter gebrochen und nachdem die Allianz kontaktiert wurde, hieß es einfach: alles selber bezahlen, Quittung geben lassen und dann in Deutschland einreichen. Waren aber in einer Poliklinik/Krankenhaus, was auch immer - zumindest war es für uns/ihn kostenlos (Городская больница № 26 --> Krankenhaus Nummer 26). Service (Allianz) naja, aber bekommst Dein Visum zumindest ;)

Mfg Matthias.



Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von wolk0815 » Sonntag 27. Juni 2010, 10:26

Ich bin auch über meine Kreditkarte auslandskrankenversichert. Habe einfach nachgehakt, welche Versicherungsgesellschaft das ist. Die stand auf der Liste der von den Russen akzeptierten mit dabei.Habe seither jeweils für mein Jahresvisum nach einem Schreiben gefragt, dass mir das Versicherungsverhältnis bestätigt. War alles überhaupt kein Akt. Die kannten solche Anfragen schon und hatten schon ihren Text parat. Es steht sogar explizit ein Passus dabei, dass diese Versicherung u.a. auch für die Russische Föderation gilt.
Da bei mir die Familie mitversichert ist, konnte ich im Schreiben auch gleich meine Frau und Tochter namentlich aufnehmen lassen (Das nur so am Rande. Ist ja für die beiden - als Russinnen- für ein russisches Visum uninteressant).
Im konkreten Krankheitsfall läuft es dann bei meiner (will hier nicht sagen ´generell´) auch wie tl1000r es beschrieben hat: erst Vorkasse und Quittung dann in D einreichen.
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

hindenburg

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von hindenburg » Sonntag 27. Juni 2010, 22:54

@wokl0815: welche Versicherung bzw welche Kreditkarte hast du denn?

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Reiseversicherung einer Kreditkarte für Visum gültig?

Beitrag von wolk0815 » Montag 28. Juni 2010, 01:12

Mastercard und UKV. Bin da aber nicht kundig genug, um sagen zu können, dass die 2 unweigerlich zusammen gehören. Hatte damals einfach bei meiner Bank (über die ich die Karte beantragt hatte) nachgehakt. Keine Ahnung mehr, ob die mich dann erst an Mastercard verwiesen haben oder es gleich wussten.
Учись, студент! Кто не работает - тот ест

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“