Visum-Agentur | Günstige Anbieter

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
werner
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 1285
Registriert: Samstag 15. November 2003, 05:42
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Günstige Visa-Agenturen

Beitrag von werner » Samstag 28. Januar 2012, 21:35

Aber ich denke, dass diese verschärften Visabedingungen nicht für uns Deutsche zugeschnitten sind.
Die "schmutzigen Ecken mit der roten Lampe" sind bestimmt nicht in deutscher Hand. ;) Kollege Putin will sich
bestimmt nur vor diesen Ausländern schützen, mit denen er Probleme hat. Hat denn ein illegaler Ausländer in
Russland Anspruch auf Sozialhilfe und Harz 4, wenn es denn so etwas dort gibt ? :?
https://www.tripadvisor.de/members/Baranowka

"Uns findet man in jedem Winkel der Erde, wir sind im Auftrag des Herr`n"



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11399
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Günstige Visa-Agenturen

Beitrag von bella_b33 » Samstag 28. Januar 2012, 23:41

werner hat geschrieben:Hat denn ein illegaler Ausländer in
Russland Anspruch auf Sozialhilfe und Harz 4, wenn es denn so etwas dort gibt ? :?
Es ist schon ein wenig "anders". Wer nichts macht, bekommt auch nichts ;)(außer glaube 3 Monate Arbeitslosengeld).
Aber erzähl doch mal in welchem Land der Welt ein ILLEGALER Ausländer(was ja heisst, daß Keiner von seinem Aufenthalt dort weiß) einen Anspruch auf irgendetwas hat?
“Wow, eine superleichte Profi-Angel für 10Euro! Wo ist der Haken?"
"Es gibt keinen Haken..."

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8949
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Günstige Visa-Agenturen

Beitrag von m1009 » Sonntag 29. Januar 2012, 00:34

werner hat geschrieben: Hat denn ein illegaler Ausländer in
Russland Anspruch auf Sozialhilfe und Harz 4, wenn es denn so etwas dort gibt ? :?
Ja, Wohngeld gibts auch noch.... Und Essengutscheine fuer die Tafel.... ;)
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4922
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Günstige Visa-Agenturen

Beitrag von zimdriver » Sonntag 29. Januar 2012, 00:55

m1009 hat geschrieben:
werner hat geschrieben: Hat denn ein illegaler Ausländer in
Russland Anspruch auf Sozialhilfe und Harz 4, wenn es denn so etwas dort gibt ? :?
Ja, Wohngeld gibts auch noch.... Und Essengutscheine fuer die Tafel.... ;)
... und Krankenversicherung
... und Bekleidung von der Sozialhilfe

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12298
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Günstige Visa-Agenturen

Beitrag von Norbert » Montag 30. Januar 2012, 12:07

werner hat geschrieben:Aber ich denke, dass diese verschärften Visabedingungen nicht für uns Deutsche zugeschnitten sind.
Doch, ganz explizit. Denn diese Dokumente werden nur von Deutschen gefordert - dies war ein Geschenk während des Besuches von Westerwelle in Moskau November 2010. Es sollte den Druck erhöhen, dass die Deutschen diese Dokumente nicht mehr länger von Russen fordern. Darauf ist man natürlich nicht eingegangen - wenn man sich als Deutscher beim Auswärtigen Amt beschwert, wird damit argumentiert, dass Deutschland auch keine Registrierungspflicht für Russen eingeführt hat, nur weil es Russland hat.



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“