Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Wolfgang16
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 12:35
Wohnort: München

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Wolfgang16 » Sonntag 14. Juli 2013, 14:28

Die Möglichkeit zur Terminvereinbarung habe ich bisher nur auf der VHS Seite gefunden. Beim Konsulat München stellt sich das Problem auch gar nicht, der Termin ist fix; er liegt zwischen 11 und 12 Uhr :D

Zur Zahlung habe ich auf der Konsulatsseite noch folgendes gefunden:
6. Zahlungsbestätigung
Sollten Sie die Visumgebühr im Voraus bezahlt haben, muss der Originalbeleg vorgelegt werden.
Bargeld, Verrechnungsschecks, Computerausdrücke von Internet-Überweisungen, Kontoauszüge sowie Kopien der Banküberweisungsbelege können nicht akzeptiert werden.
Seit dem 01.10.2012 besteht die Möglichkeit, konsularische Gebühre direkt im Generalkonsulat mit einer EC-Karte zu entrichten.
http://www.ruskonsmchn.mid.ru/visa_de.html



Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1529
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Montag 15. Juli 2013, 11:19

7punkt hat geschrieben:
Magdeburg-Moskva hat geschrieben:Soweit ich weiß, muss man jetzt bei der Konsularabteilung der Botschaft online einen Termin zur Visaantragsabgabe vereinbaren...
Also bei der Frage wird man von der Seite der DE Botschaft/ Visafragen sofort auf die Seite von der Agentur https://www.visaservices.firm.in/German ... KP0f6SdO0= weitergeleitet.

7punkt
Hmm, guckst du hier, liebe 7punkt:

Russische Botschaft in Deutschland, Konsularabteilung hat geschrieben:Beachten Sie bitte folgendes.

Ab dem 17. Juni 2013 können Visumanträge in der Konsularabteilung der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland ausschließlich nach Vereinbarung gestellt werden. Um einen Termin zu vereinbaren, benutzen Sie bitte den folgenden Link: berlin.kdmid.ru

Es wird auf die Notwendigkeit der Ausfüllung des elektronischen Visumantrags auf der Website visa.kdmid.ru hingewiesen.

Benutzeravatar
7punkt
Supersmile
Supersmile
Beiträge: 4185
Registriert: Donnerstag 24. Juni 2004, 16:55
Wohnort: Moskau, HH

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von 7punkt » Montag 15. Juli 2013, 12:02

Ich dachte, Du meinst das DE Konsulat in RU, weil wir ja die neue Agentur für Schengen Visa in Msk besprochen haben ;)
"Ich weigere mich, einen Unterschied zwischen den Voelkern zu machen und von guten und schlechten Nationen zu sprechen, aber einen Unterschied zwischen den Menschen muss ich machen." F. Duerrenmatt "Der Verdacht"

dog.88
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 345
Registriert: Montag 1. September 2008, 22:51
Wohnort: Thüringen

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von dog.88 » Montag 15. Juli 2013, 13:16

7punkt hat geschrieben:
Magdeburg-Moskva hat geschrieben:Soweit ich weiß, muss man jetzt bei der Konsularabteilung der Botschaft online einen Termin zur Visaantragsabgabe vereinbaren...
Also bei der Frage wird man von der Seite der DE Botschaft/ Visafragen sofort auf die Seite von der Agentur https://www.visaservices.firm.in/German ... KP0f6SdO0= weitergeleitet.

7punkt
Geht glaube ich nur in Sankt Petersburg:

http://www.germania.diplo.de/Vertretung ... seite.html

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12149
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Norbert » Dienstag 16. Juli 2013, 07:28

Anelya hat geschrieben:Warum kann man dann aber weiterhin im Konsulat ohne eine einzige Frage und ohne ein einziges Dokument, dass die Rückkehrwilligkeit nachweist, Visa bekommen?
Den Sinn "Retourkutsche" verstehe ich ja noch halbwegs, aber dann hätte ich doch auch die entsprechende Abteilung im Konsulat geschlossen.
Anelya, das dürfen sie nicht. Denn im EU-Russland-Abkommen ist definiert, dass ein Visum maximal 35 Euro kosten darf. Insofern muss es diese Möglichkeit zumindest theoretisch weiter geben.

Beispielsweise kann man Schengen-Visa auch weiterhin im deutschen Generalkonsulat Novosibirsk direkt beantragen - aber es gibt nur eine eingeschränkte Zahl von Terminen pro Tag. Während man im Visazentrum in derselben Woche einen Termin bekommt, ist heute der früheste Termin direkt im Konsulat 27. August. Und das es überhaupt solche Termine gibt, muss man zwischen den Zeilen lesen. Die Buchung erfolgt über dieselbe Agentur, jedoch braucht man ein extra Login, etc. - man muss also ziemlich hartnäckig sein, wenn man die knapp 20 Euro Servicegebühr sparen will.

Leider setzt sich diese Unkultur des Outsourcing von Konsularaufgaben immer mehr durch - nahezu jedes europäische Land arbeitet inzwischen via Visazentren. Dabei bleibt nach meiner Erfahrung oft die Kompetenz auf der Strecke, vor allem wenn es um komplexere Fälle geht. Auf der anderen Seite werden Standardfälle einfacher - war sonst im Sommer die Wartezeit in Novosibirsk drei bis sechs Wochen, sind es nun wenige Tage. Und man muss auch nicht mehr persönlich antanzen - wobei sich mir nicht erschließt, warum dies plötzlich so möglich ist und vorher vollkommen ausgeschlossen war.



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8871
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von m1009 » Dienstag 16. Juli 2013, 07:39

Norbert hat geschrieben: Auf der anderen Seite werden Standardfälle einfacher - war sonst im Sommer die Wartezeit in Novosibirsk drei bis sechs Wochen, sind es nun wenige Tage. Und man muss auch nicht mehr persönlich antanzen -
Beispiel Visazentrum N. Novgorod: Maximale Abgabzeit VOR Reisedatum sind 4 Wochen. Bearbeitungsdauer sind momentan jedoch 6 Wochen. Persoenliches Erscheinen Voraussetzung.
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Anelya » Dienstag 16. Juli 2013, 08:52

Norbert, stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht.
In Moskau sehe ich für die Beantragung eines Visums für Deutschland eine eindeutige Verbesserung des Services durch das Visazentrum, dafür zahle ich auch gerne mehr und kann sofort und bequem und ohne Termine an 80 Schaltern die Anträge abgeben. Bei komplexen Sachen wird es schwieriger, das stimmt allerdings auch.

Um in Frankfurt ein russisches Visum zu bekommen, kann man getrost auch ins Konsulat gehen - kein Termin erforderlich, Wartezeiten minimal, und es kostet weniger.

Benutzeravatar
Wolfgang16
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 12:35
Wohnort: München

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Wolfgang16 » Mittwoch 24. Juli 2013, 15:18

Ich war heute am Konsulat München: schöne herrschaftliche Villa auf dem Isarhochufer mit Park hintendran. Dort stehen einige Pavillons im Schatten, in denen es sich bei diesem Wetter vortrefflich warten ließe. Das macht jedoch keinen Sinn, denn am Eingang prangt ein Zettel, dass man im Moment wegen Überlastung keine Visumsanträge annehmen würde, man könne sich jedoch an das VHS-Zentrum in der Nähe wenden.

Also auf zum VHS. Mein Eindruck war, dass 11-12 Uhr eine eher schlechte Zeit ist, dann da versuchen es viele parallel. Innen war es stickig und schon eine Warteschlange. Ich hatte einen Termin gebucht, für den ich mich aber erstmal lauthals bemerkbar machen musste. Der Schalter in der Mitte ist für Termine, das steht aber nicht dran. Das Personal sitzt hinter einer Glasscheibe und ist nur schwer zu verstehen. Da das VHS die Unterlagen erst am nächsten Tag an das Konsulat weiterleitet, dauert die Bearbeitung einen Tag länger; so kann ich mein Visum erst am Montag Nachmittag abholen. Man zahlt die Gebühren an einer Kasse (auch in bar) und bekommt einen Abholschein. Das hat insgesamt ca 20 min gedauert.

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Anelya » Mittwoch 24. Juli 2013, 16:24

Ich bin immer wieder verwundert, wie sehr sich die Zustände bei den Konsulaten unterscheiden:
Vor zwei Wochen in Frankfurt um 09.30 Uhr Dokumente abgegeben, keiner vor mir. Heute gegen 11.00 Uhr Pass mit Visum abgeholt, wieder außer mir keiner in den Räumen.

Benutzeravatar
Wolfgang16
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 33
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 12:35
Wohnort: München

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Wolfgang16 » Mittwoch 24. Juli 2013, 17:04

Das ist aber logisch, wenn das Frankfurter Konsulat ganztägig Anträge annimmt, dann bilden sich natürlich keine Schlangen. Die Münchner machen das - wenn überhaupt - nur zwischen 11 und 12 Uhr. Wohl nicht umsonst hat man hier VHS und Konsulat dicht benachbart eingerichtet.



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“