Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Anelya » Mittwoch 24. Juli 2013, 18:21

Stimmt, das könnte natürlich gut sein! In Frankfurt kann man von 09.00 bis 12.30 Uhr Anträge abgeben.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12201
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Norbert » Donnerstag 25. Juli 2013, 07:03

Meine Schwiegereltern waren gestern erstmals im neuen Novosibirsker Visazentrum. Ein sehr eigenartiger Laden, ehrlich. Da wird dazu aufgerufen, lieber die wahren Reiseziele zu verschleiern, das deutsche Familienbuch ist als Dokument unbekannt ("nur Geburtsurkunden werden akzeptiert"), die Liste der abzugebenden Rückkehrnachweise ist plötzlich um ein Vielfaches länger als früher (vermutlich weil eine direkte Befragung durch das Konsulat nun deutlich schwieriger ist) und und und.

Die Webseite für die Terminvergabe stürzt ab, die Telefonhotline hilft auch nicht weiter. Überhaupt diese Hotline - ist es nicht peinlich, wenn Deutschland staatliche Dienstleistungen auslagert und man vom neuen Partner mit einer solchen Bandansage begrüßt wird: "Wir bedanken Sie für Ihren Anruf an kombinierte German-Französisches Visums-Antragszentrum." (Würde eine Person so mit mir sprechen - keine Sache, ich mache auch Fehler. Aber dies ist eine aufgezeichnete Bandansage!)

Wirklich gut ist natürlich die rasche Terminvergabe - selbst für den aktuellen Tag sind Termine frei.

Benutzeravatar
Sibirier
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 5784
Registriert: Mittwoch 24. März 2004, 17:25
Wohnort: Ermolino Kalushskaya Oblast

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Sibirier » Donnerstag 25. Juli 2013, 10:20

Meine Frage, müssen Deine Schwiegereltern dahin? Gibt es bei Euch nicht auch ein "Verwandtenfenster" beim Konsulat, welches ohne Voranmeldung genutzt werden kann?
Ha, Waschmaschine verarscht. Socken einzeln gewaschen....

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12201
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Norbert » Donnerstag 25. Juli 2013, 10:26

Einen Schalter 10 gibt es nicht. Aber es gäbe theoretisch VIP-Termine im Konsulat, die ich aber nur in dringenden Fällen nutzen möchte. Dies ist hier nicht der Fall.

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1538
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Donnerstag 25. Juli 2013, 11:25

Norbert hat geschrieben:Meine Schwiegereltern waren gestern erstmals im neuen Novosibirsker Visazentrum. Ein sehr eigenartiger Laden, ehrlich. (cut)
Tja, Norbert, wenn es billig bleiben soll.

Für 35 EUR ist kein Visum kostendeckend zu vergeben (Miete, Personal, Unterhaltung von Immobilien und Technik, Logistik, Dokumentenbearbeitung). Mit der Auslagerung an den Dienstleister und der Einschränkung seiner Preise (durch Ausschreibung) geht Qualität zu Gunsten der Wirtschaftlichkeit. Und so ein Sch... kommt dabei heraus.

Also, Visagebühr rauf auf 60 bis 70 EUR und dafür qualifizierte Vergabe durch Konsulatspersonal und nicht mit Visaannahme durch indische Würfelbuden.

Kann dir noch ein Beispiel geben. Habe mal im Callcenter gearbeitet, Verkauf für eine Fluggesellschaft. Die Anrufstruktur ging aber eher auf Kundenservice und besondere Anliegen hinaus, z. B. Transport von selbstaufblasbaren Schwimmwesten. Kannst dir denken, dass keine Ahnung vorhanden war, weil überhaupt keine Schulung, keine Unterlagen usw. vorhanden waren. Also, was machen die Callcenteragents? Anfangs noch bemüht, hin und her telefoniert, nur Unsinn gehört. Dann also: Unsinn erzählen, abwimmeln, irgendwie wird's schon gehen. Die Parallelen sind unverkennbar.



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12201
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Russland Visum bei Visa Handling Services beantragen

Beitrag von Norbert » Donnerstag 25. Juli 2013, 11:37

Zur Info: Das Visazentrum nimmt neben den 35 Euro eine Servicegebühr von 18,50 Euro. Wobei ich Dir Recht gebe, dass sich damit in der Tat kein wirklich optimaler Service organisieren lässt.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“