Fristen zur Registrierung / Abmeldung

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

TheIncredible
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 9. August 2011, 19:37

Fristen zur Registrierung / Abmeldung

Beitrag von TheIncredible » Sonntag 8. April 2012, 16:42

Auskopplung aus dem Thread http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f ... &start=120. Norbert, Vize-Admin


Meine Situation:
Ich bin vom 7. bis zum 20.5. in Russland.
Vom 7. bis zum 10. bin ich in NN(Gorky) und vom 10. bis zum 20. in Moskau.
Wann genau muss ich mich wo registrieren?
Danke für die Hilfe!



Benutzeravatar
zimdriver
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 4912
Registriert: Dienstag 6. September 2005, 20:00
Wohnort: Moskau- es war einmal

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von zimdriver » Sonntag 8. April 2012, 17:31

... wenn möglich, am 7. oder 8. Mai. Damit bist Du auf der sicheren Seite.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1841
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von domizil » Sonntag 8. April 2012, 19:03

... der 09.05.2012 ist "Tag des Sieges". Entsprechend mir bekannter aktueller Feiertagsfestlegung ist der 07.05. und 08.05. als Brückentag und somit ebenfalls Feiertag festgelegt. Eine Chance sich zu registrieren also gleich Null. Frühestmöglicher Zeitraum meiner Meinung nach der 10.05.2012. Da Feiertage bei der 7-Tage-Regelung nicht berücksichtigt werden also irgendein Datum nach dem 10.05. völlig ausreichend. Wenn man ganz knallhart "kalkuliert" braucht sich "TheIncredible" m.M. überhaupt nicht zu registrieren.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

TheIncredible
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 9. August 2011, 19:37

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von TheIncredible » Sonntag 8. April 2012, 19:05

also doch 7 Tage? Im 1. Post steht was von 3 Werktagen. Ich hatte auch in Erinnerung das es 7 Werktage sind aber meine Freundin meinte das es 3 sind und hier steht es halt auch. Auch dieses "spätestens 3 Werktage nach Einreise registrieren" wird problematisch, da ich ja die ersten 1-4 Tage (1 Feiertag und je nachdem ob man meinen Ankunfts- und Abreisetage dazu zählt oder nicht) und dann am Abend des 10. gezwungen wäre mich zu registrieren...wäre nen stressiger Tag.
Zuletzt geändert von TheIncredible am Sonntag 8. April 2012, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von GastroService » Sonntag 8. April 2012, 19:12

TheIncredible hat geschrieben:Meine Situation:
-------Vom 7. bis zum 10. bin ich in NN(Gorky) und vom 10. bis zum 20. in Moskau.
.......
Ich wuerde mich in Gorky registrieren, dann hast Du fuer die Registration in Moskau (wenn Du im Hotel wohnst) keinen Stress. Mir ist es schon beim Ortswechsel passiert, dass mich das Hotel nicht registrieren wollte, weil ich keine "Erstregistrierung" hatte.
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд



Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1841
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von domizil » Sonntag 8. April 2012, 20:36

... das Thema wurde im Jahre 2007 aufgemacht - und deshalb steht dort zu Anfang des Themas"Registrierung innerhalb drei Tagen". Die Gesetzgebung hierzu hat sich im vergangenen Jahr geändert. Jetzt aktuell 7 Werktage. Sie können sich nur registrieren im Migrationsdienst selber oder über die russische Post. Beide arbeiten an den Feiertagen nicht. Deshalb ist es so wie ich geschrieben habe. Sollten Sie in einem Hotel übernachten so nimmt die Registrierung das Hotel vor und Sie brauchen sich hierzu keine Gedanken zu machen.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Norbert » Dienstag 10. April 2012, 06:33

Ich sehe es auch so, dass die Registrierung in N.N. wegen der Feiertage nahezu aussichtslos ist, es sei denn man ist im Hotel.

Danach ist aber eine Registrierung zu empfehlen, da Samstag der 12. Mai durch die Feiertagsverschiebung wie ein Wochentag gilt und der Fragesteller damit mehr als 7 Arbeitstage in Moskau ist.

Sieben Tage ist aber in jedem Fall korrekt. Drei ist die alte Regelung.

TheIncredible
Grünschnabel
Beiträge: 19
Registriert: Dienstag 9. August 2011, 19:37

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von TheIncredible » Mittwoch 11. April 2012, 15:24

Hostels registrieren einen genauso wie Hotels?

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11202
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Norbert » Donnerstag 12. April 2012, 13:14

Nein. Das Godzilla in Moskau schickt irgendwelche Babuschkas zur Post, die einen dann bei sich zuhause registrieren. Ist also eindeutig eine dunkelgraue Lösung.

Ribosomen
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 125
Registriert: Freitag 24. September 2010, 03:28

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Ribosomen » Freitag 3. August 2012, 00:29

Ich haette mal eine kurze Frage:

muss man sich jedes Mal, wenn man Russland verlassen hat und wieder eingereist ist, sich neu registrieren lassen? Kennt jemand die Vorschriften dazu?

Ich bin gerade erst von einem Meeting wiedergekommen und musste eine neue Registrierung veranlassen (kostet mich jedes Mal 2 x 3 Stunden der Trip). Da ich bald nach Hause fliege, wird meine Registrierung nach 2 Wochen schon wieder ungueltig und ich muss erneut eine neue Registrierung beantragen. Laesst sich das nicht vermeiden oder gibt es noch andere Loesungen, um sich nicht dauernd neu registrieren lassen zu muessen?

Mein Visum gilt noch bis Anfang naechsten Jahres.

Gruesse



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“