Fristen zur Registrierung / Abmeldung

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
wolk0815
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 851
Registriert: Dienstag 27. März 2007, 01:24
Wohnort: bei Frankfurt

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von wolk0815 » Sonntag 2. September 2012, 23:01

Abzüglich der Feiertage schaffst du es damit ja nicht mal komplett auf 7 Werktage (ohne den Ort berücksichtigen zu müssen)
Учись, студент! Кто не работает - тот ест



Schneemann24
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 14. Juli 2012, 21:59

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Schneemann24 » Montag 3. September 2012, 00:08

Aber etwas definitives einer Behörde kann niemand sagen ?
Ich bin nächste Woche für ein langes Wochenede in Moskau. Lass mir der bequemlichkeit halber mein Visa vom Reisebüro meines Vertrauens machen.
Und die nette Dame dort, selbst gebürtige Russin mit Russen als Hauptkundschaft, riet mir davon ab sich nicht registrieren zu lassen ?!
Den Abriss hat bisher bei der Ausreise noch niemand sehen wollen, aber die haben da ja auch Computer in den Sie schauen wenn man am Schalter steht.
Aber vielleicht hilft in deinem Fall ein kurzer Anruf beim Konsulat in Berlin ?

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8684
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von m1009 » Montag 3. September 2012, 00:20

Schneemann24 hat geschrieben:Aber etwas definitives einer Behörde kann niemand sagen ?
.......
Aber vielleicht hilft in deinem Fall ein kurzer Anruf beim Konsulat in Berlin ?

Was solln die Dir Anderes sagen? 7 Werktage hast Du Zeit.....
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Schneemann24
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 14. Juli 2012, 21:59

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Schneemann24 » Montag 3. September 2012, 01:40

Das ist deine Aussage. An anderer Stelle wurde auch schon geschrieben " Bei einem Aufenthalt von 7 Werktagen oder mehr ist eine Registrierung erforderlich".
Wenn ich richtig gelesen habe war das doch auch die letzte Frage ? Weil er weniger als 7 Tage an einem Ort, bzw. der gesamte Aufenthalt in Russland kürzer ist ?!

Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von GastroService » Montag 3. September 2012, 02:21

ich war ueber Pfingsen 6 Tage in Moskau, ohne Registrierung und das war kein Probem.
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд



Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1897
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von domizil » Montag 3. September 2012, 07:48

... die Registrierung hat - DEFINITIV - innerhalb von 9 Kalendertagen (7 Werktagen) zu erfolgen. Befinden sich in diesem Zeitraum Feiertage oder Sonntage, so zählen diese nicht mit. Zur Registrierung ist ein Formblatt auszufüllen, in dem bereits das "vermutliche" Datum der vorgesehenen Ausreise vermerkt wird (i.d.R. wird auch an diesem Tag ausgereist, es sei denn Krankheit oder ähnliches haben Einfluss auf dieses Datum). Der Abschnitt verbleibt bei demjenigen, der die Registrierung vorgenommen hat, denn er/sie ist gegenüber den russischen Behörden "rechenschaftspflichtig". Der Ausländer ist weg und hat gegenüber dem russischen Staat keinerlei Verpflichtungen (in diesem Sinne). Bei Bedarf kann man sich ja eine Kopie dieses Abschnittes machen und mit nach Deutschland nehmen.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8684
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von m1009 » Montag 3. September 2012, 08:20

Schneemann24 hat geschrieben:Das ist deine Aussage. An anderer Stelle wurde auch schon geschrieben " Bei einem Aufenthalt von 7 Werktagen oder mehr ist eine Registrierung erforderlich".
Nein. Du verwechselst etwas... das Russische Gesetz mach diese Aussage. Ausserdem schreibe ich doch, 7 Tage... nicht 3, 5 , 12.... oder? ;)

Ich empfehle hierzu einfach die FAQ "Einreisebestimmungen" in diesem Forum zu lesen.

http://forum.aktuell.ru/viewtopic.php?f=13&t=4170

Falls das noch zu vage ist und nicht reicht, das Gesetz 115-Ф3 lesen. Dazu die Aenderungen nicht vergessen.

Auszug aus Gesetz 115-Ф3 (dort stehen noch 3 Tage), dazu das 42-Ф3 vom 20.03.1011, mit der Aenderung auf 7 Tage.

"Иностранный гражданин, въехавший в Российскую Федерацию, обязан зарегистрироваться в течение семи рабочих дней со дня прибытия в Российскую Федерацию в порядке, предусмотренном законодательством РФ."
Denken ist wie googeln, nur krasser!

Schneemann24
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 14. Juli 2012, 21:59

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von Schneemann24 » Montag 3. September 2012, 18:41

m1009 hat geschrieben:Auszug aus Gesetz 115-Ф3 (dort stehen noch 3 Tage), dazu das 42-Ф3 vom 20.03.1011, mit der Aenderung auf 7 Tage.

"Иностранный гражданин, въехавший в Российскую Федерацию, обязан зарегистрироваться в течение семи рабочих дней со дня прибытия в Российскую Федерацию в порядке, предусмотренном законодательством РФ."
Vielleicht hab ich das ? ;-)
Mit deiner letzten Aussage kann ich dann schon besser arbeiten :-)
Danke dafür !!!

ulskfreund
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 1. September 2012, 19:48

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von ulskfreund » Dienstag 4. September 2012, 14:34

Danke euch, das hilft doch schon mal weiter! :-)

dog.88
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 345
Registriert: Montag 1. September 2008, 22:51
Wohnort: Thüringen

Re: Antworten auf Fragen zur Registrierung / rus. Ausländerr

Beitrag von dog.88 » Sonntag 7. Juli 2013, 21:42

Ne Kleine Frage:

Gibt es am Flughafen Sheremetyevo elektronsiche Migrationskarten?



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“