Visafrei in die Mongolei

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
Benutzeravatar
GastroService
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1120
Registriert: Sonntag 22. März 2009, 16:10
Wohnort: Novosibirsk
Kontaktdaten:

Visafrei in die Mongolei

Beitrag von GastroService » Mittwoch 21. August 2013, 11:37

Nicht Russland aber von Interesse:

Ab 01.09. 2013 brauchen deutsche Staatsbügrer für den touristischen Aufenthalt in der Mongolei bis 30 Tage kein Visum mehr
http://www.ulan-bator.diplo.de/Vertretu ... iheit.html
Zuletzt geändert von Norbert am Mittwoch 21. August 2013, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel angepasst
Gastfreundlichkeit ist keine Schande Гостеприимство - это не стыд



Undistasya
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 12:01

Re: Visafrei in die Mongolei

Beitrag von Undistasya » Donnerstag 22. August 2013, 15:08

Vielen Dank für die Info, finde das wirklich interessant. Ich mache ja gerne Erlebnisreisen und die Mongolei steht da bei mir auch noch auf der Liste. Allerdings finde ich es doch sehr nervig, wenn man sich erst einmal vor der Abreise um das passende Visa etc kümmern muss. Ist für mich viel zu viel Aufwand, aber bevor man an der Grenze steht und nicht rein darf, muss es halt sein :(

Aber vor der Mongolei ist jetzt erst einmal im Herbst Peru dran, hab das gerade über ... gebucht. War von Euch schon einmal jemand in Peru? Bislang habe ich leider noch niemanden kennengelernt, weshalb das Wort "Erlebnisreise" für mich nun eine ganz neue Bedeutung hat. Besonders gespannt bin ich ja auf die Fahrt mit dem Gelände Wagen durch die Salzwüste um den Uyuni-Salzsee und die Macarana-Krater-Wanderung.

Werbelink wegen fehlender Relevanz für Russland entfernt. Bei Bedarf PN an die Artikelautorin. Norbert, Vize-Admin.

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Visafrei in die Mongolei

Beitrag von Anelya » Donnerstag 22. August 2013, 15:15

Ich bin leicht irritiert, dass du in einem Russlandforum Werbung für Südamerika-Reiseveranstalter machst. War das nur ein Zufall? Wenn ja, dann lösche doch den Reiseveranstalter einfach raus. Oder stelle ihn ausführlich in der Werbeecke vor - da ist dann auch Platz für die ganzen Vorzüge, die eine Reise mit diesem Veranstalter so bietet... ;)

Undistasya
Anfänger/in
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 11. August 2013, 12:01

Re: Visafrei in die Mongolei

Beitrag von Undistasya » Freitag 23. August 2013, 17:35

Werbung wollte ich eigentlich keine machen :lol: und auch keinem auf die Füße treten - sorry dafür.

Der Link war dafür da, falls sich jemand dafür interessiert

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“