Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 308
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von Bobsie » Mittwoch 12. September 2018, 12:48

Inzwischen hat sich das erledigt... :D

Bild
Hätte ich vorher gewusst, wie schön das Rentnerleben ist, ich wäre als Rentner auf die Welt gekommen! :D



Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2089
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m5bere2 » Mittwoch 12. September 2018, 14:04

Bobsie hat geschrieben:
Mittwoch 12. September 2018, 12:48
Inzwischen hat sich das erledigt... :D
Bei mir auch ... und zwar ein für alle Mal. ;)
p.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
jackie_rs
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 02:04
Wohnort: Moskau

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von jackie_rs » Donnerstag 27. September 2018, 23:08

Mein RWP ist auch handschriftlich ausgefüllt, aber fein säuberlich und der Stempel 1A.

Ich habe vor die RVP vielleicht ein halbes Jahr oder ein bisschen mehr oder so liegen zu lassen und mich dann an den Vid zu machen. Das zeitkritische Dokumentengesammel kann man wegen den Ablauffristen eh nicht sooo früh machen.
дом там, где сердце

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 27. September 2018, 23:11

aber fein säuberlich
Bei mir ein windschiefer Ausdruck mit nem Nadeldrucker...

Dafuer ist die Propiska in absoluter Schoenschrift....

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2089
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m5bere2 » Freitag 28. September 2018, 05:29

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 23:11
Dafuer ist die Propiska in absoluter Schoenschrift....
Mein Kriegsausweis ist ein wahres Kunstwerk! Ja, nur Kategorie B, bin kurzsichtig. ;)

voenbilet.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10332
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von bella_b33 » Freitag 28. September 2018, 06:11

jackie_rs hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 23:08
Mein RWP ist auch handschriftlich ausgefüllt, aber fein säuberlich und der Stempel 1A.
Die RWP ist wohl bei Jedem handschriftlich ausgefüllt gewesen....Nadeldrucker wie bei m1009 ist absolut elitnij und für mich nicht tragbar :lol:
jackie_rs hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 23:08
Ich habe vor die RVP vielleicht ein halbes Jahr oder ein bisschen mehr oder so liegen zu lassen und mich dann an den Vid zu machen.
Ist auch die beste Vorgehensweise. Das Gute: Du musst keine Dokumente mehr aus Deutschland ranholen(wie z.B. das polizeiliche FZ) und kannst die paar Dinge relativ schnell in RU erledigen. Somit hat man idR nach 1,5 Jahre nach Erhalt RWP sein Vid na Shittelstwo in der Hand.

Ich hab Ende November 2008 RWP Beantragt, im Feb 2009 ausgestellt bekommen, Ende Sommer 2009 VID beantragt und im September 2010 das kleine blaue Büchlein bekommen.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2089
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m5bere2 » Freitag 28. September 2018, 06:36

bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 28. September 2018, 06:11
Die RWP ist wohl bei Jedem handschriftlich ausgefüllt gewesen....
Meine war gestempelt. Komplett.
Somit hat man idR nach 1,5 Jahre nach Erhalt RWP sein Vid na Shittelstwo in der Hand.
RWP gekriegt am 24.Dezember 2015, Vid gekriegt am 10. Januar 2017. Also nach einem Jahr und 17 Tagen. :D

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m1009 » Freitag 28. September 2018, 07:47

bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 28. September 2018, 06:11
(wie z.B. das polizeiliche FZ)
Das ist, ab Ausstellungsdatum, nur 3 Monate fuer die RUS Behoerden gut.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7374
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von m1009 » Freitag 28. September 2018, 07:50

bella_b33 hat geschrieben:
Freitag 28. September 2018, 06:11
Nadeldrucker wie bei m1009 ist absolut elitnij und für mich nicht tragbar :lol:

Du muesstest erst die VID's sehen. Das sind so schicke blaue Baendchen ums Armgelenk.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3819
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Visum zu RVP - Aktuelle Informationen?

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 28. September 2018, 09:02

Diese Bändchen bedeuten eben All inclusive
You know nothing Jon Snow.....



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“