wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
KaiadK
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:27
Wohnort: Lottstetten

wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von KaiadK » Montag 29. September 2014, 00:43

hallo,
wie lange dauert es bis ein Nationales Visum zur Heirat erteilt wird?
Meine Verlobte und ich haben den ganzen Papierkrieg nun hinter uns. Einladung usw. ist gemacht. Ehe ist angemeldet. Geplant ist eigentlich das sie am 01.November zu mir kommt.
Leider fehlte noch die Eidesstaatliche Erklärung vom Notar, das sie nicht verheiratet ist, usw.
Deshalb mussten wir den ersten Termin bei der Botschaft in Novosibirsk verschieben. Den neuen Termin hat sie jetzt am 10.Oktober, um das Visum zu beantragen.

wie sind eure Erfahrungen?
ich lebe in Bade Württemberg
besten Dank.

Grüße



sir_edward
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von sir_edward » Montag 29. September 2014, 12:21

Normalerweise sollte es vier bis sechs Wochen dauern. Laut der Botschaft in Moskau, sind es zu mindest dort zurzeit eher sechs bis acht Wochen. Meine Freundin hatte dort am 17.09. ein nationales Visum beantragt. Ich denke allerdings, dass die Wartezeit vor allem von der zuständigen Ausländerbehörde in Deutschland abhängt.

KaiadK
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:27
Wohnort: Lottstetten

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von KaiadK » Montag 29. September 2014, 20:41

danke.
Hab heute beim Ausländeramt angerufen. Sie meinte, sie kann es mir nicht genau sagen. Aber sie denkt, es dürfte "relativ" schnell gehen, das wir schon das Okay von Karlsruhe hätten und die Ehe schon angemeldet ist.
dann hoffen wir mal das Beste ;-)
Das OK von Karlsruhe ging auch sehr schnell :shock:

tl1000r
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 557
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 21:52
Wohnort: Dresden/Piter

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von tl1000r » Dienstag 30. September 2014, 01:02

Hallo,

ich habe bei info4alien gelesen, dass es mit Vorabzustimmung der ABH nur einen Tag bis zur Erteilung des Visum gedauert hat. Theoretisch könnte man dies in 5 Minuten erledigen, da nur das Visum eingeklebt wird. Für diese Art des Visum ist nicht das Konsulat zuständig, sondern die ABH und wenn mit dieser alles geklärt ist, Unterlagen in Russland angekommen sind (manchmal reicht Fax, machmal D-Mail :lol: , manchmal Kurier, manchmal Post - Briefkasten von SPB liegt in Finnland (Lappeenranta)), dann sollte es keine Probleme geben.

Mfg M.

ak2012
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2012, 15:03

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von ak2012 » Montag 20. Oktober 2014, 11:14

Es werden Einladungen fuer Schengen-Visa in 5 Minuten erstellt auf dem Fremdenamt vor Ort, aber nur bis 90 Tage. Alles was langfristig sein soll geht ueber das Auswaertige Amt Berlin. Warum eigentlich - wenn Aufenhaltstitel doch Laendersache sind?



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 12154
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von Norbert » Montag 20. Oktober 2014, 11:33

ak2012 hat geschrieben:Es werden Einladungen fuer Schengen-Visa in 5 Minuten erstellt auf dem Fremdenamt vor Ort, aber nur bis 90 Tage. Alles was langfristig sein soll geht ueber das Auswaertige Amt Berlin. Warum eigentlich - wenn Aufenhaltstitel doch Laendersache sind?
Wirfst Du jetzt nicht Einladung und Visum durcheinander? Die Visa werden immer vom AA erteilt, während die Einladung bzw. Bestätigung der (geplanten) Ehe über die Behörden in Deutschland vor Ort gehen.

Der Unterschied ist, dass bei Schengen-Touristenvisa und -Businessvisa die vom Antragsteller selbst mitgebrachte Verpflichtungserklärung des Einladenden (oder gar Eigenfinanzierung) ausreichend ist, während bei nationalen Visa für Familienangelegenheiten eine direkte Anfrage des AA vor Ort in Deutschland erfolgt.

Da diese Anfrage länger dauern kann, ist die Wartezeit u.U. auch länger.

KaiadK
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:27
Wohnort: Lottstetten

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von KaiadK » Montag 20. Oktober 2014, 22:07

es geht ja um ein Nationales Visum. Man bekommt leider keine genauen Angaben. Man liest von 10 Tagen bis hin zu 2 Monaten.
Es ist so, das meine Zukünftige bei der Botschaft den Antrag stellt. Die Unterlagen gehen dann per Post zum Ausländeramt in Deutschland. Aber nicht das Ausländeramt, entscheidet, sondern die Botschaft.
Das Ausländeramt muss allerdings seine Zustimmung dazu geben.
Laut Ausländeramt dauert es zwischen 1-2 Wochen bis die Unterlagen in Deutschland sind.

Eine vorläufige Zustimmung oder sowas gibt es in so einem Fall übrigens nicht! Das ist nur für Sonderfälle gedacht, aber nicht für ein Visum zum heiraten.

Jetzt hoffen wir, das wir bald die Zustimmung, bzw. das Visum bekommen. Die Ungewissheit und die Warterei sind fast nicht mehr erträglich :-(

sir_edward
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von sir_edward » Montag 20. Oktober 2014, 22:54

KaiadK hat geschrieben:es geht ja um ein Nationales Visum. Man bekommt leider keine genauen Angaben. Man liest von 10 Tagen bis hin zu 2 Monaten.
Es ist so, das meine Zukünftige bei der Botschaft den Antrag stellt. Die Unterlagen gehen dann per Post zum Ausländeramt in Deutschland. Aber nicht das Ausländeramt, entscheidet, sondern die Botschaft.
Das Ausländeramt muss allerdings seine Zustimmung dazu geben.
Laut Ausländeramt dauert es zwischen 1-2 Wochen bis die Unterlagen in Deutschland sind.
Unser Visum wurde am Freitag (17.10.) positiv entschiededen :-) Es hat auf den Tag genau einen Monat gedauert und es gab eine Woche vor der Entscheidung einen Überraschungsanruf per Handy, in dem die gleichen Fragen wie beim Interview noch einmal gestellt wurden. Zuständig war für uns Stuttgart.

KaiadK
Anfänger/in
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 21:27
Wohnort: Lottstetten

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von KaiadK » Montag 20. Oktober 2014, 23:29

gratuliere! wurde sie angerufen oder du?
interviewt wurde bisher nur sie, bei uns beiden.

sir_edward
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 105
Registriert: Dienstag 15. Dezember 2009, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: wie lange dauert Erteilung Nationales Visum

Beitrag von sir_edward » Dienstag 21. Oktober 2014, 00:09

KaiadK hat geschrieben:gratuliere! wurde sie angerufen oder du?
interviewt wurde bisher nur sie, bei uns beiden.
Danke :-) Sie wurde von der Deutschen Botschaft im Auftrag der ABH Stuttgart angerufen. Ich hatte auch einen Brief mit meinen Kontaktdaten mitgegeben, aber wurde nie kontaktiert.



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“