Seite 1 von 1

Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Sonntag 22. Mai 2016, 13:49
von sapientia
Hallo an alle!

Das Thema Registrierung ist zwar schon oft behandelt worden, ich hätte aber doch noch mal eine Frage - hab auch schon die Suchfunktion bemüht, bin aber nicht so richtig fündig geworden.

Und zwar: Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Registrierung von Touristenvisa bei einer Agentur? Können die auch Touristen registrieren, die ihre Einladung nicht von der betreffenden Agentur (oder einer von deren Partneragenturen) erhalten haben?
Falls ja - ich hoffe, diese Frage verstößt nicht gegen die Forumsregeln - könntet ihr eine solche Agentur in St. Petersburg empfehlen?

Ich hab zwar schon ein bisschen selbst recherchiert, bin mir bei der großen Auswahl an entsprechenden Anbietern aber unsicher, auf welche Agentur man vertrauensvoll zugehen könnte.

Für euren Rat/eure Empfehlungen wäre ich euch sehr dankbar!

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 02:28
von inorcist
sapientia hat geschrieben:Und zwar: Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Registrierung von Touristenvisa bei einer Agentur? Können die auch Touristen registrieren, die ihre Einladung nicht von der betreffenden Agentur (oder einer von deren Partneragenturen) erhalten haben?
Falls ja - ich hoffe, diese Frage verstößt nicht gegen die Forumsregeln - könntet ihr eine solche Agentur in St. Petersburg empfehlen?
Ja, geht. Kostet in der Regel eben einfach mehr.

Kenn mich allerdings leider in Petersburg nicht wirklich aus, daher keine Empfehlung :?

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 07:28
von Norbert
Ich kann diese Frage genau in derselben Art und Weise beantworten: In aller Regel geht dies, kostet aber etwas. Und ich kenne keine konkrete Firma.

Eventuell einfach mal in einem Hostel anfragen, ob die helfen wollen/können, notfalls für eine fiktive Übernachtung. Die ist aber in aller Regel nicht teurer als eine Agentur.

Bleibt die Frage: Bist Du wirklich über 7 Werktage in St. Petersburg, ohne eine Person zu kennen, die Dich bei der Post/Migrationsbehörde anmelden kann?

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 11:05
von sapientia
Vielen Dank erstmal für die Info, dass die Registrierung über eine Agentur wirklich geht!

Norbert, du hast den springenden Punkt angesprochen - ich bin für zwei Wochen in St. P., allerdings kommen die meisten meiner Bekannten dort ursprünglich von woanders und haben nur eine Propiska aus ihrer Heimatstadt :?
Hätte zwar noch eine Bekannte in petto, die mich auch schon einige Male registriert hat - allerdings bin ich mir da immer nicht so sicher, wie das für die Migrationsbehörde aussieht, wenn ich als Tourist ständig bei derselben Person unterkomme :? Daher meine Überlegung, diesmal eine Agentur zu bemühen. Bin nämlich tatsächlich hauptsächlich dort, um die Stadt zu genießen - nutze als Student aber gern die Möglichkeit, bei Bekannten zu übernachten, um meinen Geldbeutel etwas zu schonen :)

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Montag 23. Mai 2016, 15:36
von sir_edward
Ich wüsste kein Gesetz, dass es Touristen verbieten bei Freunden zu übernachten. Ich mache, dass sei Jahren mehrmals im Jahr so, wenn ich mit meiner Freundin nach Russland zu ihren Eltern fliege, und hatte noch nie Probleme.

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Dienstag 24. Mai 2016, 18:47
von Saboteur
Ich würde mal das eine oder andere Hostel anmailen und nachfragen. Hat früher in Moskau geklappt.

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Donnerstag 26. Mai 2016, 14:38
von Syndane
Falls ja - ich hoffe, diese Frage verstößt nicht gegen die Forumsregeln - könntet ihr eine solche Agentur in St. Petersburg empfehlen?
Ostwest Travel, die haben ein kleines unscheinbares Buero in einem umrangierten Hotelkomplex, der Hunderte von kleinen Bueros beherbergt. Aus dem Gedaechtnis kurz skizziert wie du dort hinkommst:

Gruene oder Rote Linie nach Mayakovskaya/Ploschad Vosstanya
Der Ploschad Vosstanya ist ein recht grosser Platz (sollte man eh besuchen, dort faengt der umtriege Teil des Nevsky Prospekt an), wo sich Nevsky Prospekt und Logovsky Prospekt kreuzen, gegenueberliegende Seite vom Bahnhof ist ein grosses neues Restaurant namens Bistronomika, lauf darauf zu, geh die kleine Gasse links und gleich wieder links
Dort ist eine Strasse die L-foermig auf der Rueckseite eines grossen Hotels verlaeuft, auf der linken Seite vor dem Parkplatz ist eine recht unscheinbare rote Tuer - das ist der Eingang. In der Regel ist dort relativ viel Betrieb, du wirst immer wieder Leute dort reingehen sehen.
2. oder 3. Stock ist das Buero

Als schnell zusammengeklickte Route in Google Maps: http://imgur.com/VfV9tgK

Kostet so um die 600 bis 800 Rubel.

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Sonntag 29. Mai 2016, 11:22
von trabajador
Wenn du genug Geld hast, kannst du eine Agentur beauftragen. Es kostet so viel wie eine Hoteluebernachtung. Hotels machen auch die Registrierung
Ich habe eine Adresse immer in meinem Pass gefunden
Das Reisebüro, das das Visum besorgt hat, hat sie einfach in den Pass getackert.
Man kann die Registrierung auch in jeder Post machen. Da kostet es nichts bis auf ein Briefporto. Ich gehe immer zur Post.

Re: Touristenvisum über Agentur registrieren

Verfasst: Sonntag 29. Mai 2016, 15:51
von Norbert
trabajador hat geschrieben:Man kann die Registrierung auch in jeder Post machen. Da kostet es nichts bis auf ein Briefporto. Ich gehe immer zur Post.
Das weiß die Fragestellerin ja offensichtlich, denn:
sapientia hat geschrieben:Hätte zwar noch eine Bekannte in petto, die mich auch schon einige Male registriert hat - allerdings bin ich mir da immer nicht so sicher, wie das für die Migrationsbehörde aussieht, wenn ich als Tourist ständig bei derselben Person unterkomme :? Daher meine Überlegung, diesmal eine Agentur zu bemühen.