Frage zur Einreise nach Russland

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
inorcist
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1028
Registriert: Sonntag 5. Dezember 2010, 13:45
Wohnort: Lux, davor Moskau

Re: Frage zur Einreise nach Russland

Beitrag von inorcist » Montag 6. März 2017, 11:44

Uns wurde auch der normale Kinderreisepass empfohlen werden, da er günstiger ist und man recht leicht ein neues Bild einkleben kann. Der biometrische rentiert sich nur, wenn man regelmäßig in die USA fliegt.



Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 786
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Frage zur Einreise nach Russland

Beitrag von Anelya » Montag 13. März 2017, 12:57

Norbert hat geschrieben:Bei deutschen Kinderpässen kann man das Foto aktualisieren lassen. (Theoretisch zumindest, nicht alle Konsulate können das. In diesem Fall gibt es dann aber einen Rabatt auf einen neuen Kinderpass.) Deutsche biometrische Reisepässe für Kleinkinder - ja, auch das gibt es - sind ebenso 10 Jahre gültig.
.
Der "normale", deutsche biometrische Reisepass unserer Tochter (bei dem das Photo nicht ausgetauscht werden kann) ist sechs Jahre gültig. Ich wurde aber schon mehrfach bei der Ausreise aus Deutschland ermahnt, doch bitte einen neuen ausstellen zu lassen, da sie dem Photo (auf dem sie zwei Wochen alt war) gar nicht mehr ähnlich sieht.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“