Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Bornmann87
Anfänger/in
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 12. Januar 2018, 11:21

Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Bornmann87 » Freitag 12. Januar 2018, 12:11

Guten morgen zusammen,

kurz zu mir, ich habe seit Einem Jahr eine Freundin in Moskau.
Habe sie das erste mal im Mai letzten Jahres besucht.
Seid dem war ich 5x in Moskau und sie einmal hier in Deutschland.

Da ich im umkreis von 200 km kein Russisches Konsulat habe wo ich mal
kurz vorbei gehen könnte um mir ein Visum zu beantragen,
muss ich das immer über den Postweg machen.
Die kosten dafür belaufen sich auf 98€ für den Visum Antrag.

Dazu kommt noch die ''Einladung'' die ich Online über Hotelspro organisiere für 1200 Rubel
was ca.18€ aktuell sind und der Versand all meiner unterlagen was wieder 3,95€ sind.
Mich kostet das Visum also jedesmal ca. 120€.

Nun lese ich mich seit Tagen durch das Forum und ärgere mich das ich im letzen jahe 600€ nur für
Visa ausgegeben habe.. :oops: :lol:

Für dieses Jahr werde ich auf jeden Fall ein Business Visum besorgen!!!! :D

Zu meinen fragen,
- Wenn ich ein Business Visum habe, kann ich mir dann Einfach Flugtickets besorgen und nach Moskau fliegen wie ich will?
- Wie kontrollieren die dann, dass ich in den letzten 6 Monaten nicht öfters als 90 Tage im land war?


Soviel text :D :D
Danke schon mal fürs lesen :)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7344
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von m1009 » Freitag 12. Januar 2018, 13:18

kann ich mir dann Einfach Flugtickets besorgen und nach Moskau fliegen wie ich will?
Ja.
Wie kontrollieren die dann, dass ich in den letzten 6 Monaten nicht öfters als 90 Tage im land war?
Selbst die Russen haben inzwischen ein entsprechend funktionierendes und vernetztes Computersystem.

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 499
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Tonicek » Sonntag 14. Januar 2018, 21:23

Mein lieber M1009, alles richtig, was Du sagst, ganz so einfach ist es aber nicht!
Frage: Für wieviel Einreisen + für wie lange ist das Visum ausgestellt?

Beispiel: Businessvisum [= Geschäftsvisum] ist z.B. nur für 2 Einreisen ausgestellt u. nur für 90 Tg, dann kann Bornmann nur während dieser 90 Tg, z.B. zwischen dem 01.02. und dem 30.04. zwei Mal einreisen - also: Nix da mit losfliegen u. ankommen.

Wenn Bornemann im Feb. z.B. 25 Tg in RUS sich aufhält, kann er die restlichen 65 Tg nicht nach dem Ablauf des Visums, in meinem angenommenen Fall den 30.04. in Anspruch nehmen.

Hat er ein Visum für 6 Monate Gültigkeit, statt der 90 Tg, dann sieht die Welt schon ganz anders aus.

Oder begehe ich hier einen Denkfehler?

Ich selber trage mich mit dem Gedanken, ein Jahresvisum mit unendlich vielen Einreisen zu besorgen, dann ist man flexibel ohne Ende.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7344
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von m1009 » Sonntag 14. Januar 2018, 22:18

Aufklaerung durch Experten ist immer was wert....

Durch meine, sicherlich laienhafte, Analyse des Eroeffnungsbeitrages, denke ich, das der Ersteller vor hat, ein Multi-Jahresvisum zu beantragen.

Nopper
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 22:43

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Nopper » Sonntag 14. Januar 2018, 22:57

Nun, ich beschäftige mich gerade auch mit einem Geschäftsvisum nach Russland. Nicht nur um Kosten zu sparen, sondern auch flexibel in der Reisegestaltung zu sein. Laut Auskunft vom Konsulat kann ich ein Jahres-Visum bekommen, da ich schön oft in Russland war und gegen mich nichts vorliegt. Es besteht sogar für mich die Möglichkeit danach ein Fünfjahres-Visum zu bekommen. Dies setzt allerdings auch einen persönlichen Besuch im Konsulat voraus. Wichtig ist dabei nur, dass der Reisepass auch noch über 5 Jahre gültig ist. Allerdings wird nach Auskunft vom Konsulat auch jeder dieser Antrage auf die Person hin sehr genau überprüft. Wenn das wirklich klappen würde, würde ich dies natürlich auch in Anspruch nehmen........



Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11395
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Norbert » Montag 15. Januar 2018, 06:35

Multi-Business-Visa werden - wenn man schon mehrfach regulär in Russland war - zunächst auf 1 Jahr ausgestellt, dann auf 3 Jahre, dann auf 5 Jahre. So lief es bei Verwandten von mir.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1065
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Okonjima » Montag 15. Januar 2018, 12:54

Nopper hat geschrieben:Es besteht sogar für mich die Möglichkeit danach ein Fünfjahres-Visum zu bekommen. Dies setzt allerdings auch einen persönlichen Besuch im Konsulat voraus. Wichtig ist dabei nur, dass der Reisepass auch noch über 5 Jahre gültig ist.
Wie ist das dann mit der Auslandskrankenversicherung? Die Bestätigung der Police ist doch immer nur für 1 Jahr.
Reicht das zur Beantragung eines 5-Jahresvisum?
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Anelya » Montag 15. Januar 2018, 14:15

Okonjima hat geschrieben:
Nopper hat geschrieben:Es besteht sogar für mich die Möglichkeit danach ein Fünfjahres-Visum zu bekommen. Dies setzt allerdings auch einen persönlichen Besuch im Konsulat voraus. Wichtig ist dabei nur, dass der Reisepass auch noch über 5 Jahre gültig ist.
Wie ist das dann mit der Auslandskrankenversicherung? Die Bestätigung der Police ist doch immer nur für 1 Jahr.
Reicht das zur Beantragung eines 5-Jahresvisum?
Ja, das reicht. Bzw. es reicht sogar, wenn man nur eine Bestätigung für die erste Reise (das können auch nur drei Tage sein) vorlegt. Gefordert wird, dass man allerdings für den gesamten Zeitraum der Gültigkeit des Visums versichert ist, man muss es nur nicht nachweisen.

Benutzeravatar
Okonjima
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1065
Registriert: Samstag 20. Oktober 2007, 13:14
Wohnort: Colditz

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Okonjima » Montag 15. Januar 2018, 15:16

Anelya hat geschrieben: Ja, das reicht. Bzw. es reicht sogar, wenn man nur eine Bestätigung für die erste Reise (das können auch nur drei Tage sein) vorlegt. Gefordert wird, dass man allerdings für den gesamten Zeitraum der Gültigkeit des Visums versichert ist, man muss es nur nicht nachweisen.
Danke ! :D
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die derer die die Welt nicht gesehen haben..."

Alexander v.Humboldt

Nopper
Grünschnabel
Beiträge: 22
Registriert: Donnerstag 13. Juli 2017, 22:43

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Beitrag von Nopper » Mittwoch 17. Januar 2018, 21:37

Wie ist das dann mit der Auslandskrankenversicherung? Die Bestätigung der Police ist doch immer nur für 1 Jahr.
Reicht das zur Beantragung eines 5-Jahresvisum?
Natürlich muss ich eine Versicherung über 5 Jahre abschließen, keine Frage. Ich habe mich für Ergo Direkt entschieden, es ist aus meiner Sicht die günstigste Variante. Vielleicht gibt es noch günstigere, aber ich habe nichts besseres gefunden! ;)



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“