Seite 4 von 5

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 12:27
von Norbert
Okonjima hat geschrieben:
Mittwoch 5. September 2018, 11:00
Da ich im Sommer mit Fan-ID unterwegs war, ist mein Visum
im Mai abgelaufen. Von daher werde ich das alte Visum nicht mehr verlängern können bzw. muß es komplett neu beantragen.
Business-Visum verlängern? Geht das überhaupt?

Wir beantragen immer "komplett neu", aber auch wenn das vorherige ein paar Monate ausgelaufen ist, wird es bei der Länge des nächsten berücksichtigt. Gewisse Pausen sind ja normal.
Wenn man sich in RUS westlich des Urals bewegt, kommt man aus D doch erstmal immer an 3 Flüghafen an (SVO, DME, LED) . Eventuell noch Kasan?
Hey hey hey! Novosibirsk wird wöchentlich von München (Winter), Frankfurt (Sommer und Neujahr), Düsseldorf (Sommer) und zweimal wöchentlich Prag (ganzjährig) direkt angeflogen!

Abenteuerlustige erreichen Novosibirsk auch via Astana, Peking, Urumchi, Bangkok, Seoul, Dubai, Tashkent - alles mindestens wöchentliche internationale Linienflüge (Einreisestempel hinter dem Ural).

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 13:55
von Okonjima
Norbert hat geschrieben:
Mittwoch 5. September 2018, 12:27
Business-Visum verlängern? Geht das überhaupt?
Bei meinem ersten Businessvisum war das so. Das lief Ende April aus und meine neue Beantragung überschnitt sich mit dem alten
Visum um ca. 2 Wochen, so das die Dame vom Visazentrum den neuen Visabeginn einfach rückdatierte auf das Auslaufdatum
des alten Visums. Muß aber dazu sagen, das ich jeweils mit dem Einladungsschreiben der gleichen Firma das Visum beantragt
habe. ;)
Hey hey hey! Novosibirsk wird wöchentlich von München (Winter), Frankfurt (Sommer und Neujahr), Düsseldorf (Sommer) und zweimal wöchentlich Prag (ganzjährig) direkt angeflogen!

Abenteuerlustige erreichen Novosibirsk auch via Astana, Peking, Urumchi, Bangkok, Seoul, Dubai, Tashkent - alles mindestens wöchentliche internationale Linienflüge (Einreisestempel hinter dem Ural).
Das war mir schon klar, daher meine Betonung auf "westlich" des Urals ;)
kurz OT - ich hatte z.B. im Frühjahr beim Zwischenstop in Bangkok nichts besseres zu tun, als die Anzeigetafeln nach Flügen in
den fernen Osten Russlands zu checken. Ist für mich immer ganz nützliches "Halbwissen", wenn ich ungefähr weiß wie ich mit was
wohin komme, das Weibchen fand es eher nervend :lol:

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 15:24
von Norbert
OK, lesen sollte man können.

Bin aber erstaunt, dass scheinbar wirklich nur noch Moskau, Piter, Kazan und Novosibirsk angeflogen werden. Früher gab es definitiv auch Ufa, Jekaterinburg, Omsk. Ich bilde mir ein, ebenso Samara.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 15:48
von Okonjima
Nee, der Eindruck täuscht nicht. Mehr wird nicht mehr direkt angeflogen. Das war vor ein paar Jahren definitiv noch viel mehr.
(u.a. noch Nischni, Sochi, Kaliningrad und auch Samara)
Solange aber die Inlandsverbindungen bei Aeroflot oder S7 o.ä. von der Frequenz so sind wie jetzt, kann ich mich damit
arrangieren.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 15:51
von bella_b33
Nizhniy Novgorod gab es auch mal.....war super für Besuche, die keine Lust auf Umsteigen und neu einchecken in Moskau hatten.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 16:01
von Anelya
Norbert hat geschrieben:
Mittwoch 5. September 2018, 15:24
OK, lesen sollte man können.

Bin aber erstaunt, dass scheinbar wirklich nur noch Moskau, Piter, Kazan und Novosibirsk angeflogen werden. Früher gab es definitiv auch Ufa, Jekaterinburg, Omsk. Ich bilde mir ein, ebenso Samara.
Samara wird immer noch aus (West-) Europa angeflogen - von Helsinki und von Prag aus (plus die Charterflüge in die diversen Feriendestinationen im Ausland), leider nicht mehr von Frankfurt.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 16:15
von Okonjima
Anelya hat geschrieben:
Mittwoch 5. September 2018, 16:01

Samara wird immer noch aus (West-) Europa angeflogen - von Helsinki und von Prag aus (plus die Charterflüge in die diversen Feriendestinationen im Ausland), leider nicht mehr von Frankfurt.
Das stimmt auch wieder - aus Zypern z.B. kommst Du bestimmt direkt in 10 verschiedene russische Städte. Bin jedesmal wieder erstaunt
aus welchen russischen Gegenden dort die Flieger ankommen.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 21:00
von inorcist
Es gab auch mal einen Direktflug München - Woronesch. Das hing aber wohl mit dem Bau des neuen AKW dort zusammen. Siemens war da wohl angeblich involviert.

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Mittwoch 5. September 2018, 21:42
von Bobsie
Die Lufthansa flog auch mal direkt Frankrurt -> Rostov am Don. Aber dann kamen die Sanktionen...... :shock:

Re: Business Visum, kann ich einfach einreisen?

Verfasst: Donnerstag 6. September 2018, 01:16
von m1009
Angeblich wurde die LH Verbindung FRA - GOJ (VW, Mercedes) - Perm (Thyssen) auf Druck der Bunten Regierung in Berlin eingestellt.