RVP in Nizhny Novgorod

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7161
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von m1009 » Montag 19. März 2018, 17:39

Im Grossen und Ganzen sind die gleichen Dokumente vorzulegen, die Julian in seinem Erfahrungsbericht beschrieben hat. Was in NN hinzukommt, ist eine Aufstellung der Verwandten 1. Grades des Antragstellers. Ein Mietvertrag ist nicht notwendig. Auch kann die Adresse der eigenen Registrierung vom Ehepartner abweichen. Morgen Frueh ist Gesundheitstest, am Nachmittag das Examen zu Sprache/Geschichte/Recht.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3678
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von Wladimir30 » Montag 19. März 2018, 17:51

m1009 hat geschrieben: das Examen zu Sprache/Geschichte/Recht.

Vorsicht: Da wirste mit Ossideutsch nicht weit kommen.... Nicht Dein T-Shirt anziehen, wo in kyrillischen Buchstaben was auf deutsch steht.

Am besten ein Hemd mit "Putin forever" oder so anziehen.

Ansonsten natürlich VIEL GLÜCK!!!
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
Evgenij
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 400
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2016, 15:44
Wohnort: NSK
Kontaktdaten:

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von Evgenij » Montag 19. März 2018, 21:17

akt.
Zuletzt geändert von Evgenij am Dienstag 20. März 2018, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10089
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von bella_b33 » Dienstag 20. März 2018, 01:35

viel Glück! Berichte wie es gelaufen ist.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7161
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von m1009 » Dienstag 20. März 2018, 08:12

Da wirste mit Ossideutsch nicht weit kommen
Rand-Berlinerisch. DDR.



Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3678
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von Wladimir30 » Dienstag 20. März 2018, 10:59

m1009 hat geschrieben:
Da wirste mit Ossideutsch nicht weit kommen
Rand-Berlinerisch. DDR.
Wo ist der Unterschied? Das mein ich doch.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10089
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 21. März 2018, 16:57

Wladimir30 hat geschrieben: Wo ist der Unterschied?
Alter Schwede....wo ist der Unterschied zwischen nem Schwaben und nem Hamburger? :lol: Ich hätt ja Bayern noch mit reingenommen in den Vergleich, aber die zählen sprachlich schon nicht mehr zu De für mich :lol:

Ossideutsch ist so im Westen der Ausdruck für "n bissl gesächselt", so mein Eindruck.
Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, fickt der Bass richtig übel!
-Wolfgang Amadeus Mozart, Österreichischer MC (1756-1791)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3678
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 21. März 2018, 18:32

bella_b33 hat geschrieben:Ossideutsch ist so der Ausdruck für "n bissl gesächselt".
Genau. Fast. Nicht nur `n bissl... Aber sonst ja klar.
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 7161
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von m1009 » Mittwoch 21. März 2018, 18:36

Aufwand fuer Sprach und Gesundheitstest plus Pass und Fuehrungszeugnis uebersetzen lassen bisher 2 Tage. Geldwert, bisher, 8.700 Rub.

Leider hat sich offenbar ein Problem aufgetan. Im Pass ist natuerlich mein Zweitname angegeben. Im RUS Visum, seit 16 Jahren, ausschliesslich mein Rufname. Migrationskarte, logischerweise, nur der Rufname.

Registration kann ich aendern, Gesundheitstest (gingen von den Daten im Visum aus) ebenso. Nur die Migrationskarte nicht.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3678
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: RVP in Nizhny Novgorod

Beitrag von Wladimir30 » Mittwoch 21. März 2018, 20:11

Schöne Sch......

Und nu?
«Поздравляю всех с Новым годом, желаю, чтобы вы не знали горя, удачи, любви, счастья и особенно здоровья». Виталий Кличко.



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“