Visum ohne Einladung

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
yohannesDD
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 23:22

Visum ohne Einladung

Beitrag von yohannesDD » Dienstag 31. Juli 2018, 23:28

Hallo zusammen,

wir planen derzeit eine Reise durch Russland & möchten das Land allerdings auf eigene Faust erkunden.
Welche Möglichkeiten gibt es, ohne Hotelbuchung oder eine einladende Person ein Visum zu bekommen?
Können diese VIsaagenturen so ein Dokument liefern?

Viele Grüße
Johannes



Anelya
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 785
Registriert: Mittwoch 7. September 2011, 10:27
Wohnort: Frankfurt

Re: Visum ohne Einladung

Beitrag von Anelya » Mittwoch 1. August 2018, 09:05

Das kann dir - wie von dir vermutet - jede beliebige Agentur organisieren. Oft gibt es ein "Komplettpaket" mit Einladung.
Gute Reise!
A.

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11343
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Visum ohne Einladung

Beitrag von Norbert » Mittwoch 1. August 2018, 18:19

Es gibt endlos viele Agenturen, die solche Visa anbieten. Nahezu alle Russlandreisenden fahren so, denn richtige Gästevisa sind viel aufwändiger. Übliche Verdächtige sind Spomer, Visumcentrale, König, etc. Du kannst aber auch im nächsten russischen Lebensmittelladen fragen, ob sie Dir eine solche Agentur vor Ort in Deinem Wohnort empfehlen möchten.

Siehe auch unsere FAQ: viewtopic.php?f=13&t=4170

Das Visum selbst kostet 35 Euro, das Visaannahmezentrum 20 Euro, die Agentur sollte maximal weitere 50 Euro draufwerfen, dann aber als Rundum-Sorglos-Paket.

yohannesDD
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 31. Juli 2018, 23:22

Re: Visum ohne Einladung

Beitrag von yohannesDD » Mittwoch 1. August 2018, 21:06

Danke euch, ich habe eine Agentur in Nürnberg gefunden.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“