Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 782
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Tonicek » Donnerstag 27. September 2018, 19:25

Ihr könnt schreiben, was Ihr wollt! Mich kriegt Ihr nicht Klein! Ihr nicht! - In meinem Alter hab' ich schon ganz andere kleingekriegt . . . [protest]

Habe Euch alle durchschaut, naja, fast alle - auch Platzhirsche machen Fehler . . .
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10922
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 27. September 2018, 19:33

Warum?
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4345
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Wladimir30 » Donnerstag 27. September 2018, 19:38

Keiner will dich klein kriegen. Da hat mir Sicherheit niemand Lust, Nerven und Zeit dafür. Es gibt Wichtigeres und Interessanteres.

Wir weisen nur auf den zum Teil hanebüchenen Blödsinn hin, den du verzapfst. Das kannst du auffassen wie du willst. Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 27. September 2018, 19:43

Tonicek hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 19:25
Mich kriegt Ihr nicht Klein! Ihr nicht! - In meinem Alter hab' ich schon ganz andere kleingekriegt . . . [protest]
Alter ist kein Verdienst, alt wird man von ganz allein. [schaf]

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11856
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Norbert » Donnerstag 27. September 2018, 20:40

Tonicek hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 19:02
Meine Aussage bezog sich auf diesen Satz:
Magdeburg-Moskva hat geschrieben:Ich kann nur bestätigen, dass die meisten Botschaften nur dann Visa ausstellen, wenn der Antragsteller dauerhaft und legal im betreffenden Land wohnt und dies nachweist...
Und da steht nachweislich NICHTS von RUS - alles ganz allgemein gehalten, wie: "dauerhaft und legal im betreffenden Land wohnt und dies nachweist..."
Da steht aber auch ein Wort: "die meisten Botschaften".

Und das ist nun einmal eine nervige diplomatische Praxis, die insbesondere oft von den uns in diesem Forum vorrangig betroffenen Ländern vorkommt. Selbst ein Deutscher mit Wohnsitz in Novosibirsk musste für sein russisches Visum kürzlich aus Kasachstan nach Deutschland reisen, wo er dann mangels Wohnsitz im Hotel leben musste. (Dabei wäre das russische Konsulat strenggenommen jenes gewesen, welches am nächsten zu seinem Wohnsitz liegt.)



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8364
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 27. September 2018, 22:41

Tonicek hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 19:02
Also, noch mal: Immer schön den Ball ganz flach halten - ODER: sich stärkere Argumente überlegen . . .
Mitnichten.

Ich hab schliesslich recht.

Siehe Norbert.

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 10922
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von bella_b33 » Donnerstag 27. September 2018, 22:49

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 22:41
Ich hab schliesslich recht.
Ich hab mir für solche speziellen Fälle, die Tage so ein "§1 / §2 T-Shirt" gekauft, daß genau diesen Punkt unmissverständlich klar gemacht haben tun wird
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8364
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von m1009 » Donnerstag 27. September 2018, 23:02

Das koennte man doch in die Foren AGB's aufnehmen.

1. Platzhirsche haben immer Recht.
2. Sollte der Platzhirsch ausnahmsweise nicht Recht haben, tritt automatisch 1. in Kraft.

PS... warum hat meine Russen Tastatur kein § ?

PPS... Virtuelle Tastatur sucks!

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11856
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Norbert » Freitag 28. September 2018, 11:23

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 27. September 2018, 23:02
PS... warum hat meine Russen Tastatur kein § ?
Weil in diesem diktatorischen Unrechtsstaat keine Gesetze gelten, die Opposition unterdrückt wird, das Völkerrecht mit Füßen getreten wird und "die da oben" eh machen, was sie wollen.

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 593
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Die 90/180-Regel: Bezieht sich nur auf die Visumsgültigkeit?

Beitrag von Bobsie » Freitag 28. September 2018, 11:32

Echt? [verdacht]



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“