Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von Tonicek » Freitag 15. März 2019, 20:48

Tcha, was soll man dazu noch sagen? Hab' mir die ganze Geschichte jetzt erst mal in aller Ruhe durchgelesen, den meisten Antworten der Seiten 1-3 Recht gegeben, es kommt aber eben immer wieder anders, als man denkt.

Für mich war es immer äußerst wichtig, alles in person zu erkunden, im Ernstfall kann man schnell wieder verschwinden und hat meist nichts oder nur sehr wenig verloren.
Auch ich erkenne den Mut Andreas' zum Bericht des traurigen Endes hoch an, das schaffen nicht viele; von den meisten hört man dann nie wieder etwas - den Rest kann man sich denken.
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 684
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von Bobsie » Freitag 15. März 2019, 21:48

Zweimal konnte ich (in einem anderen Forum) Hilfestellung geben. Mit drei Rosen fuhr ich in Taganrog herum, um diese Bluen bei einer "sehr guten Freundin" eines Forenmitglieds abzuliefern. Nur gab es dieses Haus mit dieser Hausnummer nicht. Nachdem schon Liebeserklärungen und die ersten Geldforderungen kamen, schrieb der Betroffene zurück, dass er sie besuchen wollte und ihr etwas Geld überbingen wollte, aber ihre Adresse nicht stimmte, war dann Funkstille.
Das 2. Mal war es dann in Rostow, eine Blumenübergabe, die Beiden haben dann auch recht schnell geheiratet. Und ich habe schon mal einen PKW voll Umzugsgut von der Dame mit nach Deutschland genommen....

willi
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von willi » Sonntag 17. März 2019, 02:39

Ein Bekannter von mir hat auch über ein Partnerportal ein Mädel aus Sibirien kennengelernt, Deutschlehrerin, Mitte 20. ist natürlich was anderes wenn man sich per skype unterhalten kann und den anderen auch dabei sieht. Ist heute ne charosche Familie in Deutschland mit 3 Kindern.
Denke das Problem ist einfach dass man keinen Kontakten mit denen man nicht Sichtkontakt hat trauen sollte.

willi
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 14:01
Wohnort: Nizhnij Novgorod

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von willi » Sonntag 17. März 2019, 02:40

Scheisse auch, hab mich wieder mit allen Kommaregeln disqualifiziert

Magdeburg-Moskva
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1500
Registriert: Montag 30. August 2004, 00:30

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von Magdeburg-Moskva » Sonntag 17. März 2019, 03:46

Danke an Andreas, dass Du hier so offen Rückmeldung gegeben hast.

Es zeigt auch, wie sehr sich die Maschen der Betrüger anpassen.

War es früher das Mimimi "Mutti ist krank, gib Geld für eine Operation", "Der Zoll hat mich festgenommen wegen Ikonen, bitte löse mich aus" und ist die mittlerweile allgemein bekannt und zieht nicht mehr, so ist es heute: "Es muss Geld für das Visum auf einem Konto nachgewiesen werden", "Oh, ich bin mit einer Ausreisesperre belegt, weil ich 10.000 EUR Schulden habe".

Hatte das nicht schon wer anders mal so beschrieben. Sie hätte gebürgt für XYZ und jetzt die Bürgschaft an der Backe? Sei es drum.



Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von Tonicek » Sonntag 17. März 2019, 21:19

willi hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 02:40
Scheisse auch, hab mich wieder mit allen Kommaregeln disqualifiziert
Mach Dir nichts draus, es ist in Foren üblich, daß einem die Augen schmerzen, wenn man die "Vergewaltigungen" der deutschen Sprache so liest.
Hier, bei den Russen, geht es eigentlich noch so einigermaßen, gehst Du in andere Foren, da scheint keine Orthographie, Grammatik, Interpunktion und Syntax zu existieren . . . Es ist eine brutale Beleidigung seiner Augen, wenn man sich dieses antut.

Aber noch viel schlimmer sind die, die Anglizismen verwenden, dabei aber deren Bedeutung nicht im Geringsten beherrschen . . .

Nichts für gut! Euer Tonicek . . .
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 204
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von freqtrav » Freitag 22. März 2019, 09:55

Mal eine andere Frage. Ich lese hier immer etwas von Flugpreisen, dass sich mir die Haare sträuben. Gab gerade wieder Tickets um 150€ mit LH oder Aeroflot nach St. Petersburg, ansonsten in der letzten Zeit genug unter 100€ mit Billigfliegern.
Gibt es hier eine Rubrik dafür? Würde das dann mal bei Gelegenheit posten, wenn ich über etwas stolpere.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8663
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Brauche Hilfe für russische Bekannt für das Visum und Kosten nach Deutschland!

Beitrag von m1009 » Freitag 22. März 2019, 10:04

Wieso immer?

26.03.
GOJ - SVO - SXF
29.03.
SXF-SVO -GOJ.
Vorlauf 4 Tage (heute Morgen gebucht)
266 EUR. Jeweils 1,5h Umsteigezeit.
Normaler Preis.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“