RWP Jahresbericht in Moskau

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
Julian
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 00:26

RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von Julian » Mittwoch 20. März 2019, 12:04

Hallo zusammen,

kann mir jemand weiterhelfen, wo ich die Vorlage für den Jahresbericht für RWPler finde und wo ich den dann in Moskau abgeben muss. Besten Dank



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11060
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von bella_b33 » Mittwoch 20. März 2019, 12:46

Versuchs mal dort, wo Du Deine RWP erhalten hast.
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Berlino10
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2646
Registriert: Samstag 16. Februar 2013, 01:23
Wohnort: Berlin / Wolgograd

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von Berlino10 » Mittwoch 20. März 2019, 13:01

Julian hat geschrieben:
Mittwoch 20. März 2019, 12:04
Jahresbericht für RWPler
Was ist das? :roll:

Benutzeravatar
Norbert
Vize Admin
Vize Admin
Beiträge: 11942
Registriert: Freitag 30. Juni 2006, 11:25
Wohnort: Nowosibirsk, Dresden
Kontaktdaten:

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von Norbert » Mittwoch 20. März 2019, 13:34

Zum Beispiel hier: https://migrantmedia.ru/ezhegodnoe-uved ... ya-po-rvp/

Ich habe das immer im FMS meines Rayons abgegeben. In Moskau weiß ich es leider nicht.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von domizil » Donnerstag 21. März 2019, 20:34

... die Jahresmeldung ist immer in der Stadtteil-Abteilung des Migrationsdienstes abzugeben, die für den, von Ihnen angegebenen Wohnsitz, zuständig ist.
Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8620
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 21:05

Was ist Moskau und MOB zentral ist.

Benutzeravatar
Julian
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 51
Registriert: Dienstag 17. März 2015, 00:26

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von Julian » Donnerstag 21. März 2019, 21:16

Das bedeutet wieder mal einen Besuch in Sacharova :evil: Ich habe gehört, dass man diesen Bericht im Мои документы abgeben kann, wo man registriert ist.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8620
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 22:42

Das waehre gut fuer Euch....

Bei uns, wie Uwe schrieb... Dort wo die RWP beantragt hast, musst den Bericht abgeben.

Benutzeravatar
domizil
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1896
Registriert: Sonntag 3. April 2011, 04:32
Wohnort: Kaliningrad
Kontaktdaten:

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von domizil » Freitag 22. März 2019, 01:58

... seit rund zwei Jahren kann man diese Jahresmeldung per Post an die zuständige Migrationsabteilung senden. Hierbei hat bereits die Post die Aufgabe, den Inhalt auf Vollständigkeit zu prüfen und den Empfangsstempel auf den abzutrennenden Abschnitt zu setzen. Damit ist dann alles erledigt.

Bei der Gelegenheit noch die Information, dass mit großer Wahrscheinlichkeit die Aufenthaltsgenehmigung, die bisher eine Gültigkeit von fünf Jahren hat, ab November 2019 wieder unbefristet wird. Da es sich bei dieser Änderung um eine Initiative des russischen Innenministeriums selber handelt, kann man davon ausgehen, dass die Gesetzesänderung auch problemlos über die Bühne gehen wird.

Uwe Niemeier
Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben. Es wird ihm nur ein einziges Mal geschenkt, und er muß es so verbringen, dass ihn später die zwecklos verlebten Jahre nicht qualvoll gereuen...
N. Ostrowski 1930

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 672
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: RWP Jahresbericht in Moskau

Beitrag von Bobsie » Freitag 22. März 2019, 13:43

Julian hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 21:16
Das bedeutet wieder mal einen Besuch in Sacharova :evil: Ich habe gehört, dass man diesen Bericht im Мои документы abgeben kann, wo man registriert ist.
Und genau so lärft das in Taganrog....
Ich sage da im Mai wieder Добрый день, und habe auch meinen Einkommensnachweis dabei.



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“