Risiken für Ausländer

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
m5bere2
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 2353
Registriert: Freitag 14. September 2012, 19:22
Wohnort: Nowosibirsk

Risiken für Ausländer

Beitrag von m5bere2 » Donnerstag 21. März 2019, 13:44

Abtrennung aus: viewtopic.php?f=31&t=19246, Norbert, Vize-Admin

Man ist als Ausländer ja auch motivierter, wenn man wie in Russland wegen zwei Ordnungswidrigkeiten ausgeschafft werden und ein Einreiseverbot erhalten kann. ;)



Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 522
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 21. März 2019, 14:19

Mir egal, ich mache nichts Schlimmes :)

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8251
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 14:55

Bobsie hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 14:19
Mir egal, ich mache nichts Schlimmes :)
Falsch Parken, Geschwinigkeitsueberschreitung, zu spaet die Muellgebuehr gezahlt....

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 522
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 21. März 2019, 15:07

m1009 hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 14:55
Falsch Parken, Geschwinigkeitsueberschreitung, zu spaet die Muellgebuehr gezahlt....
Kein Problem, das macht alles meine Frau, ich bin da raus :lol:

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8251
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von m1009 » Donnerstag 21. März 2019, 16:45

Ja gut, wenn Du kein Auto faehrst, keinen Besitz hast.... dann ist die Gefahr relativ gering.



Ingrid
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 98
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:13
Wohnort: Kettwig

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von Ingrid » Donnerstag 21. März 2019, 16:47

Kein Problem, das macht alles meine Frau, ich bin da raus :lol:


Aber Bobsie! [verdacht] Tz,tz,tz, schäm Dich, Deine arme Frau zu beschuldigen! :blumen2:

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 175
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von freqtrav » Freitag 22. März 2019, 09:39

m5bere2 hat geschrieben:
Donnerstag 21. März 2019, 13:44
Man ist als Ausländer ja auch motivierter, wenn man wie in Russland wegen zwei Ordnungswidrigkeiten ausgeschafft werden und ein Einreiseverbot erhalten kann. ;)
Da bin ich ja mal gespannt. Geblitzt hatte das manchmal schon, aber angekommen ist hier nie etwas. Müsste mir doch eigentlich die Mietwagenfirma in Rechnung stellen. Die haben ja meine CC. Oder zahlt das in Russland der Halter?
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4282
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von Wladimir30 » Freitag 22. März 2019, 10:41

freqtrav hat geschrieben:
Freitag 22. März 2019, 09:39
Oder zahlt das in Russland der Halter?
Mach's wie Bobsie. Da zahlt das immer die Frau....
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8251
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von m1009 » Freitag 22. März 2019, 11:04

freqtrav hat geschrieben:
Freitag 22. März 2019, 09:39

Da bin ich ja mal gespannt.
Das merkst Du spaetestens an der Grenze, wenn Du nicht mehr einreisen darfst.

Ingrid
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 98
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:13
Wohnort: Kettwig

Re: Beluga-Wale im Weißen Meer

Beitrag von Ingrid » Freitag 22. März 2019, 11:29

Das merkst Du spaetestens an der Grenze, wenn Du nicht mehr einreisen darfst.
m1009, irgendwie mag ich Deinen Humor! :lol:



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“