Registrierung in Belarus

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Benutzeravatar
freqtrav
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 202
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 04:37
Wohnort: Dortmund

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von freqtrav » Dienstag 7. Mai 2019, 16:53

m5bere2 hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 05:35
Na wenigstens nicht auf Weißrussisch!
Wir sind ja nicht in der Ukraine :D
Romflens hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2019, 10:00
Na weißrussisch spricht dort fast keiner, Batka hält sich halt an seinen starken Partner WWP :)
Angeblich spricht die Bevölkerungsmehrheit Weißrussisch, aber glauben tu ich das nicht. Vieles ist da nur in Russisch.
Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety. (Benjamin Franklin)



Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Registrierung in Belarus

Beitrag von Tonicek » Samstag 11. Mai 2019, 13:05

m1009 hat geschrieben:
Sonntag 5. Mai 2019, 11:17
Tonicek hat geschrieben:
Samstag 4. Mai 2019, 19:07
BY = Ein Land, das in mir eine innere, starke Abneigung hervorruft . . . !
Zu unrecht!
Mag sein. Was habe ich festgestellt bei vielen meiner Reisen?
Irgendwie verbindet mich etwas mit jedem Land: Manchmal etwas Positives - manchmal etwas Negatives. Dann geht es mir so, daß ich das Positive oder auch das Negative mit dem Land in Verbindung bringe - soll heißen: ich assoziiere mich mit dem Land; das wiederum bedeutet, daß ich das o.g. Positive, aber auch das Negative mit diesem Land, mit dem ich mich gerade assoziiere, in Verbindung bringe - meist tue ich dem land damit unrecht.-

BEISPIEL: In einem Land werde ich jämmerlichst beklaut - [ normale, aber sehr falsche]-Reaktion: Scheiß-Land - Nie wieder hierher !
Dabei ist es nicht Schuld des Landes, daß ich beklaut wurde.

Dagegen sehr positive Erlebnisse lassen das Land in einem Gloria-Licht erscheinen - und es ist wahrlich nicht das Verdienst des Landes, daß es in einem Gloria-Licht erscheint.-

So weit zu meinen Empfindungen.
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8593
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von m1009 » Samstag 11. Mai 2019, 13:47

BEISPIEL:
Aha.

Mir wurde, bisher, 5x das Auto aufgebrochen..... 2x DE.... 3x RUS.... soll ich nun die Laender meiden? :lol:

Benutzeravatar
Tonicek
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 798
Registriert: Sonntag 4. Juni 2017, 20:07
Wohnort: Böhmen - mittlere CZ

Registrierung in Belarus

Beitrag von Tonicek » Samstag 11. Mai 2019, 15:05

Bitte bemühe Dich etwas, den Sinn meiner Beiträge zu erfassen - auch wenn es schwer fällt - wenigstens kann man's versuchen . . .
The one who follows the crowd will usually go no further than the crowd. Those who walk alone are likely to find themselves in places no one has ever been before.

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4445
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 11. Mai 2019, 15:37

m1009 hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 13:47
2x DE.... 3x RUS.... soll ich nun die Laender meiden?
Wäre schon gut, ja.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over



kamensky
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 1680
Registriert: Montag 13. April 2009, 07:52
Wohnort: 620100 Ekaterinburg / CH-8200 Schaffhausen

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von kamensky » Samstag 11. Mai 2019, 17:56

m1009 hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 13:47
BEISPIEL:
Aha.

Mir wurde, bisher, 5x das Auto aufgebrochen..... 2x DE.... 3x RUS.... soll ich nun die Laender meiden? :lol:
Also nach dem ersten Aufbruch und egal wo, klar Nichts daraus gelernt! Demnach waere es zu keinem weiteren Aufbruch gekommen, wenn das Auto nicht verschlossen gewesen waere! :lol: Offensichtliches Selbstverschulden deinerseits! [run]
ATTN @all: Ich bin weder der Verfasser noch ein Redaktionsmitarbeiter von der/den vorstehenden Verlinkung/en.

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8593
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von m1009 » Samstag 11. Mai 2019, 18:06

kamensky hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 17:56
Offensichtliches Selbstverschulden deinerseits! [run]
Liebes kamensky. Deiner, wenn auch diffusen und nicht leicht nachvollziehbaren, Aussage, schliesse ich mich vollstaendig an! :D

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8593
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von m1009 » Samstag 11. Mai 2019, 18:11

Wladimir30 hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 15:37
m1009 hat geschrieben:
Samstag 11. Mai 2019, 13:47
2x DE.... 3x RUS.... soll ich nun die Laender meiden?
Wäre schon gut, ja.
War ja klar.... Kaum laeuft die Elektrik, wird das m1009 von woytek_30,14 nicht mehr benoetigt..... [protest]

Benutzeravatar
Wladimir30
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4445
Registriert: Dienstag 7. Oktober 2014, 11:14
Wohnort: Celle / Wladimir

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von Wladimir30 » Samstag 11. Mai 2019, 18:40

Klar läuft die Elektrik. Ich möchte dezent daran erinnern, dass Sohnemann und ich, zu zweit, ohne jegliches weiteres Zutun vom irgendjemandem anderen, ich betone: zu zweit! den Stabi angeschlossen haben. Und, siehe da, er läuft.
Jon Snow knew nothing - Now he knows everythig..... And the big battle is over

Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11042
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Registrierung in Belarus

Beitrag von bella_b33 » Samstag 11. Mai 2019, 18:56

Wo läuft Er denn hin?
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!



Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“