Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Cska
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 03:57

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von Cska » Dienstag 4. Juni 2019, 17:56

Mal eine andere Frage. Bin ja im Juli im schönen Süden Russlands und wollte mal fragen wie viel Zigaretten oder alkoholische Getränke man nach Deutschland mitnehmen darf? Nicht das ich da am Ende am Flughafen weg werfen darf.^^



Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8641
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von m1009 » Dienstag 4. Juni 2019, 18:19

Flugzeug.

1 Liter Hochprozentiger. 1 Stange.

Auto ist, bei Zigaretten, abweichend.

Wegwerfen ist nicht. Zoll wird faellig. Wichtig, bei Kontrollen angeben, wieviel man tatsaechlich dabei hat. Dann ist nur der Zoll faellig. Luegt man, dann gibts noch eine Strafe oben drauf.

Cska
Insider/in
Insider/in
Beiträge: 104
Registriert: Sonntag 5. März 2017, 03:57

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von Cska » Donnerstag 6. Juni 2019, 20:02

Gut, also pro Nase eine Stange und eine Flasche Fusel falls man welchen dabei hat. Wie sieht es mit Bier aus? Auch eine Flasche denke ich. Ein bekannter meinte zwei Stangen sind erlaubt pro Nase deshalb frage ich einfach mal nach. :)

Benutzeravatar
Bobsie
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 681
Registriert: Mittwoch 15. August 2018, 17:32
Wohnort: Taganrog

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von Bobsie » Donnerstag 6. Juni 2019, 21:52

Cska hat geschrieben:
Donnerstag 6. Juni 2019, 20:02
. Ein bekannter meinte zwei Stangen sind erlaubt pro Nase deshalb frage ich einfach mal nach. :)
200 Zigaretten sin erlaubt. Pro Nase.Wenn du daraus 2 kleine Stangen machst.... :lol:

Benutzeravatar
Klaus
Berater/in
Berater/in
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 14:56
Wohnort: aus Oldenburg

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von Klaus » Sonntag 9. Juni 2019, 20:51

Also, gerade eben ist der Grenzübertritt erfolgt, zwischen RU-Ostrov und LV-Rezekne.
Wartezeit: Null.
Achtung, der Grenzübergang ist auf russischer Seite kostenpflichtig, RUB 300 (für Maut...)

Ich war alleine im Fahrzeug, der Wagen war aber voll mit persönlichen Gegenständen - fetter Farblaserdrucker, Hometrainerfahrrad, zwei Koffer, vier Umzugskartons mit typischem Hausrat.

Keinerlei Probleme!
Ich musste zwar die Kartons aus dem Fahrzeug ausladen, und zudem die Reserverad-Ablage zugänglich machen, aber zu dem Gegenständen selbst gab es keinerlei Anmerkungen: Ich hatte mir im Vorfeld also mal wieder zuviele Sorgen gemacht



Benutzeravatar
bella_b33
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 11090
Registriert: Sonntag 27. April 2008, 06:24
Wohnort: nahe Saransk/Mordowien
Kontaktdaten:

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von bella_b33 » Montag 10. Juni 2019, 17:08

Moin Klaus,
Freut mich, daß es so reibungslos geklappt hat!
Win sind 2017 mit dem Auto so ne "Warmfahrrunde" gefahren: RU - LV - LT - PL - DE - AT - IT - AT - DE - PL - LT - LV - RU und auch beide Male über Rezekne. Deine positiven Erfahrungen kann ich bestätigen! An die 300rub kann ich mich gar nicht erinnern.....evtl. nur für Ausländische Fahrzeuge oder es ist evtl. irgendwas Neues.

Gruß
Silvio
Dumm sein ist wie tot sein: Man selber merkt nichts, schlimm ist es nur für die Anderen!

Benutzeravatar
m1009
Zar/iza
Zar/iza
Beiträge: 8641
Registriert: Samstag 25. März 2006, 17:43
Wohnort: N.Novgorod, Surgut

Re: Ausreise aus RU - was darf ich im Fahrzeug mitführen

Beitrag von m1009 » Montag 10. Juni 2019, 20:24

Nee, das ist schon seit 2003....

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“