Visum verlängern / Corona

Welche Unterlagen werden für ein Visa nach Russland benötigt, was ist eine Migrations-Karte, Probleme mit der Registrierung ... Hilfe findest Du hier.

Moderator: Dietrich

Antworten
Nik
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 14:30

Visum verlängern / Corona

Beitrag von Nik » Montag 25. Januar 2021, 15:03

Guten Tag! Ist jemand hier aktuell in Russland und hat sein Visum schon verlängern lassen?
Bin mit Privatvisum seit Ende Oktober in Russland, jetzt wurde es um weitere drei Monate verlängert. Brauche nun aber noch eine Verlängerung der Registrierung. Stimmt es dass auch Fingerabdrücke genommen werden? Falls dies schon jemand hinter sich hat, welche Dokumente ausser Reisepass mit Migr.karte plus alter Registrierung sollte ich noch mitbringen?



L. Jasminovič
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 26. Februar 2021, 16:46
Wohnort: München/Moskau

Re: Visum verlängern / Corona

Beitrag von L. Jasminovič » Dienstag 2. März 2021, 23:00

Servus! Wie hast du es geschafft, dein Privatvisum vor Ort zu verlängern? Ich hatte im MFZ bei der Einreichung der Unterlagen für meine Folgeeinladung nachgefragt was ich machen soll falls das russische Konsulat in München wieder dicht macht (weil in Bayern zu diesem Zeitpunkt ja schon wieder alles dicht war), sprich ob es nicht die Möglichkeit gäbe das Ganze vor Ort zu machen. Der Mitarbeiter dort antwortete darauf, dass das russische Konsulat als diplomatische Vertretung unabhängig von bayerischen Einschränkungen arbeiten kann, und nur wenn es mir physisch nicht möglich wäre das Land zu verlassen - falls wieder alle Flüge gestrichen werden - könnten wir uns an irgendeine Stelle, ich habe vergessen welche genau, wenden um das ganze vor Ort zu machen. Ich bin dann zurück nach München und hatte das Ganze dort erledigt wie beim ersten Mal.

Nik
Pfadfinder/in
Pfadfinder/in
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 24. März 2020, 14:30

Re: Visum verlängern / Corona

Beitrag von Nik » Mittwoch 10. März 2021, 13:09

Hallo,

mein Mann und ich mussten zwei Wochen bevor das alte Privatvisum abgelaufen wäre, zum Umvd, Antrag ausfüllen, paar Tage warten und fertig. Natürlich auch nochmal registrieren. War alles gar kein Problem. Ich hätte bis Mitte Juni bleiben können aber leider musste ich aus dringenden Gründen schon wieder zurück.

Antworten

Zurück zu „#Visum | Pass- und Einreisebestimmungen“